ifun.de — Apple News seit 2001. 37 971 Artikel

Auch viele Mac-Titel

Indie-Sale bei GOG.COM: Zahlreiche Spiele deutlich reduziert

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Beim Spieleshop GOG.COM ist ein umfangreicher Indie-Sale angelaufen. Neben Windows und Linux sind hier auch zahlreiche mit macOS kompatible Spiele zu teils ausgesprochen attraktiven Preisen verfügbar. Wenn die Auswahl direkt auf die Mac-Spiele begrenzen wollt, klickt ihr hier.

Gog Indie Sale

Die Auswahl im Rahmen der Sonderaktion ist erfreulich abwechslungsreich und ihr könnt zum Teil bereits ab 99 Cent zuschlagen. Neben diversen älteren Klassikern stehen auch diverse neuere Spiele aus unterschiedlichsten Genres zur Auswahl, auf Anhieb stechen uns hier das GOG RPG Bundle, Worms, Agent A, Thimbleweed Park oder auch Leisure Suit Larry ins Auge.

GOG.COM ist besonders mit Hinblick auf seinen Umgang mit DRM eine empfehlenswerte Anlaufstelle. Die Spiele werden hier ohne die sonst beinahe alltäglichen Einschränkungen angeboten und lassen sich ohne Aktivierung und Internetverbindung nutzen. Über die Startseite von GOG.COM erreicht ihr auch weitere aktuellen Aktionen und findet Infos zu den letzten Neuzugängen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jul 2022 um 12:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Da geht mir doch mein MacGamer-Herz auf, wenn ich auch die meisten Titel bereits besitze. Ich stöbere mal durch und bedanke mich für den Tipp!

  • Es gibt keinen Zeitpunkt in dem bei GoG kein großer Sale läuft.

    • Das steht unten drunter: „Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.“

      • Stimmt… ich entschuldige mich vielmals. Das ist mir echt entgangen. Das wort „Tracking“ in der url war für mich nicht mit affiliate gleichzusetzen, wenn mans andersrum bedenkt, ist es ja notwendig das zu tracken, damit ihr unterstützt werdet, was ich euch ja gönne.

      • Kein Problem und danke :-) Die URLs sind teils wirklich doof…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37971 Artikel in den vergangenen 8210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven