ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Mit HomeKit-Anbindung

Aqara bietet EU-Version seiner Unterputzschalter an

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Aqara bietet seinen Smart Wall Switch jetzt in einer EU-Variante an. Der Wandschalter ist so konzipiert, dass er in den hierzulande üblichen Unterputzdosen verbaut werden kann. Die für die Befestigung mithilfe des in den Schalte integrierten Einbaurahmens benötigten Schrauben liegen bei.

Aqara Kippschaler Detail

Der neue Wandschalter lässt beim offiziellen Aqara-Vertriebspartner Alza bereits als Einzel- und Doppelschalter ab 36 Euro vorbestellen und soll in Kürze ausgeliefert werden. Beachtet in diesem Zusammenhang, dass hier jeweils auch unterschiedliche Versionen mit Blick auf die Anschlussverkabelung erhältlich sind – es gibt die neuen Lichtschalter in Ausführungen mit oder ohne Neutralleiter.

Aqara Unterputz Wandschalter Homekit

Die Wandschalter von Aqara funken über Zigbee und setzen die Verbindung zu einem Aqara-Hub voraus darüber wird dann auch die HomeKit-Einbindung der Produkte realisiert. Wir haben hier zuletzt den recht neuen M2-Hub von Aqara vorgestellt.

Die Aqara-Schalter messen die für Einbauschalter üblichen 85 Millimeter im Quadrat und sind mit einer oder zwei Wippen ausgestattet, die jeweils mit minimalem Hub und leichtem Klickwiederstand auf einen Fingerdruck reagieren.

Als Alternative zum Unterputzeinbau hat Aqara mit dem Wireless Remote Switch H1 zudem eine Variante im Angebot, die als Fernbedienung für bereits vorhandene smarte Lichtquellen oder zur Steuerung von Automationen dienen kann. Diese zum Preis von 25 Euro erhältliche Version des Schalters komm mit gleichen Aufbau und äußeren Abmessungen wie die Unterputzvariante, wird aber mithilfe von Klebestreifen auf Wandflächen oder dergleichen befestigt.

Aqara Eu Wand Schalter Homekit

Aqara unterstützt Apple HomeKit schon seit geraumer Zeit, die mittlerweile drei vom Hersteller angebotenen Zigbee-Hubs sind dabei das Bindeglied für die Geräteintegration. Neben den klassischen Hub-Varianten ist mit der Aqara Cam G2H auch eine HomeKit-Kamera erhältlich, die gleichzeitig als Zigbee-Hub für Aqara-Geräte fungiert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Jun 2021 um 10:39 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Endlich. Hab noch einen „alten“ rum liegen der nicht passte.

    Schade aber dass die doppelschalter keine richtigen doppelschalter sind.

  • Es ist mir weiterhin rätselhaft, warum dieser Schalter, wie alle anderen Schalter die mir bisher untergekommen sind, ohne Dimmfunktion sind. Das sollte doch ohbe Problem darstellen sein, oder übersehe ich etwas?

    • ich dachte, der schalter schaltet voreingestellte szenen… über einfachklick/ doppelklick und langer klick? nein?

    • Ich habe hier zwei Aqara-Opple Schalter mit drei Schaltwippen. Die liefern per ZigBee (hier über ConBee II und deCONZ betrieben):
      Einfachklick
      Doppelklick
      Dreifachklick
      Langer Druck/Loslassen

      Das werte ich in Home Assistant aus und steuere damit die Lampen. Dimmen ist also überhaupt kein Thema, es geht einfach.
      Auch die runden Ikea-Taster (5 Buttons) funktionieren so und können dimmen bzw. die Farben der Lampen steuern.

    • Wenn ich das letztens richtig gesehen habe hat aqara dimmschalter. Aber eben nicht in der EU.

  • Ich wünsche mir so einen Unterputz-Dimmer, den man direkt ohne Umwege in HomeKit einbinden könnte. Grund: ich habe in der Küche Deckenstrahler von Ikea mit den GX53 Lampen, die es nach wie vor nicht in Smart gibt.

  • Obwohl ich das Aqara System für eins der Besten halte würde ich nie meine mechanischen Unterputzschalter durch smarte Schalter ersetzen. Stattdessen habe ich neben den Unterputzschaltern die Miniswitches an die Türrahmen geklebt.
    Aqara und besonders Homekit haben zu viele Macken. Wenn’s mal wieder so richtig nervt habe ich wenigstens eine schnelle Backup-Lösung, um mein Licht einzuschalten.

  • Gibt es aber doch schon einige Tage (ja EU).
    Alza hatte sie auch zu einem falschen Preis drin 3, 4€. Da konnte man gut absahnen.
    Leider gefallen sie mir gar nicht von der Qualität, vor allem der Klick.

  • Widerstand bitte ohne „e“.

    Mea culpa, ich bin Lehrer. :))

  • Hallo,
    habe die Schalter gekauft und verbaut. Funktioniert soweit, bekomme sie aber nicht mit meinem EU Aqara Gateway gekoppelt.

    Ausgebaut, beim Kumpel probiert. Da klappt’s ebenfalls nicht.

    Hat jemand ähnliche Probleme mit den Schaltern?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven