ifun.de — Apple News seit 2001. 37 654 Artikel

Die finale Freigabe rückt näher

iOS 17, macOS Sonoma & Co.: Testversion 5 für Entwickler verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
27 Kommentare 27

Die Vorbereitungen für die großen Herbst-Updates von Apple gehen in die nächste Runde. Das Unternehmen hat die nunmehr fünften Vorabversionen seiner neuen Betriebssysteme für Entwickler bereitgestellt. Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm dürfen in der kommenden Woche mit dem nächsten Update rechnen.

Beta 5

Konkret hat Apple heute die folgenden Updates für Entwickler freigeschaltet. Die Aktualisierungen werden über die Softwareaktualisierung auf teilnehmenden Geräten angezeigt und sollten in Kürze auch über Apples Entwickler-Webseite zum Download bereitstehen.

  • iOS 17 Beta 5
  • iPadOS 17 Beta 5
  • macOS 14 Sonoma Beta 5
  • watchOS 10 Beta 5
  • tvOS 17 Beta 5

Es ist nicht davon auszugehen, dass sich im Zusammenhang mit den nunmehr fünften Testversionen der kommenden Betriebssysteme großartige Neuerungen zeigen. Apple dürfte vielmehr auf Feinschliff und letzte Fehlerbehebungen bedacht sein. Wenn alles nach Plan läuft, können wir bereits in sechs Wochen mit der offiziellen Freigabe von iOS 17, macOS Sonoma & Co. rechnen.

08. Aug 2023 um 19:31 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Läuft…… Meiner Meinung nach etwas schneller und die Wechsel zwischen der Geräte mit den airpods laufen wieder flüssiger…

  • ich habe nach wie vor das Problem, dass die Apple-ID Einstellungen seit der 2. Beta von iOS17 aktualisiert werden und ab da geht’s nicht mehr weiter.
    Das Update wird quasi fertig installiert, dann startet das iPhone und im letzten Schritt bevor ich in den Homescreen komme kommt die Meldung „Apple-ID Einstellungen werden aktualisert“ und da geht’s dann nicht mehr weiter. Neustart oder Reset hilft nicht. Ich muss dann das iPhone wieder komplett restoren. Das nervt echt!

    Hat das Problem noch jemand? Bisher hab ich nirgends eine Antwort gefunden.

      • Könnte sein, dass Dein Backup, mit einer anderen Version erstellt wurde und nicht kompatibel ist. Hatte ich auch schon.
        Wenn das Backup zum Beispiel von einem neueren iOs Version ist

      • sollte weniger der Fall sein.. ich hab das Problem ja erst seit der zweiten (oder evtl. nach der dritten) Version von iOS17 und ich war von Anfang an dabei.

  • die 4er war Hölle.
    Viele apps haben sich während dem schreiben von text einfach verabschiedet.

    Der Hintergrund von Home wurde auf einmal Pink. a
    als ob Mattel dafür bezahlt hätte.

    Mal schauen, was die Fünfer jetzt bringt

  • Ich möchte gerne wissen wie ich aus der Devolper raus komme.
    Möchte wenn dann nur die öffentlichen Betas.

    Ich bin über die Apple Homepage vor Monaten aus der Devolper raus (im Browser gab es auch eine Bestätigung) und auf dem iPhone und Apple TV gibt es keine Betaprofile.

    Trotzdem bekomme ich immer noch nur die Entwicklerversionen.

  • Klingt für mich immer noch nach „Sonoma and Gomorrah“ :-)

  • Hoffentlich ist die Notizen-App auf dem iPad, insbesondere mit Benutzung des Pencils, gefixed. Ist krass buggy, wie ich es noch bei keiner beta erlebt habe. Teile werden nicht angezeigt oder flackern. Die Stifterkennung macht auch was sie will und erzeugt horizontale und vertikale Striche.

  • Benjamin Göldner

    Hi :)
    was kann die Ursache sein, dass ich Sonoma 14 Beta 5 nicht laden kann ?
    Es zeigt mir nur die 2er an.
    Am Handy habe ich die 17 Developer Beta.

    Danke :)

  • Beta 4 war bzgl Akkulaufzeit eine Katastrophe. Davor war alles gut. Und im Beta 5 haben sie immernoch nicht die zahlreichen Bugs in Karten behoben. Reiseführer lassen sich nicht bearbeiten, offline Karten lassen sich nicht durchsuchen (Suchmaske verschwindet beim drauftippen), Verkehrsdaten laden nicht bei offline Karten… das hätte so super werden können und ist so grottig gemacht. Offline Karten bei Google Maps sind ja um ein Vielfaches besser implementiert.

  • chicken charlie

    Etwas offtopic aber bei einem iPhone 14 Pro in der Familie haben wir das Problem, das dort sich jedes Mal Farben umkehren – intelligent aktiviert und sich nicht ausschalten lässt. Anscheinend schon seid iOS 14 ein Bug.. Unfassbar, dass so was noch nicht behoben worden ist. Mag sein, dass es nicht auf jedem Gerät passiert, aber es häufen sich in den Apple Foren die Beiträge dazu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37654 Artikel in den vergangenen 8155 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven