ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

iPad 3 auf dem Seziertisch: Der erste Blick in das Geräteinnere

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Der Ersatzteil-Händler iFixit hat sich die LTE-Version des neuen iPads in Australien abgegriffen und wirft zur Stunde einen ersten Blick unter die Haube der dritten iPad-Generation. Die gerade live aktualisierte Bilder-Galerie bietet bislang zwei interessante Fundstücke. Zum einen informiert Apple australische Käufer mit einem Aufkleber darüber, dass die iPad 3 LTE-Unterstützung ausschließlich in den USA funktioniert, zum anderen unterscheiden sich sowohl der Display-Anschluss (erwartet) als auch das Logic-Board deutlich vom Vorgänger, der hier auseinander genommen wurde.

Donnerstag, 15. Mrz 2012, 17:09 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „The new iPad“ *
    oder wie war das?

  • ich find es blöd dass apple vorher nicht irgnedwie was gemacht hat, dass 4g auch in de geht

    • Was sollen die denn machen? Appe stellt nur den Funkstandardkompatibilität her. Für die Netzimfrastruktur sind die Provider zuständig. Und die scheint immer nich nicht gut ausgebaut zu sein. also beschwer dich bei der Telekom, Vodafon und Co

      • Komisch nur, das seit Jahren bekannt ist, welche Frequenzen in D für LTE verwendet Verden dürfen. Das haben sich die Telekom & Co. nicht ausgesucht. Die wurden zugeteilt. Können die dann was dafür?

    • Ich denke unsere Netze sind schnell genug, da kann man LTE leicht verschmerzen – zumal man sich unterwegs eh meist mit „E“ begnügen muss, was nutzt mir da LTE in einem Ballungsraum, wo ich ohnehin ggf auf WLAN ausweichen kann.

      • Jetzt kommt’s!

        Ich habe Zuhause kein Handyempfang weder 3G, „E“ und LTE.
        Und dann muss ich mich mit einem Internet via ISDN abgeben.

        Und das alles weil meine gemeinde nicht im Zustand ist irgendetwas zu machen.

        DER WAHNSINN!!!

      • @Pom: Genau das ist das Problem! Wir schaffen es einfach nicht mal flächendeckend so etwas hinzubekommen. Was hilft mir den LTE wenn es KAUM vorhanden ist, noch nicht einmal in allen Dörfern, geschweige denn von Großstädten oder kleineren Städten. LTE wird nichtmal in einem Jahr flächendeckend zu einem humanen Preis angeboten werden können. Wer braucht außerdem 100 mbit/s ?! Als würden es 42 nicht auch reichen.

      • Die sollten erstma die anderen Standarts flächendeckend hinbekommen.
        Immer wenn ich Mum Zug Fahr, switcht mein iPhone zwischen 3G und GPRS, das geht 1 auf den Akku, 2. Auf die Nerven und dann wird’s Internet noch langsamer weil die Seite jedes mal beim Laden unterbrochen wird -.-

  • Schade das Apple das mit dem lte nicht von anfang an gesagt hat, wenn mann es vielleicht auch verstehen kann.
    Sonst ist der aufbau wie von apple gewohnt sehr strukturiert und sauber. Es lässt sich kein großer unterschied erkennen.

  • Was heult ihr denn alle wegen LTE rum? Wollt ihr Euch einen LTE Vertrag für 70-80€ im Monat holen?

  • Hallo.
    Alle meckern hier über fehlendes LTE, habt ihr euch mal Gedanken gemacht wofür Ihr das braucht ?!?!
    Ihr habt wahrscheinlich nichtmal eine 50.000 Leitung zuhause oder ?
    Das iPad kann soweit ich informiert bin ca. 40 MBit.
    Reicht das nicht für Unterwegs ???

    • Ich würde das UMTS noch mehr nutzen, wenn ich hier nicht in einem Randgebiet leben würde. Mit 3G ist das iPad bedeutend schneller, als mein DSL 1000 Anschluss. Videos zu YouTube sind bei 20 KB/s eine echte Qual.

    • Ich hab selbst zu Hause schon 100 in der Firma ein vielfaches – entspannt wäre es also natürlich kaum Unterschied zwischen @home, Firma und unterwegs zu merken – ob man das „braucht“ kann man sich so ziemlich bei allem stellen – man „braucht“ auch kein Auto, das 280 fährt trotzdem wird es immer Menschen geben die es haben wollen ;-)

  • Hey Leute hab ein „Das Neue iPad“ hier und bin eigentlich enttäuscht. Manche Bilder sehen Farbtechnisch schlechter aus. Es startet langsamer, iBooks laust die Schrift zu fein und die CPU wird zu schnell warm. Ahja ganz zu schweigen vom Gewicht. Aber ansonsten ist es funktionstechnisch wie das iPad 2.

  • Hey hey, die iFixit Server sind down. XD

  • Schöner Artikelhinweis: Maybe our iPad marks the start of the end of the world ;) Wollte immer schon mal wissen, wie man elegant ein iPad aufmacht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven