ifun.de — Apple News seit 2001. 38 545 Artikel

"Phone Link for iOS"

iMessage mit Windows 11: Microsoft bietet neue PC-Anwendung an

Artikel auf Mastodon teilen.
36 Kommentare 36

Im Rahmen seines so genannten Insider-Programms hat der Softwarekonzern Microsoft heute eine erste Vorschau der Desktop-Anwendung „Phone Link for iOS“ für Windows 11 präsentiert. Noch steht die Vorschauversion ausschließlich registrierten Microsoft Insidern zur Verfügung, also nur jenen Anwendern, die sich freiwillig für das Insider-Programm registriert haben, über das Microsoft noch unfertige Applikationen zum Test anbietet.

Phone Link Ios Get Started 1024x683 1500

„Phone Link for iOS“

Die Desktop-Anwendung „Phone Link for iOS“ war bislang ausschließlich für Nutzer von Android-Geräten verfügbar und lässt sich nun auch von all jenen Windows-Nutzern einsetzen, die mobil mit einem iPhone unterwegs sind. Die Kompagnon-App soll Windows 11 und kompatible Smartphones näher aneinander bringen und ist dafür gedacht, Smartphone-Mitteilungen und Benachrichtigungen auf dem PC anzuzeigen, Telefonate zu initiieren und Nachrichten einzusehen.

Ist die Erstkonfiguration durchlaufen, koppelt „Phone Link for iOS“ das ausgewählte iPhone per Bluetooth mit dem PC und nutzt den Funkkanal anschließend auch für die Kommunikation zwischen Rechner und Smartphone. Dabei bleibt unklar, wie genau Microsoft den iMessage-Versand umsetzt. Bislang bot Apple bekanntlich keine offizielle Schnittstelle hierfür an.

Phone Link Ios Final Steps 1024x683 1500

So geht die iMessage-Nutzung unter Windows 11 auch mit signifikanten Einschränkung einher: Anwender können etwa keine Bilder in ihre Nachrichten-Konversation versenden und auch keine Gruppennachrichten schreiben. Zudem fällt die Darstellung neu eingegangener Nachrichten deutlich reduzierter aus, als in Apples offizieller Nachrichten-App auf Mac, iPad und iPhone.

Microsoft selbst beschreibt „Phone Link for iOS“ in diesem Eintrag des Windows Blogs und wird die kommenden Wochen nun erst mal damit verbringen, die Rückmeldungen der ersten Beta-Nutzer auszuwerten.

Phone Link Ios Main 1024x683 1500

28. Feb 2023 um 16:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Viel interessanter ist doch das annehmen von Gesprächen und das sehen der notifications auf dem Rechner. iMessage ist doch in Europa/Deutschland eh nur eine Randerscheinung (bitte erspart uns jetzt das „aber mein Bekanntenkreis“ mimimi)

  • Oha das is n gamechanger
    Wenn das zuverlässig funktioniert
    Kann man einen Schritt weiter vom Mac weg und Apple hat ein Argument weniger

  • Ich weiß wir sollen alle nur Macs haben. Aber das ist (sogar auch ohne BT Kopplung) längst mal überfällig. Manchmal ist man auch gezwungen nicht einen Mac zu nutzen. Cool.

    • Wird sich zeigen, bei Intel kommt ja noch die Datenübertragung dazu. Also 1:1 das was windows android Variante kann. Da muss Ms noch nachbessern, wird aber wahrscheinlich auf Windows angestimmter sein als Intels Lösung

  • Ich bin vor 4 Jahren komplett weg von Whatsapp und nutze auch keine andere Messanger-Lösung wie Threema, Signal oder Telegram.
    Ich nutze nur iMessage (zugegeben, ein größerer Teil meiner Kontakt ist auch in der Apple Welt unterwegs), dennoch kann ich auch ohne andere Messanger sehr gut Kontakt zu den Menschen in meinem Umfeld halten die nur Whatsapp nutzen.
    Kurz um: Man überlebt auch ohne WhatsApp und nur mit iMessage und bekommt dennoch all das mit was man mitbekommen muss.

  • Die Desktop-Anwendung „Phone Link for iOS“ war bislang ausschließlich für Nutzer von Android-Geräten verfügbar und lässt sich nun auch von all jenen Windows-Nutzern einsetzen, die mobil mit einem iPhone unterwegs sind. 

    Denkt noch mal über diesen Satz nach, weil logisch ist er nicht: Phone Link for iOS für Android-Geräte? Cool!
    Wusste nicht, das Androide auch iOS haben…

  • Verrate mir mal lieber jemand, wie ich meine Klingeltöne vom iPhone zu einem anderen iPhone übertragen kann ohne Kauf-Software. Irgendwie hab ich anscheinend verpasst, dass iTunes das nicht mehr kann /macht.
    vielleicht wird das ja auch ein neues Windows Feature?

  • Nicht schlecht, bin gespannt wie es umgesetzt wird. Im engeren Kreis wo tägliche, regelmäßige Kommunikation stattfindet nutzen wir fast nur noch iMessage und das seit vielen Jahren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38545 Artikel in den vergangenen 8308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven