ifun.de — Apple News seit 2001. 33 714 Artikel
   

iOS 9: iPad-Funktion „Bild-in-Bild“ in YouTube nur mit Drittanbieter-Apps

22 Kommentare 22

Mit iOS 9 stehen auf dem iPad neue Multitasking-Funktionen zur Verfügung, darunter das sogenannte „Bild in Bild“, oft auch von der englischen Bezeichnung „Picture in Picture“ abgeleitet kurz „PIP“ genannt.

Wenn du FaceTime verwendest oder ein Video anschaust, musst du nur die Hometaste drücken und das Video verkleinert sich auf eine Ecke des Displays. Mit einem Tippen kannst du eine zweite App öffnen und sie nutzen, ohne das Video zu unterbrechen. Sieh also einfach weiter deine Lieblingsserie, während du eine E-Mail beantwortest.

ipad-bild-in-bild

Leider ist die Nutzbarkeit dieser Funktion bislang noch sehr eingeschränkt. Wer sich darauf gefreut hat, künftig neben Apple- und Safari-Videos auch YouTube-Filme im kleinen Fenster nebenher laufen zu lassen, wird enttäuscht. YouTube hat das Feature bislang nicht in die offizielle App implementiert und hält sich auch mit Ankündigungen diesbezüglich zurück. Hier müssen also Drittanbieter-Apps Abhilfe schaffen.

Der deutsche Entwickler Jonas Gessner hat seine App ProTube für YouTube in Version 2.4 mit dieser Funktion ausgestattet. Der leistungsfähige YouTube-Player unterstützt iOS 9 nun vollumfänglich, inklusive 3D-Touch für die neuen iPhone-Modelle und Bild-in-Bild- und Split-Screen-Unterstützung auf dem iPad.

protube

ProTube für YouTube ist werbefrei und erlaubt die Videowiedergabe mit Auflösungen von bis zu 1080p sowie 256 kb/s Audio. Die App erlaubt das Verwalten von Videos in Wiedergabelisten auch ohne YouTube-Konto. Wer sich bei YouTube anmeldet, dem bietet ProTube zudem als einzige App von Drittanbietern die Möglichkeit, neue Videos von abonnierten Kanälen anzuzeigen.

ProTube für YouTube ist 32 MB groß und kann zum Preis von 2,99 Euro im App Store geladen werden.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

YouPlayer gratis

Wer sich mit weniger Funktionen zufrieden gibt, aber auf der Suche nach PIP-Unterstützung für YouTube ist, kann einen Blick auf den kostenlos erhältlichen YouPlayer werfen. Dieser unterstützt in der aktuellen Version 1.7.1 ebenfalls Apples neue iOS-9-Funktionen für das iPad.

youplayer

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

Auf welchen iPads funktioniert das?

Bild-in-Bild und Slide Over sind auf iPad Pro, iPad Air oder neuer und iPad mini 2 oder neuer verfügbar. Split View ist auf iPad Pro, iPad Air 2 und iPad mini 4 verfügbar.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Okt 2015 um 16:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33714 Artikel in den vergangenen 7511 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven