ifun.de — Apple News seit 2001. 22 111 Artikel
   

Im Schnelldurchlauf: iPod touch Software-Upgrade

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Während alle neuen iPod touch-Modelle die auf der Macworld vorgestellten Zusatzfunktionen bereits mitbringen, können die Besitzer älterer Geräte die Features bei Bedarf nachrüsten – allerdings nicht umsonst.

Nicht zu verwechseln mit dem kostenlosen und in erster Linie fehlerbehebenden und Jailbreak-blockierenden Softwareupdate 1.1.3 bringt Apple mit dem 17,99 Euro teuren Software-Upgrade Januar neue Programme und Funktionen auf den iPod touch.
Neben den vom iPhone bekannten Programmen Mail, Karten, Wetter, Aktien und Notizen wird der iPod um den frei konfigurier- und um Lesezeichen aus Safari erweiterbaren Startbildschirm ergänzt.

Das Update lässt sich über iTunes schnell und unkompliziert durchführen. Vereinzelt auftretende Probleme lassen sich meist durch eine Synchronisierung mit gesetztem Haken bei „Musik und Videos manuell verwalten“ und anschließendem Zurückstellen auf die automatische Synchronisierung beheben – die neuen Funktionen stehen dann auf dem Startbildschirm zur Verfügung. E-Mail-Accounts lassen sich bequem vom Rechner aus auf den iPod übertragen, für die nötigen Einstellungen wählt man den iPod in der iTunes Quellenliste an und wählt im Hauptfenster den „Info“-Reiter aus.

Die Programme Karten, Mail, Aktien und Wetter setzen eine Internetverbindung über Wi-Fi voraus. Die neu vorgestellte Standortbestimmung von Googles Karten bleibt auf dem iPod touch jedoch deutlich eingeschränkt. Im Gegensatz zum iPhone, wo die Mobilfunkmasten zur Berechnung einbezogen werden, basiert die Funktion beim iPod touch ausschließlich auf einer bisher in Deutschland noch ausgesprochen schlecht bestückten Datenbank von öffentlichen WLAN-Hotspots. Ebenfalls noch Fehlanzeige in Deutschland sind Googles Verkehrsinformationen. Der Aufbau des in den USA bereits sehr gut funktionierenden Service soll laut Google aber auch für die hiesigen Ballungsgebiete bald anlaufen.

Ganz ohne Internet lassen sich auf dem iPod touch zukünftig Notizen machen. Der kleine Block erlaubt die Eingabe von Text auf mehrere (nicht zusammenhängende) Seiten verteilt. Wer die mühsam verfassten Texte auf den heimischen Rechner übertragen will, kann sich die Notizen per E-Mail zusenden.

Wichtigste Neuerung mit Blick auf die verfügbare Menge an Web-Programmen und das kommende Entwicklerkit für das iPhone und den iPod touch ist aber sicher der frei konfigurierbare und auf mehrere Seiten erweiterbare Startbildschirm. Über das +-Symbol in Safari lassen sich Symbole für einzelne Webseiten (oder auch die vergrößerten Ausschnitte von Teilbereichen dieser) als Lesezeichen auf den Startbildschirm bringen und dort frei verschieben. Um die Symbole neu anzuordnen oder wieder zu entfernen, hält man den Finger für kurze Zeit auf eine der Grafiken – während diese leicht wackeln, lassen sie sich verschieben und löschen. Ein Druck auf die Home-Taste beendet diesen Konfigurationsmodus.

Den Ärger vieler Besitzer von älteren Geräte in Ehren: In Anbetracht der mitgelieferten Funktionen geht der Preis von 18 Euro für das Upgrade durchaus in Ordnung. Die Software erweitert den Leistungsumfang des iPods deutlich – schlimmer wäre es, wenn Apple für die alten Geräte gar keine Möglichkeit der Aktualisierung angeboten hätte.

Samstag, 19. Jan 2008, 14:03 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider geht’s bei mir nicht so einfach wie hier erwähnt. Ich kann diese blöden Apps einfach nicht kaufen.

  • Moment: Die Geräte sind genau die Gleichen wie die früher ausgeliefert wurden, nur mit den Applikationen & neuer Firmware ausgestattet – ergo keine Möglichkeit für Aktuallisierung -> Schwachsinn (sonst schätze ich Euere Website sehr, aber hier habt Ihr daneben gegriffen)

  • Es wurde ja nicht bestritten, dass die Geräte nicht die gleichen sind. „schlimmer wäre es, wenn Apple für die alten Geräte gar keine Möglichkeit der Aktualisierung angeboten hätte“ heißt nur, dass man so wenigstens die Möglichkeit hat die Funktionen nachzurüsten, wenn man dies will.

  • Ich kann die Apps zwar kaufen, aber nicht downloaden. Diese Update Geschichte ist eine rießen Sauerei. Abzocke pur!!!!

  • Hey bei mir hat es wunderbar geklappt…

    was ich persönlich aber sehr unverschämt finde ist das geld verlangt wird für ein update naja shitoff

  • ok es ist ne frechheit aber mal davon abgesehen, kostet dann 1.1.4 oder 1.2 auch was oder wieder for free?

  • @ Ipod-Fan007: Die erweiterten Funktionen sind ja nicht Bestandteil des Firmware-Updates, sondern müssen separat gekauft werden, von daher werden auch kommende FW-Updates [z.b. 1.1.4] weiterhin umsonst sein. Nur für evtl. hinzu kommende neue Funktionen/Programme wird man bezahlen müssen.

  • genaugenommen sind die apps schon in die Firmware integriert. Das update schaltet sie nur frei. Aber das nur nebenbei. Ich musste dreimal für das update berappen und finde das mehr als unverschämt.

  • ja, wie auch schon BuZZer gesagt hat werden reine Firmware-Updates immer kostenlos bleiben – da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher. Und doch bin ich mit Apple nicht mehr zufrieden, auch wenn (wie schon immer) bei Apple alles reibungslos funktioniert.
    Ich hingegen werde warten bis das SDK und dazu neue Software veröffentlicht wurde. Dann gibts vielleicht auch Rabatte oder größere Pakete, die dieses Paket beinhalten. Apple in allen Ehren, aber das kanns nicht sein. Ich rate euch deshalb zu warten bzw. schon mal zu sparen, weil das (offizielle) Flash-Plugin für MobileSafari wird sicherlich auch noch einige Euros kosten.

  • also alle die es gekauft haben und es nicht runterladen können sollten mal in ihrem account schauen, dort gibt es einen punkt der heißt nicht geladene dateien oder so.
    einfach drauf und es läd euch die apps runter

    jetzt hab ich noch eine frage:
    es heißt ja „wenn“ ich einen hotspot find, der in dieser liste drin ist und der weis wo er ist. woher bekomme ich dann die daten über die karte, wenn ich keine hotspot flat oder sowas habe??

    gruß Lukas

  • Ich finde der Preis ist nicht in Ordnung und erziehen lt.Steve lasse ich mich auch nicht.
    Ich habe mein Touch zurückgegeben mit der Begründung das Gerät hatte nicht den aktuellen Softwarestand.
    AmaXXx hats so hingenommen.
    Jetzt habe ich einen neuen für weniger Geld bestellt und habe alles von Haus aus drauf .
    Also wer die Change hat ;-) einfach zurückgeben zum Händler.

  • @ HJ

    Woher hast du ihn mit der aktuellen Version denn günstiger bekommen?

  • Ich möchte diesen installer gern auf mein iPhone haben ohne es zu Knacken .geht das?

  • Ich habe eine interessante Email bekommen nachdem ich den Support über das Updateproblem informiert habe.

    Hallo Herr xxx,

    es tut uns leid zu hören, dass Ihnen das Upgrade mehrmals berechnet wurde.

    Apple arbeitet zur Zeit an einer Lösung des von Ihnen gemeldeten Problems. Sie werden eine Email erhalten nachdem diese Angelegenheit recherchiert wurde und mehr Information erhältlich ist.

    Danke für Ihre Geduld. Apple möchte, daß Ihre Erfahrung mit iTunes so angenehm wie möglich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Na bin mal gespannt was dabei rauskommt.

  • wer für die apps bezahlt aht entweder zu viel geld oder ist der noob des jahres!in paar wochen gibts die komplette firmware mit allen apps kostenlos….

  • >>> wer für die apps bezahlt aht entweder zu viel geld oder ist der noob des jahres!in paar wochen gibts die komplette firmware mit allen apps kostenlos….

  • Sorry für Doppelpost… komisch, dass das „Zitieren“ nicht geht. @ vertigoo: Woher willst du das wissen? Ohne Jailbreak meinst du aber, oder?

  • Hmm… lieber alle 3rd Apps draufhaben und auf die hässligen Apple dinger verzichten als umgekehrt!
    Außerdem ist im Februar der Jailbreak da!

  • …ach hab mir auch noch nicht die apps geladen…is auch ne Sauerei…aber demnächst wird irgendjem. ne Möglichkeit finden das zeug „for free“ auf den Ipod zu bringen…ohne ihn zu jailbraken…oder ich warte bis die Fremdprogramme kommen….denn die wird man sicher nach einiger zeit …auch für lau bekommen…dank filesharing ^^

  • @ Orko;
    Schau mal in den einschlägigen Preissuchmaschinen
    Werbung darf ich hier nicht machen ;-)

  • Hallo, ich habe mein Ipod touch angeschlossen an meinen PC und habe dann auf den Boutton _nach Update suchen_ geklickt. So steht es auch im ITunes-Store. Habe dann die neue Version runtergeladen und auf den Ipod geladen, doch von Veränderungen und neuen Tools ist nichts zusehen. Das einzigste was anders ist, ist dass unten auf dem Menübild, der Hintergrund grau ist und dort aber immer noch die vier Bouttons:Musik, Videos, Fotos und Itunes stehen!!
    Kann mir einer helfen??
    Währe sehr nett!!=)

  • HEy leute!!

    also, ich hab mir jetzt echt schon mehrere Foren durchgelesen und auch von Apple einige Instructions durchgelesen, aber dennoch habe ich ebenfalls das Problem, dass ich zwar die frische iTunes Software (7.6) und auch das Update für meinen iPod touch (1.1.3) bekommen habe und dann auch das january upgrade KAUFEN konnte. Ich habe dann zwar eine Anleitung bekommen, wie ich weiter verfahren soll, z.B. zum Schluss nochmal meinen iPod synchronisieren, aber da tut sich jetzt GAR nix, aber in meinem Account steht unter „Einkaufsstatistik“ mein abgebuchter und bezahlter Upgrade!

    KANN MIR BITTE JEMAND HELFEN????

    wäre echt der Hammer…

    danke!!!

    Timmaa

  • Ich hatte auch euer Problem. Update gekauft, neue Funktionen waren aber nicht auf dem iPod. Mir hat geholfen, die automatische Synchronisation einzuschalten. (Ich synchronisiere ihn sonst nie). Das Resultat war natürlich, dass der gesamte Inhalt zunächst gelöscht wurde. Dafür wurden dann aber die Funktionen freigeschaltet. Wirklich sehr durchdacht von Apple. Das jemand seinen iPod nicht automatische synchronisiert, daran hat bei denen niemand gedacht. Erst recht nicht, dass man diesen Hinweis vielleicht gibt

  • Man kann den iPod oder das iPhone in1 Minute Knacken.geht nach Safari und tippt das ein tinjurl.com/36dsyz(11/29).

  • Ich finde der Preis sollte bei 200 Euro liegen! Bitte mit Gucci und Prada-Logos und viel Glitter… I LOVE IT!

  • Ich bekomme das neue upgrade einfach nicht weil mein iPod keine Internetverbindung zum Apple Softwareaktualisierungs-Server herstellen kann weil ich angeblich keine Internetvertbindung herstellen kann, dabei bin ich ganz normal im Internet und der iTunes Store funktioniert auch… :(

  • Das nicht nur bei dir so mein Freund funkt. Es au ch nicht und musste 200? bezahlen. . Guck i Support nach

  • Jedes elektronische Gerät, dass man kauft, wird auch umgehends billiger. Es ist ja wirklich müßig sich darüber aufzuregen. Das man für die neuen Apps zahlen muß, ist doch klar. Apple ist ja nicht die Heilsarmee. Ich liebe meinen Touch als cooles, multifunktionelles Gerät.
    lg., Michael

  • Hallo,
    ich konte alles downlodan und auch installieren, hat gut geklappt, aber jetzt funktioniert die Synchronisation mit Kalender, Kontakten… nicht mehr!
    Weiß jemand Rat?

  • ich habs gemacht und bin super glücklich mit den erweiterten Funktionen beim Touch. Ich würde mir aber für die Zunkunft wünschen das ich nicht immer Pakete kaufen müte ,sonder nur genaus das was ich gebrauchen kann.

  • Habe zu Weihnachten (leider) den Touch geschenkt bekommen.
    Die Musik-Titelauswahl im iTunes Shop finde ich sehr dürftig bzw. enorm viel Mainstream und kaum echte Perlen.

    Und wie andere auch schon teilweise geschrieben habe, finde ich auf der bunten Infoseite über den Januar-Upgrade keine Möglichkeit den Download zu starten. Fugeitjuns…
    Verstehe den ganzen Apple-Hype nicht.

  • Das ist die Lösung!
    Der Touch muß auf automatische Synchronisation gestellt sein.
    iPod anschließen, synchronisieren (Musik, Bilder usw.). danach ist das kostenpflichtige Upgrade auf dem Touch.
    Tausend Dank an Lumumba!!!

  • was habt Ihr so für Erfahrungen mit der Standortbestimmung über WLAN-Stationen ?
    Danke für Feedback

  • Weiß jemand bescheid ob die Wlan/Map Funktionalität auch in Asien (Thailand)gegeben ist ?

  • Ich möchte das Software-upgrade Januar kaufen.
    wenn ich jedoch auf der itunes-seite verlinkt wurde,
    wird mir nur ein „OK“ Button angezeit und ich gelange wieder auf die hauptseite.
    …es gibt kein „jetzt kaufen“ button.
    was läuft hier???

  • geht mir genauso! weiss keine lösung. wer kann helfen?

  • @dennis83 und jea : siehe oben – Ihr müsst die manuelle Verwaltung ausschalten, d. h. euer iPod muss am PC angeschlossen und auf automatische Synchronisation eingestellt sein (in iTunes).

  • ich habe einen neuen ipod touch mit version 1.1.4 aber leider keine software upgrade. wenn ich verlinkt wurde über itune store steht auch nor ein ok button daes gibt kein jetzt kaufen button – das manuelle Hackerl ist weggeclickt.

    Bitte um Hilfe

  • schlies deinen Ipot einfach neu an wenn du auf dieser seite bist:)

  • ich hab genau dieselben probleme:
    ich hab einen iPod Touch mit der Software 1.1.4. iTunes mit 7.6. wenn ich auf die verlinkung zu iTunes klick steht nur „ok“. wenn ich das klick komm ich wieder zu startseite. was tun?

  • ich kann die apps zwar kaufen bzw. manche sind ja gratis, aber ich kann sie nicht auf meinen i pod synchronisieren! (ipod touch) wäre nett wenn jemand etwas darüber sagen kann!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22111 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven