ifun.de — Apple News seit 2001. 30 890 Artikel
   

iOS-Gerät verloren? Apple lotst euch zum Fundbüro

45 Kommentare 45

Apples kostenlose Universal-Anwendung „Mein iPhone suchen“ (AppStore-Link), mit der sich verlegte iPhone- und (hier hinkt der Name ein bisschen) natürlich auch iPad-Einheiten orten lassen, liefert ein kleines Wartungs-Update aus, mit dem erstmals nicht nur der Direkt-Zuriff auf die Button zum Löschen des Gerätes und zum Abspielen einer kurzen Alarm-Meldung angeboten wird, sondern integriert nun auch Weganweisungen zum Fundort.

Wollt ihr die Wegbeschreibung zum Standort des Geräts nutzen, wird iOS 6 oder neuer vorausgesetzt. Die Applikation ist 16,2MB groß und ansonsten unverändert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Dez 2012 um 08:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30890 Artikel in den vergangenen 7218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven