ifun.de — Apple News seit 2001. 28 969 Artikel
Weihnachts-Aktion bei GOG.com

Indie-Adventure „Oxenfree“ für Mac, Windows und Linux kostenlos

12 Kommentare 12

Mit Oxenfree könnt ihr auf der Spieleplattform GOG.com ein weiteres hochwertiges Indie-Adventure kostenlos abstauben. Letzte Woche gab es dort ja bereits die Remastered-Version des Klassikers Grim Fandango geschenkt.

Oxenfree wird von den Entwicklern als übernatürlicher Thriller über fünf Freunde, die unwissentlich ein gespenstisches Portal öffnen, beschrieben. In der Rolle der Hauptfigur Alex, die ihren neuen Stiefbruder Jonas zu einer Übernachtungsparty auf einer alten Militärinsel mitnimmt, müsst ihr die rätselhafte Vergangenheit der Insel erforschen.

Oxenfree Screenshot

Die bei GOG vorübergehend kostenlos erhältliche Version des Spiels kommt ohne Kopierschutz und lässt sich auf Mac, Windows und Linux installieren. Der reguläre Preis wird mit 19,99 Euro angegeben. Um den Gratis-Download zu erhalten, müsst ihr auf der GOG-Startseite auf die Taste „Hol’s dir gratis“ im Aktionsbanner klicken. Voraussetzung für den Download ist ein Benutzerkonto bei GOG.com.

Oxenfree ist auch in einer Version für iOS erhältlich. Die für iPhone und iPad optimierte App ist im März erschienen und erfreut sich eines Durchschnitts von 4,5 Sternen bei den Bewertungen im App Store.

Dienstag, 19. Dez 2017, 17:01 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erstmal Danke für den Hinweis, aber bekommt ihr eure App auch mal so hin das sie nicht mehr abstürzt????

  • Ist das Game wenigstens auf deutsch ????

    • Nur English. Die Erwartungshaltung an ein kostenloses Angebot ist aber schon unverhältnismäßig.

      • Hallo,

        im Mac App Store wird das Spiel für €21,99 angeboten. Bei dem Preis kann man eine Deutsch Lokalisierung durchaus erwarten.

      • Der Hinweis im Artikel bezog sich auf die z.Z. kostenfreie Version bei GOG.com. Dass man für 21,99Eur eine deutsche Lokalisierung erwarten kann ist wohl eher Deine persönliche Meinung. Das gesparte Geld kannst Du ja in einen Englisch-Weiterbildung investieren. Die kann man dann auch anderswo gebrauchen.

  • Das Spiel ist wirklich gut. Die Gespräche zwischen den Charakteren wirken im Gegensatz zu vielen anderen Spielen und Filmen nicht gestellt.

  • Schaut doch einfach mal bei GoG die Infos an. Dort steht als Sprache: Englisch, Deutsch und andere. Kein Grund also sich gegenseitig anzufeinden.

    • Das hat nichts mit anfeinden zu tun. Die Vorstellungen Deutscher sind hinsichtlich der Verfügbarkeit von lokalen Übersetzungen völlig haltlos und überzogen. Der Großteil der Europäer (ganz zu schweigen von der restlichen Welt) muss vollständig und immer auf die Verfügbarkeit in Landessprache übersetzter Spiele oder auch Filme auskommen und hat damit kein Problem, weil man Englisch faktisch als Zweitsprache versteht, akzeptiert und gelernt hat.

      • „auskommen“ sollte natürlich „verzichten“ heißen… :-/

      • Okay, damit hast Du natürlich recht. Abgesehen von den Franzosen, die bilden da die berühmte Ausnahme, mit den Deutschen zusammen. ;)

        Die Skandinavier, Balten und Südeuropäer sind da wesentlich pflegeleichter.

      • Das Spiel ist übrigens im Ton in englisch, Sprechblasen für Befehle sind wiederum in deutsch und deutsche Untertitel zum Ton können dazu eingeschaltet werden. Eine zugegeben etwas ungewöhnliche Mischung

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28969 Artikel in den vergangenen 6914 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven