ifun.de — Apple News seit 2001. 37 726 Artikel

Update für die iTunes-Alternative

iMazing: Version 2.11 optimiert den Zugriff auf iPhone-Fotos

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

iMazing kann als Alternative zum macOS-Finder oder auch iTunes dazu verwendet werden, iOS-Geräte und deren Inhalte zu verwalten. Mit der neusten Version 2.11 haben die Entwickler der App die Integration von Fotos entscheidend verbessert.

Imazing Update 2 11 Fotos

Insbesondere schlagen sich die Neuerungen mit Blick auf die Leistung beim Zugriff auf die auf dem iPhone gespeicherten Fotos mittels iMazing nieder. Auch umfangreiche Bildersammlungen stehen unmittelbar nach dem Anschluss der Geräte zum Durchsuchen zur Verfügung, zudem lassen sich alle Fotos ohne lange Wartezeiten im Vollbildmodus betrachten. Im Detail beschreiben die Entwickler die neuen Funktionen im unten eingebetteten Video.

Die neuen Funktionen sind zunächst nur in der Mac-Version von iMazing verfügbar, ein entsprechendes Update für Windows soll im Sommer folgen. Das Update auf iMazing 2.11 ist für alle Besitzer von iMazing 2 kostenlos. Die App selbst kostet direkt bei den Entwicklern 45 Euro.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Mrz 2020 um 13:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hoffentlich bald auch für Windows… beste iTunes Alternative gerade für Backups!

  • Macht immer einen guten Eindruck, bei mir crasht es aber jedesmal beim Backup. Und es ist immer die aktuellste gekaufte Version.

  • Die Backup-Verzeichnisse von iMazing sind Graus, müllen die Platte mit tausenden Verzeichnissen und Dateien zu und verlängern so jedes Backup des Mac erheblich. Das hätte man viel kompakter lösen können. Mit den vorhandenen Einstellungen lässt sich das Tool auch nur schwer zähmen….

    • Die Dateienablage des Backups ist wirklich schrecklich. Das weitere Backups dadurch langsamer werden kann ich nicht bestätigen. Ich habe die Backups wohl auf eine externe SSD verlagert.

    • The backup format is dictated by iOS, not by us. We could have an additional pass to modify it, but then it wouldn’t be compatible with other backup/restore solutions… Backing up to an external drive is a good idea, especially since backups are already versioned.

  • Funktioniert das Löschen von Bildern eigentlich auch ? Habe mit der vorherigen Version es nicht geschafft Bilder auf dem iPhone zu löschen :-(

  • Kann man damit auch Bilder von iPhoto wieder auf das iPhone synchronisieren? Da geht nämlich mit iTunes seit einiger Zeit nicht mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37726 Artikel in den vergangenen 8167 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven