ifun.de — Apple News seit 2001. 29 978 Artikel

Eigene Symbole für Apps und Dateien

Image2icon produziert Icons in Big-Sur-Optik

3 Kommentare 3

Die Mac-Anwendung Image2icon ist darauf spezialisiert, eigene Ordner-, Datei- und Programmsymbole zu erstellen. Ihr könnt dafür eigene Bilder verwenden, die mithilfe des Programms noch angepasst und dann im gewünschten Format gesichert werden. Damit das Unterfangen einfacher wird, hält Image2icon aber auch eine Auswahl an Vorlagen bereit, die entsprechend angepasst und bearbeitet werden können

Image2icon Mac App Screenshot

Mit Version 2 haben die Entwickler ihre seit etlichen Jahren erhältliche App an macOS Big Sur angepasst. Mit Blick auf das von Apple zuletzt deutlich überarbeitete Erscheinungsbild von macOS war die Aktualisierung wohl auch dringend nötig. Die neu in der App verfügbaren Vorlagen zeigen sich nun an die Ästhetik von Big Sur angepasst und nehmen auch auf die aktuellen Standards für Mac-Icons Rücksicht. Nebenbei wurde Image2icon auch für Apple-Prozessoren optimiert.

Image2icon stammt von den „Shiny Frog“-Entwicklern, die auch für die beliebte Notiz-App Bear verantwortlich zeichnen. Die App ist mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos erhältlich, auf die Vollversion kann man zum Preis von 10,99 Euro per In-App-Kauf aufrüsten. Die App ist auch im Rahmen der Software-Flatrate Setapp verfügbar.

Bei diesem Thema ist allerdings anzumerken, dass es unter macOS Big Sur nicht mehr möglich ist, die Symbole von von Apple vorinstallierten oder über den Mac App Store bezogenen Programmen zu ändern.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Feb 2021 um 11:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Eine echt praktische App, habe ich mir gleich geholt. Ein wenig Teuer vielleicht aber es schaut am ende sehr ordentlich aus.

  • Erledigt zuverlässig die Arbeit.
    Kein Abo und nur für bestimmte Symbole in App Käufe

  • Ich habe die App auch schon Jahre im Einsatz, nutze aber die Free Version. Da geht zwar immer nur 1 Icon, aber das reicht auch. App schliessen/öffnen und es geht wieder eins. Unter BigSur habe ich das noch garnicht probiert, werde ich aber gleich mal tun. Bin ja nun Neugierig geworden. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29978 Artikel in den vergangenen 7070 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven