ifun.de — Apple News seit 2001. 22 297 Artikel
   

In die Glaskugel geschaut: Was dürfen wir beim Apple-Event am Dienstag erwarten?

Artikel auf Google Plus teilen.
95 Kommentare 95

Welche Neuvorstellungen dürfen wir im Rahmen von Apples Oktober-Event nächsten Dienstag erwarten? Der Blogger Nick Heer beantwortet diese Frage mit einer kompetenten Einschätzung, die wir weitgehend so unterschreiben würden. Die Chancen auf ein Update für Apple TV beispielsweise würden wir höher einschätzen – was mein ihr?

glaskugel

Das kommt sicher:

  • Mac Pro: Apple wird Angaben zum Verkaufsstart und Preis des neuen High-End-Macs machen und möglicherweise neues Thunderbolt-Zubehör sowie ein aktualisiertes Final Cut Pro vorstellen.
  • Mavericks: Im Anschluss an eine kurze Demo werden Verkaufsstart und Preis für das OS-X-Update genannt. Der Preis dürfte zwischen 20 und 30 Euro liegen.
  • Update für iOS 7: Hier dürfen wir nicht viel mehr als Fehlerbehebungen und den Start der Schlüsselbund-Synchronisierung über iCloud („iCloud Keychain“) erwarten.
  • iPad: Das Gehäuse wird optisch dem iPad mini angeglichen, dazu kommen die neuen Farben Spacegrau, Silber und vielleicht auch Gold. Auf Prozessorseite dürfte das neue iPad mit Apples neuestem A7X-Prozessor sowie einem M7-Coprozessor ausgestattet sein.
  • iPad mini: Hier darf man ebenfalls ein neues Modell mit schnellerem Prozessor und den neuen Gehäusefarben erwarten.

Gut möglich, aber nicht sicher:

  • MacBook Pro: Hier wäre ein Upgrade auf die neusten Intel Haswell-Prozessoren sowie den 802.11-WLAN-Standard zu erwarten.
  • iPad mini Retina: Wenn, dann als separates Produkt, aber nicht als Ersatz für das „einfache“ iPad mini. Ebenfalls in neuen Gehäusefarben und mit schnellerem Prozessor.
  • iPad 2: Das iPad 2 dürfte nun endgültig aus dem Apple-Angebot verschwinden.
  • iWork: Updates für iOS und Mac, verbunden mit einer optischen Anpassung an iOS 7 sowie vielleicht neuen Funktionen für die Mac-Version.
  • App-Updates: Zumindest einige von Apples iOS-Apps dürften ebenfalls in neuen Versionen veröffentlicht werden, teils optisch überarbeitet, teils auch mit neuen Funktionen.

Vielleicht ja, vielleicht nein:

  • iPod classic: Am Tag nach der Veranstaltung feiert der iPod seinen zwölften Geburtstag. Möglicherweise verschwindet der klassische iPod in diesem Jahr endgültig aus Apples Angebot.
  • Preis des iPad mini:: Der Einstiegspreis liegt mit 329 Dollar bzw. Euro ungünstig, vielleicht schafft Apple ja den Sprung unter die 300-Euro-Grenze. Zum Beispiel ein „einfaches“ iPad mini für 299 Euro und das Retina-Modell für 399 Euro?
  • Touch ID: Touch ID scheint auf das iPhone zugeschnitten und kommt eher nicht für das iPad.
  • Thunderbolt-Bildschirm: Ein neuer Thunderbolt-Bildschirm würde sich in Kombination mit dem neuen Mac Pro gut machen, möglicherweise ja mit 4K-Auflösung (was dann wohl aber auch verdammt teuer wäre).

Eher unwahrscheinlich:

  • Update für Apple TV: Eine Aktualisierung schein zwar nicht ausgeschlossen, aber eigentlich tut es was es soll.

Keine Chance:

  • Wir werden in diesem Jahr weder einen Apple-Fernseher, noch eine SmartWatch von Apple sehen.
Donnerstag, 17. Okt 2013, 17:57 Uhr — Chris
95 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Hoffnung ist bei einigen von unten nach oben bezüglich eurer Liste :-)

  • Ob der m7 im iPad Sinn macht ?
    Wird eher weniger für Sport oder ähnliches benutzt.
    Bei mir im 5s hab ich ihn noch nie bemerkt benutzt oder gebraucht.

  • Ich würde mir trotzdem eine Aktualisierung des Apple TV wünschen. Er tut was er soll aber ich würde mit ein Update mit WLAN ac und Gigabit netzwerkschnittstelle wünschen. Bei mir hakte das noch etwas wenn man vom Mac seinen bildschirminhalt übertragen hat. Und durch die höhere Bandbreite wäre es vll besser. Und Filme Laden schneller etc

    • Glaube am WLan Standard liegt das nicht. Wenn ich ein HD Video von der iTunes Mediathek auf der ATV starte. Wird ein 7.30min Clip in 40sek komplett gebuffert. Das WLan ist bei den Had Videos von der Festplatte auf jeden fall 11mal schneller als es nötig wäre. Anfangs als ich die ATV gar nicht sinnvoll nutzen konnte lag es an dem Uralten Vodafone Router der kein ’n‘ Standard hatte. Glaube eher an die Hardware vom ATV selber. Denn das iPhone oder Air ruckelt nicht bei der Wiedergabe. Münsch mir eine Native App Unterstützung + Gamecontroller.

  • Dominic Christopher von der Nordsee
  • Ich warte ja noch auf ein Update für Aperture…

  • „MacBook Pro: Hier wäre ein Upgrade auf die neusten Intel Haswell-Prozessoren sowie den 802.11-WLAN-Standard zu erwarten.“

    Ihr meint wohl den ac Standard nehme ich an.

  • Hoffe ja auf einen livestream … Würde mich sehr freuen ! War einfach toll bei iOS 7 und kanns nicht verstehen wieso das bei der Präsi von den neuen iPhone modellen nicht ebenfalls angeboten wurde

  • Und jetzt geht wieder das Gemecker los: „Ey ist ja wieder nix innovatives, ey voll sch*** Cook, ey“

  • Bitte ein Update für Aperture auf Version X, 4 oder was auch immer. Aber bitte Apple sagt uns wo die Reise hingeht, wenn man schon Pro Hardware veröffentlicht.

  • Neue iPad Hüllen sind bestimmt auch dabei

  • ihr habt das iPad maxi vergessen…!

  • Also id Touch sehe ich anders als ihr schon in den neuen ipads… Zumindest optional!

    • Ich weiß auch nicht wieso TouchID auf das iPhone zugeschnitten ist.
      Im iPad macht es genauso Sinn und vielleicht überrascht Apple dann mal mit zusätzlichen Multiuserzugriff via TouchID, das hätte was.

  • Langweiliges Zeug wie letztes Mal auch schon. Es geht bergab.

    • Ich hoffe das war nicht ernst gemeint.

    • Was hast du denn erwartet? Was sollte denn kommen wäre ein Event mit
      – iSpiegel
      – iFön
      – iAuto
      Besser?

      • iBesser, ganz Easy. So langsam versteh ich nicht mehr, was die Leute noch wollen bzw. Erwarten. Erst wenn etwas neues gezeigt wird, „braucht“ man es, obwohl man vorher ohne „dies“ ausgekommen ist.

      • Die Leute wollen, dass ein Hologram von Steve Jobs ihnen die Nachrichten vorliest und ich fände eine Internetsperre, die den IQ des Benutzers ein paar Wochen anhand seines Nutzerverhaltens misst und dann das Internet komplett sperrt, wenn sich selbiger als beschränkt rausstellt. Das natürlich auch gleich an alle Geheimdienste senden, damit die 50+ Generation auch befriedigt ist.

      • Wer es nötig hat denn Markt zu bepflastern um das Verkaufsvolumen zu steigern damit er Marktführer ist (Masse statt Klasse) und sich wie du unten sehen kannst, bei der Namensgebung außerordentlich mühe gegeben hat (Muahahaha

    • Was geht denn bergab?? Das Apple seine Produkte dem Verbraucher versucht immer einen Tick angenehmer oder besser zu machen?? Kauf dir ein Nokia dann geht es bei dir vielleicht wieder bergauf

  • Verstehe nicht wirklich, warum  neben der 2. Generation des iPad Minis noch eine weitere Variante des iPad Minis mit Retina anbieten sollte. Denn entweder hieße dies, dass das iPad mini 2 ohne Retina, die gleiche Auflösung haben wird wie das erste, wer sollte es dann kaufen? Oder die Auflösung Word erhöht aber Retina nicht erreicht, dann werden viele nicht den Aufpreis von 100€ zahlen, um ein ein klein wenig besseres Display zu bekommen, da muss es schon einen Unterschied den man mit dem Auge sieht geben.

    • Es soll Leute geben für die 100€ viel Geld ist, auch wenn die sich den Luxus leisten könnten, das „bessere“ zu kaufen. Manchen ist es auch nicht wichtig, das „beste“ zu haben. Wieso hat Apple das 5C rausgebracht?! Das war Quatsch! Wobei ich es ne schöne Alternative finde!

  • Das apple das mini von 329€ auf 299€ reduziert war wohl der witz des jahres!

    Eher wohl > 349€

  • Neues iPad Mini ohne Retina?
    Was wäre denn da neu? Gehäusefarbe?

  • im grunde alles nur mehr oder weniger vorhersehbare & langweilige updates.
    macbook pros mit neuen prozessoren? ok, aber dafür braucht man kein event…
    was ist denn mit dem „misssing link“ zwischen ipad und macbook air…?
    das wäre mal was… ankündigen könnte man es doch schon mal. es müssen ja schließlich apps für 12,9 zoll entwickelt werden… ;-)

  • Denke neue iPad hüllen siehe iPhone 5S !!! MacBook update Prozessor WLAN !!!
    Und iPad mini Retina …. Mehr kommt glaub nicht !!!

    Ich hoffe aber seit 2 Jahren auf den TV

  • Die Glaskugel ist glasklar – iPad 5 ähnlich dem Mini in den selben Farben wie 5s mit neuem Prozessor und coprozessor und zu guter letzt Touch ID
    Und neuem smartcover.

  • Ich will ein Apple TV update!!!! Und ich bin noch sehr zufrieden mit meinem Mini iPad und dem mbp Retina der ersten Generation. Also gibt es dieses Jahr nur ein Apple TV, sofern es ein Update gibt. Mehr nicht

    • Apple TV am besten mit USB Anschluss aber der wird leider nie wieder kommen!Alle Formate mit einem Gerät, in dieser Größe und Qualität = mehr Platz und nur eine Fernbedienung!

  • I warte schon so lange auf das Upgrade vom Mac Mini :-[

  • warum wird von niemandem eine neue Version von Aperture erwartet. das ist doch sehr nötig. wozu denn ganzes dieses Hardware wenn man keine vernünftige App für Fotos hat. iPhoto ist eine kleine Katastrophe. ich brauche etwas ähnliches wie Lightroom mit Fotostream und icloud.

  • Wie war das noch mal?
    Wenn ich letzte Woche im Apple store berlin nen mbp 13″ gekauft habe,
    Hab ich Pech, oder?
    Tauschen die den dann trotzdem um?

  • Ich darf mal auch ein wenig meckern :)
    Eigentlich würde ich sofort auf Maverick umsteigen wollen, aber nachdem Parallels, welches ich täglich verwende, angekündigt hat, dass die (bisher) aktuelle Version 8 mit Maverick nicht funktioniert wird und ein Update auf Version 9 ca 50 Euro kostet, werde ich es mir sehr gründlich überlegen und zuerst abwarten.

  • Lars Hirnregnen

    „We still have a lot to cover“ … Irre! Das hört sich an wie der Spruch eines Porno-Produzenten zu seinen Protagonisten, während ein paar Mädels knieend auf einen Facial warten…

  • Ich würde hoffen das die dass iPad Mini von der Leistung mehr in Richtung iPad4/iPad5 ansiedeln… Das aktuelle ist ja so gesehen nur nen geschrumpftes iPad2… Retina muss es nichmal unbedingt sein… Der Bildschirm is schon ganz schick so… (Mit Retina wäre ich natürlich auch zufriedener…)

    Mal schauen und hoffen…
    Das iPad Mini ist für mich bisher das beste Produkt was die, die letzten Jahre geschaffen haben… Ob sie mit der 2ten Generation da nochmal anknüpfen?

    • Wie schon geschrieben wurde, wenn ohne Retina – was ist denn dann neu? Gold? Hurra…

      • Hallo??? Liess nochmal…

        Mehr Leistung wäre schon genug… Retina ist nur eine nebensächliche Option die mir das arbeiten mit dem Gerät nicht unbedingt erleichtert… Geschwindigkeit und Performance sind dass Maß der Dinge… Nicht das Look-a-Like…

        Aber anscheine mal wieder einer der die Gerät nur zum „zeigen“ brauch, ohne eine Sinnvolle Verwendung dafür zu haben… (Und kommt jetzt bitte nicht mit Spielen, Fotos, Videos und so nen Zeug… Für Foto und Video sollte man allgemein eher zum großen iPad greifen…)

      • Von Retina profitiert man nicht nur bei Fotos und Videos sondern auch immer dann wenn Text auf dem Display angezeigt wird. Sollte in der Praxis relativ häufig vorkommen.

      • Gerade bei Fotos und Videos ist der Unterschied kaum auszumachen. Bei kleinen Schriftarten aber in jedem Fall! Wer einmal auf einem Retina-iPad Webseiten oder bemoos gelesen hat, will nie wieder zurück!

      • Ebooks natürlich.

  • Hallo??? Liess nochmal…
    Mehr Leistung wäre schon genug… Retina ist nur eine nebensächliche Option die mir das arbeiten mit dem Geräte nicht unbedingt erleichtert… Geschwindigkeit und Performance sind dass Maß der Dinge… Nicht das Look-a-Like…
    Aber anscheind mal wieder einer der die Geräte nur zum “zeigen” brauch, ohne eine Sinnvolle Verwendung dafür zu haben… (Und kommt jetzt bitte nicht mit Spielen, Fotos, Videos und so nen Zeug… Für Foto und Video sollte man allgemein eher zum großen iPad greifen…)

    • Retina empfinde ich schon als wichtig.

      Wenn du mal mit Apps wie Sketchbook etc. arbeitest, da fallen dir die Pixel wirklich schnell auf.

      Habe im Mediamarkt mal Papers auf dem Mini ausprobiert und für mich wäre das ein No-Go. Also wenn das Mini kein Retina bekommt, dann greif ich lieber zum größeren oder wechsel gar zur Konkurrenz.

      • Stimme 100%, retina ist wichtigste bei einem Ipad, einmal retina immer retina. Ich wundere die Menschen, wie sie mit einem Display ohne Retina bzw unter 300ppi auskommen

  • Die bunten Blätter sind stilisierte chinesische Augen. „We have a lot to cover“ bezieht sich auf den chinesischen Markt. Es wird also der Deal mit China Mobile kommuniziert.

  • Ich hoffe ja schwer auf einen i(Lawn) Mover, damit ich im Sommer im Garten was zum nerden habe.

  • mich würde es mal freuen wenns BAM macht und was kommt was keiner auf der uhr hatte. das wär mal genial :D

  • Bei Apple TV wäre die Integration eines Eigenen WLAN z. B. für Projektionen super!!!

  • Wenns so käme, wie es oben vermutet wird, dann steht wohl nur Mavericks auf meiner Einkaufsliste. Bei den Ipads würde mir jeweils einiges fehlen: LTE in den gleichen Netzen wie das 5S – IPad mini auch mit Retina-Variante ohne TouchID (das rüsten sie dann wieder in 6 Monaten als Refresh nach?? wie die Verar….. beim New Ipad und dann Ipad 4???) – und auch beim Ipad 5 würde mich ein fehlender Touch ID mächtig stören.
    Für beide Geräte gilt für mich, dass sie nur auf die Einkaufsliste kommen, wenn TouchID – Retina (na auf dem 5er ist es eh drauf) und erweitertes LTE vorhanden sind. Zwingend – nicht eines von denen reicht für Neukauf, sondern nur die Kombination aller Elemente. Sonst warte ich noch ne Generation.

  • Ach so — dafür ist mir die Farbgebung recht egal, solange schwarz oder grau dabei ist – und der Preis ist ebenfalls sekundär, wenn das Gerät ansonsten meinen Wünschen entspricht.

  • Warum gibt es eigentlich noch nicht das Gerücht eines Mac Books in der Art von Ultrabooks?

  • appletv tut was es soll? man kann Filme nicht mal gruppieren und ganz ehrlich, das ganze Menue ist murks.

  • Ich will ne Smartwatch!
    Bock auf Spielerei Produkte

  • Wie schon einige Vorredner meinten warte ich auch auf ein MAC Mini Update. Wird es denn Thunderbolt 2.0 nur im MAC Pro geben? Ich könnte mir gut vorstellen, dass Apple seine Gerätefamilie deshalb auf einen einheitlichen Standard bringt.

  • Hoffe auf ein Retina 23-Zoll Bildschirm (mit 4K). Oder noch besser, ein Retina 30-Zöller (das wäre dann wohl mit 5120×3200, 16,3 Megapixel :-D)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22297 Artikel in den vergangenen 5872 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven