ifun.de — Apple News seit 2001. 22 333 Artikel
   

Foto-Backup auf NAS statt iCloud: Update für Synology Foto-App

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Apple will ja mit iOS 8 und OS X Yosemite endlich die Fotoverwaltung über iCloud in Ordnung bringen. Sofern es der Nutzer so will, werden Apples Server dann zur zentralen Speicherstelle für alle auf den Computern und Mobilgeräten des Nutzers vorhandenen Fotos. Das persönliche Fotoalbum für digitale Aufnahmen kümmert sich selbst um den automatischen Abgleich zwischen den einzelnen Geräten und ihr habt künftig von überall her Zugriff auf eure private Bildersammlung.

500

Aber nicht alle Anwender können sich mit dem Gedanken anfreunden, all ihre privaten Fotos auf fremden Servern zu speichern. Als Alternative für das bequeme Sichern eurer Bild im privaten Netzwerk eignen sich kleine NAS-Systeme wie sie von Synology oder Qnap angeboten werden. Den mit dem Betriebssystem der Synology-DiskStations mitgelieferten Fotoserver PhotoStation haben wir an dieser Stelle bereits vorgestellt. Ein Update der zugehörigen iOS-App DS photo+ macht die Nutzung vom iPhone oder iPad aus nun noch ein ganzes Stück komfortabler.

Mit der neuen Version 4.3 bringt die DS-photo-App zusätzliche Such- und Filteroptionen sowie erweiterte Upload-Optionen. Erfreulich für Anwender, die ihre Synology auch zum Sichern von selbst gedrehten Videos benutzen wollen ist die Tatsache, dass die Filme jetzt direkt in Originalqualität hochgeladen werden.

Weitere Infos zum iOS-Foto-Backup auf der Synology findet ihr hier. Eine Einführung und erste Schritte zum Umgang mit den DiskStation-Servern haben wir hier veröffentlicht.

Montag, 16. Jun 2014, 15:58 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nicht zu vergessen Readynas von Netgear – seit Jahren mein Freund in der Pro-Version… ;-)

  • Der Aerikel ist Synology orientiert, wir sieht’s denn detailliert mit QNap ausgibts hier ne Anleitung etc. Dazu?

  • Welches ist das beste oder besser gesagt das für und am leichtesten bedien bare.

  • Welches ist das beste oder besser gesagt das für und am leichtesten bedien bare.

  • vielen Dank für den Hinweis.
    Dank den synology Artikeln habe ich mir selbst eine ds213j gekauft und ich bin mehr als begeistert.
    wie die Anbindung bei anderen Systemen an das Smartphone ist hab ich leider keine Ahnung

  • Aber es gibt einen entscheidenden Nachteil, wenn man diesen Weg geht. Ich Fotografiere sehr gern und auch etwas aufwendiger. Infolge habe ich tausende RAW Dateien auf meinem Rechner. Die kann ich zwar über ein NAS sichern aber mit RAW können diese NAS Apps alle nicht wirklich umgehen. Und hier hat Apple die Pro/SemiPro User mal nicht vergessen und sich an Aperture zurück erinnert, denn der iCloud Sync soll Raw beherrschen und auf iPad & Co dann die eingebettete jpegs anzeigen. Für sowas scheint mir die Inhouse Lösung von Apple dann doch etwas besser. Wobei ich auch sehr damit zu kämpfen habe, dass dann alle meine Fotos irgendwo im Internet liegen. Also lande ich dann doch wieder bei der eigenen Cloud. OwnCloud rockt am ende doch alles!

    • Hey,
      Ich fotografiere auch relativ viel im RAW Format und bin noch am verfeinern meiner Entwicklung. Ich bearbeite und entwickle die Bilder mit Photoshop (LR5/CS5) und speichere die rohdaten auf dem Nas. Die entwickelten Bilder lasse ich über ein AppleScript wahlweise in die iCloud oder in die DS Photostation kopieren. Das funktioniert soweit relativ problemlos – wäre aber ohne den zusätzlichen Schritt mit den AppleScript einfacher. Lg

  • Neben DS Photo+ wurden übrigens ebenfalls die anderen Synology Apps (DS audio, DS video, DS file und DS cloud) aktualisert.

  • Also ich habe seit ca. 10 Jahren die Synology Systeme im Einsatz – alternativ hatte ich mich auch mal mit den Lösungen von QNAP beschäftigt und kann somit schon eine Gegenüberstellung wagen: Synology ist der absolute Gewinner! Die iOS APPs und die GUI des NAS an sich ist um Welten besser. Ich selbst bin kein Netzwerkspezialist, aber mit der GUI von QNAP habe ich bei Weitem nicht die Anwendungsgebiete abdecken können, die ich dann mit Synology problemlos abgebildet habe und noch immer damit abbilde! Nachdem ich die Synology Produkte einem guten Freund empfohlen habe, hat er diese seinem Chef (IT-Bereich) vorgestellt und seitdem setzen sie diese bei sich und ihren Kunden ein!

  • kann es sein das die photostation App schneller geworden ist oder täusche ich mich da?
    beim Aufrufen der Alben werden die thumbnails wesentlich schneller geladen

  • Bei mir beendet sich die App sofort nach dem Splashscreen.
    iPhone 5S mit iOS 8 Beta 2.

    Hat noch wer das Problem oder eine Idee wie man das Problem lösen könnte?
    und ja, ich weiß es ist ne Beta..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22333 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven