ifun.de — Apple News seit 2001. 37 230 Artikel

BBC statt SWR

HomePod würfelt Radiosender durcheinander

Artikel auf Mastodon teilen.
82 Kommentare 82

Die Radiowiedergabe auf dem HomePod scheint aktuell wieder etwas durcheinandergewürfelt. Zumindest in einem Fall spielt der Apple-Lautsprecher etwas komplett anderes, als angegeben. Möglicherweise sind derzeit auch noch andere Radiosender gestört.

Homepod Swr Radio

Startet man per Siri-Kommando die Wiedergabe von „SWR Rheinland-Pfalz“, läuft stattdessen das britische BBC-Radio. Ein Missverständnis bei der Spracheingabe ist dabe auszuschließen, Siri bestätigt nicht nur korrekt, dass „SWR Rheinland-Pfalz“ wiedergegeben wird, auch die Wiedergabeanzeige in der Home-App weist den aktuellen Sender als den SWR-Ableger aus.

Der Fehler dürfte auf der zugrundeliegenden TuneIn-Integration liegen und sollte sich dementsprechend recht einfach beheben lassen. Wir gehen dann auch davon aus, dass Apple spätestens nach diesem Artikel Wind von der Sache bekommt und bei der zuständigen Abteilung nachhakt.

Danke Markus

22. Jun 2021 um 08:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das war gegen 8 Uhr auch auf meinem IPhone so.
    Scheint geräteübergreifende Bug zu sein.

  • Auch andere Sender sind betroffen und spielen teilweise garnicht.

  • Hey, passiert auch wenn ich Radio Neandertal oder WDR4 abrufe, Sprachausgabe Siri ist willig aber der Homepod landet jedesmal bei BBC- ich denke die Delta Variante ist schuld :)

  • Und ich habe mich heute morgen schon gewundert. Statt „Bremen Vier“ kam die ganze Zeit ein amerikanischer Radiosender. „Bremen Next“ hingegen hat normal funktioniert…

  • Kann ich nur bestätigen. War eben auch verwundert, dass bei meinem „Dusch-Webradio“ auf einmal „gequatscht“ wird und ein britischer Radiosender gespielt wird. Komplizierter Tagesstart mit anderen Routinen in den Tag zu starten :D #AlmanProblems :D

  • Hey, kann ich bestätigen – das hatten wir heute morgen auch schon und es hat für etwas Verwirrung gesorgt.

  • Hier das gleiche! Apple operiert wieder am offenen Herzen. Es vergeht bei mir nicht ein Tag, wo am HomeKit nicht irgendwie was seltsam ist…

  • Bei Radioeins vom rbb sprechen sie neuerdings auch nur noch Englisch mit australischem Einschlag.

    • Echt? Bei mir hat’s früher funktioniert mit „Radio Eins vom RBB“ auf TuneIn und vor ein paar Wochen kam dann immer 1Live vom WDR. Welchen Befehl verwendest du?

      • Genau, mit „spiele den Sender Radio 1 vom rbb“ geht es immer ganz gut. Theoretisch auch heute Morgen, das richtige Logo etc. wurde ja auch angezeigt, bloß der Inhalt stimmte nicht.

    • Spiele von Tune in radioeins vom rbb. Ging bis zu zuletzt. Jetzt auch wieder nicht. Unfassbar schlecht immer wieder die Integration.

  • Bremen 4 ist auch betroffen, ich empfange einen englisch sprechenden Sender.

  • Das ist wegen Hiress Lossless so – die restlichen Radio Hörer vergraulen, bis die auf Apple Music umgestiegen sind.

  • Kann mir jmd helfen? Mein HomePod versteht über Siri das Abspielen meines Lieblingssenders 1LIVE nicht. Gibts da irgendein Trick17, außer über AirPlay?! Danke vorab!

  • Ehrlich gesagt sehe ich das als ein positives Zeichen, auch wenn einige in ihren „Rainman“-Routinen gestört werden und damit der Tag völlig iA ist.

    Da wird’s heute wohl Updates geben?!

    • Ein Fehler ist ein positives Zeichen? Ich werde mal versuchen diese positive Einstellung in meinen Firmenalltag zu übernehmen :-D

      • Grundsätzlich ist ein Fehler ein Fehler und natürlich nicht positiv. Aber selbst im Firmenalltag muss man nicht alles ausschließlich schwarz/weiß sehen.
        Selbst Fehler können noch Positives beinhalten. Und sei es nur, daraus fürs nächste mal zu lernen.

        In diesem spezifischen Fall würde ich’s als zwar lästig, aber noch lange nicht negativ sehen.

  • Bei mir seit Donnerstag vorige Woche statt Radio Dresden wird RTL Dresden gespielt und zwar nicht von TuneIn, Siri greift auf einen anderen Anbieter zurück. Seit gestern Abend ist wieder alles schick.

  • Bei ist seit 3 Monaten auch etwas ähnliches.
    Ich sage spiele Radio Hamburg aber es wird dann NDR2 abgespielt.

  • Auf Sonos genau so. Musste ohne SWR3 aufwachen. Scheint eher ein TuneIn Problem zu sein.

  • Bei mir gerade eben mit SWR1 Baden-Württemberg genau das gleiche Problem. Es kam BBC Sender.

  • bei meinem Marantz 2238B sind alle Sender da, wo sie immer waren…duck und weg

  • Glaub das ist nen Siri Problem, wollte wissen wieviel Grad in meiner Stadt ist und hat die Temperatur einer Stadt in Brasilien genannt.

  • Mit der Musik-App am iMac ebenfalls. N-JOY gestartet und BBC wird gespielt.

  • Siri ist so dermaßen sauschlecht – und offensichtlich wird Siri auch völlig von Apple vernachlässigt!

    Bis vor kurzem reichte „Hey Siri, Sofalicht aus!“ jetzt muss ich „ausschalten“ sagen.

    Bis vor kurzen reichte „Hey Siri, spiele Radio Bamberg!“

    Jetzt muss ich wieder sagen „…spiele Radio – Radio Bamberg!“

    Und dann die Antworten von Siri mit falschen Artikeln (die Tannenbaum, die Deckenfluter, die Sofalicht ist aus).

    • Ja, das habe ich auch beobachtet, schon das allerdings auf die Beta 15 auf dem HomePod.

      „Okay die Lampen in den Küchen sind aus“
      oder „Leider habe ich nichts passendes zu Stehlampe in deinem Zuhause gefunden“ – obwohl es beim zweiten Mal dann funktioniert.

    • Bei mir das gleiche Sprachprobleme.
      Wenn ich einen Musiktitel überspringen wollte, habe ich bis vor kurzem „weiter“ gesagt. Jetzt spielt es einfach weiter. Nur „nächster“ (next) funktioniert noch.
      Das kann Alexa um Längen besser.

  • Kann seit Tagen am Mac über Music meine lokal Radios nicht hören.. man klickt und es passiert .. nichts

  • Haha – genau deswegen bin ich wohl auf BBC Radio 2 gelandet. Die freuen und wundern sich sicherlich über die explodierenden Zugriffe ^^
    Übrigens gefiel mir der Sender ganz gut – werde ich wohl häufiger einschalten :-P

  • OT
    Wenn ich Siri (HomePod) eine Frage stelle, kommt manchmal die Antwort, das sie die Ergebnisse an mein iPhone senden möchte.
    Kurz darauf dann allerdings, das sie mein iPhone nicht finden konnte. Konnte sie noch nie.
    Kennt das jemand? Woran könnte es liegen?

  • Bei mir einer konnte SWR3 abspielen der andere hat beim glichen Befehl Podcast von SWR3 abgespielt

  • Kann ich auch bestätigen. Über Alexa scheint Tunein aber zu funktionieren:
    „Alexa spiele Inforadio vom RBB auf Tunein“ spielt den richtigen Sender, „Spiele Inforadio vom RBB“ auf dem Iphone jedoch ein völlig anderer Sender.

  • Gleiches Phänomen bei Sonos heute früh. Der Sender kam von TuneIn.

  • RadioErft wird auch nicht korrekt wiedergeben. Da spielt auch ein englischsprachiger Sender

  • Californiasun86

    Und täglich grüßt das Murmeltier. Passiert locker 2-3 mal im Jahr. Verstehe nicht das Apple diesen nervigen Fehler für den Nutzer nicht hinbekommt.

  • Heute Morgen um 7:00 ging meine Automation noch mit meinem Lieblings-Frühstückssender Radio X, jetzt bekomme ich das richtige Logo, egal welchen Sender ich wähle, aber es kommt immer BBC One (?) gerade mit einer interessante Sendung über das nicht mehr existierende White Privilege in UK’s Working Class…

  • Probiert mal Deutschlandfunk abzuspielen.. bei mir spielts immer nur DRadio Kultur. Bekomme es nicht mehr hin.

  • Warum wird immer dieser TuneIn von apple benutzt, weiß das jemand?

  • Lustig, die Apple Hotline war sich dieses Problem nicht bewusst

  • Ich stelle mir gerade eine wilde Bettszene vor und plötzlich kommt „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ aus dem HomePod.

  • „Weiter“ funktioniert auch seit einigen Wochen nicht mehr und man muss wieder Nächstes Lied sagen…

  • Das betrifft vermutlich eher TuneIn.
    Hatte heute morgen auf Sonos BBC2 statt OE3.
    Alexa Wecker konnte auf nicht auf OE3 zugreifen.

  • Hauptsache digital ist besser als UKW. Letztendlich haben sich durch die Digitalisierung die Probleme nicht verringert, sondern einfach nur verschoben.

  • Bei Radioeins vom RBB ist es ähnlich. Ich habe mich heute sehr gewundert als ich mit BBC Radio geweckt wurde.

  • An Radio Bob verzweifle ich auch seit Wochen…. ach Apple… Must du immer rumwurschteln

  • Ich bin sehr überrascht, wie ewig lange es immer dauert, bis Apple überhaupt erst diese Fehler registriert. Ebenso erstaunt bin ich, wie lange man sich mit der Lösung Zeit lässt.
    Ganz ehrlich, ich habe bei dieser Art Firmenpolitik Angst, mir in Zukunft ein AppleCar zuzulegen. Ich möchte gerne an dem Ziel MEINER Wahl ankommen!

  • Bei unserem großen seit heute auch. Spielt nur noch Englische Sender! Hat jemand schon ne Lösung?

  • Funktioniert doch, wenn ich „Hey Siri, spiele BBC 2“ sage wird das auch gespielt!

  • Ist übrigens immer noch kaputt. Deswegen benutzt ja Alexa auch nicht mehr TuneIn…

  • Habe den HomePod und Alexa zu Hause. Wie oft findet Siri meine Alben im Apple Music nicht. Bei meinem Alexa gelingt es immer. So sehr ich Apple mag, Siri ist leider eine dumme Nuss. Irgendwie ist auch keine Besserung in Sicht. Ansagen wie „Starte Berliner Rundfunk auf TuneIn“ versteht er an manchen Tagen nicht. Das meine Alben und Playlists ebenfalls oft von Siri bei Apple Music nicht gefunden werden können, das ist schon sehr peinlich

  • Also bei mir geht es heute wieder, gestern natürlich auch betroffen gewesen und aktuell getestet, HR1 läuft wieder und kein BBC !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37230 Artikel in den vergangenen 8081 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven