ifun.de — Apple News seit 2001. 38 557 Artikel

Jetzt mit Thread und Matter

Homey Pro: Neue Version der Smarthome-Multi-Zentrale vorgestellt

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Die Smarthome-Zentrale Homey ist bereits seit etlichen Jahren auf dem Markt. Mit dem neuen Modell Homey Pro stellen die aus den Niederlanden stammenden Entwickler nun eine in den meisten Bereichen überarbeitete und um verschiedene Funktionen erweiterte Version des Produkts vor. Allem voran wurde mit Homey Pro auch die Kompatibilität mit den neuen Standards Thread und Matter angekündigt – diese beiden Funktionen werden allerdings erst im kommenden Jahr per Softwareupdate ergänzt werden.

Homey Pro Kompatibilitaet Standards

Alle Standards unter einem Dach

Das Produktangebot von Homey richtet sich an Nutzer, die auf der Suche nach einem über die gängigen Angebote hinausführenden, und mehr oder weniger mit allen Standards kompatiblen Smarthome-System sind – HomeKit wird allerdings nicht von Apple zertifiziert unterstützt, sondern kann als „experimentelle Funktion“ aktiviert werden. Homey ermöglicht eine zentrale Steuerung sämtlicher Smarthome-Geräte vom Smartphone, Tablet oder Desktop-Rechner aus und hält dafür eine einheitliche, komfortable und übersichtliche Benutzeroberfläche bereit.

Die Kommunikation innerhalb einer Homey-Smarthome-Installation verläuft zunächst einmal ausschließlich auf lokaler Ebene. Dementsprechend lässt sich der Dienst den Entwicklern zufolge auch ohne Internetverbindung nutzen, lediglich Dienste wie Push-Mitteilungen, die zwingend eine Internetverbindung erfordern, bleiben in diesem Fall aus.

Monatsabo oder Komplettkauf

Homey Pro Funktionen Uebersicht

Für die Nutzung der Software-Funktionen von Homey fallen im Zusammenspiel mit der einfachen, zum Preis von 69 Euro erhältlichen Homey Bridge monatliche Kosten in Höhe von 2,99 Euro an, sobald die Installation mehr als fünf Geräte überschreitet. Beim neuen Homey Pro fallen diese monatlichen Gebühren unter den Tisch, hier ist die dauerhafte Nutzung ohne Einschränkungen beim Hardware-Preis von 399 Euro inbegriffen.

Die neue Homey-Pro-Zentrale lässt sich bereits zum genannten Preis vorbestellen und soll von Dezember an ausgeliefert werden. Generell verbindet sich der Homey Pro drahtlos über WLAN mit dem heimischen Netzwerk. Optional lässt sich ein Ethernet-Adapter für den USB-C-Anschluss des Geräts zum Preis von 29 Euro hinzufügen.

13. Okt 2022 um 09:08 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Erweckt spontan das Interesse damit im Dunkeln Ice Hockey zu spielen ^^

  • Thomas Herrmann

    D.h., dass ich damit Philips Hue und Aquara damit steuern kann?

  • Leider hat homey zwar viele Standards aber es fehlt EnOcean und damit kann man spannende Produkte, die ohne Batterie funktionieren nicht nutzen.
    Um das dann doch zu nutzen lassen sich aber zusätzliche Tools wie HomeAssitant einsetzen.
    Aber homey ist mit der neuen Version auf jeden Fall ganz weit vorne bei Smarthome Zentralen.

  • Ich habe bei „Monatliche Kosten „, aufgehört zu lesen.
    Bis dahin war’s sehr interessant.

  • „Jetzt mit Thread und Matter“. Äh auf dem Screenshot ist klar zu erkennen dass die beiden Features erst in etwa einem Jahr verfügbar sein werden.

  • Ich weiß nicht, ob diese Flows so flexibel sind wie die Programmiermöglichkeiten in ioBroker? Ich möchte ioBroker nicht mehr missen. Damit lässt sich schon ein richtig gutes Smarthome realisieren. Hab dafür Linux auf einem ausgedienten MacMini installiert und dort läuft ioBroker drauf. Richtig gut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38557 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven