ifun.de — Apple News seit 2001. 21 683 Artikel
   

Multitouch-Gesten bald offiziell für iPad 1 – Vorabversion von iOS 5.0.1 bereits an Entwickler verteilt

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Mit der in den nächsten zwei Wochen erwarteten Freigabe von iOS 5.0.1 will Apple neben diversen Fehlerbehebungen auch die Multitouch-Gesten offiziell für iPads der ersten Generation freigeben. Bislang lassen sich diese auf den älteren Geräten nur durch einen Hack aktiveren (wir berichteten).

Darüber hinaus soll das Update die bei manchen iOS-5-Nutzern auftretenden Akkuprobleme sowie verschiedene weitere Fehler beseitigen und dürfte auch die Umgehung der Zugangssperre beim iPad 2 mithilfe von Magneten blocken.

Donnerstag, 03. Nov 2011, 6:36 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ähm… Was sollen denn Bitte Multitasking-Gesten sein? Ist vielleicht Multitouch gemeint?

  • Endlich kann der jailbreak vom iPad weg.

    Da hört Apple ja doch auf die Hack Community

    Greetz

    • Im gegenteil. Dann kommt ja vielleicht endlich der Untethered-Jailbreak raus, damit ich mein iPhone so nutzen kann wie ich es für richtig halte und nicht wie Apple das will. Aber das ist Ansichtssache.

      • Warum kaufst du dir ein iPhone, wenn du mit dessen Leistungsumfang nicht zufrieden bist?

      • Bin ich ja, aber warum beschränken, wenn mehr geht? Und warum 700€ Zahlen und dann nicht mal so benutzen wie man will? Bei dem Preis nicht gerechtfertigt. Und warum nen iPhone kaufen? Weil es das beste Smartphone ist was es gibt…aber mit Jailbreak wird es noch besser.
        So einfach ist das

      • Ob es das beste Smartphone ist, lässt sich drüber streiten, da es Abhängig von den Ansprüchen und Bedürfnissen des Nutzers ist. Für mich ist es inklusive der „Einschränken“ das optimalste Gerät, weil es all das bietet, was ich brauche mit dem minimalsten Arbeitsaufwand. Das geschlossene System war für mich ein Grund das iPhone zu kaufen. Das Samsung Galaxy S2 ist im Funktionsumfang noch umfangreicher als das iPhone und es ist offener. Wer also technisch ein Top Gerät haben möchte, das nicht geschlossen ist und dementsprechend weiter ausgebaut werden kann mit Software, der wäre wohl eher damit besser bedient. Ist halt nur kein angebissener Apfel drauf.

  • Wird auch der Fehler behoben, der zurzeit dazu zwingt, die SIM-PIN zu deaktivieren? Dies ist ja ein Provider-unabhängiges Problem.

  • ja das wär cool… bin immer auf mein kind neidisch.. denn der hat das 2er und ich „nur“ das 1er und die gesten wärn schon cool

  • Ich bin mal gespannt, ob ich das Update direkt über das iPhone laden kann oder ob ich es über iTunes machen muss, weil es schneller geht.

  • Mich würde es echt stören ein aktuelles iOS 5 auf einem iPad1 zu betreiben, und nur ein Bruchteil der ’neuen‘ Funktionen nutzen zu dürfen. Völliger Schwachsinn das ganze (Cydia vorausgesetzt). Apple bietet es an, ok! Für mich wäre das Upgrade ein Rückschritt. iPad3 wann kommst Du?

  • Wollte schon jailbreaken aber so lange kann ich dann auch noch warten. Danke Apple.
    Bin gespannt wann das IPAD 3 kommt. Warte schjon sehnsüchtig darauf.
    Aber dies jahr wohl nicht mehr oder?
    Also mir gefällt IOS 5 echt gut unnd es ist garantiert kein Rückschritt wenn man IOS 5 drauf hat.Keine Ahnung wie Sunny darauf kommt

  • Hoffentlich zählt zu den Fehlerbehebungen auch, dass sich der Safari beim iPad 1 nicht mehr öfters einfach so schließt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21683 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven