ifun.de — Apple News seit 2001. 31 261 Artikel

Neuerungen für den Siri-Lausprecher

HomePod: Update auf 14.5 und Stereoset als Mac-Lautsprecher

73 Kommentare 73

Auch für HomePod-Besitzer hat Apple mit dem Update auf Version 14.5 eine neue Software-Version veröffentlicht. Die Installation lief bei uns allerdings nicht so glatt, wie bei den anderen gestern von Apple veröffentlichten Aktualisierungen. Teils wurde das Update angeboten und ist daraufhin wieder verschwunden, bei einem älteren HomePod wurde auch gar nichts angezeigt. Erst ein Neustart der Geräte hat dazu geführt, dass sich die neue Software-Version anzeigen und installieren lässt.

Stereo-HomePods als Mac-Lautsprecher

Wer zwei HomePods als Stereoset betreibt, kann diese mit dem ebenfalls neuen macOS 11.3 jetzt endlich auch als Standard-Lautsprecher am Mac verwenden. Eine Option, die insbesondere mit Blick auf den HomePod mini interessant ist. Zwar muss man auch für zwei der kleinen HomePods noch knapp 200 Euro investieren, hat dann aber ein ordentliches und schickes Set Computer-Lautsprecher am Start, die sich darüber hinaus mit Siri und in Multiroom-Setups nutzen lassen.

Homepod Als Stereolautsprecher Am Mac

Wohl aufgrund der Tatsache, dass wir dergleichen längst erwartet hätten, erwähnt Apple die Neuerung nicht gesondert. Die Umstellung fällt in den Einstellungen für die Audioausgabe auf den ersten Blick auch nicht groß auf, doch werden die beiden als Stereoset verbundenen HomePods jetzt nicht mehr separat, sondern als einzelner Eintrag und somit als gemeinsames AirPlay-Ziel angezeigt.

Audioausgabe-Einstellungen auf dem Mac

Ihr findet die Einstellungen für die Audioausgabe über das neue Kontrollzentrum von macOS Big Sur rechts oben neben der Uhr in der Mac-Menüleiste. Dort steht das Stereoset als Ausgabeziel zur Verfügung. Alternativ könnt ihr die Einstellung auch über die Systemeinstellungen „Ton“ vornehmen.

Mac Einstellungen Ton Audioausgabe

An dieser Stelle sei auch nochmal daran erinnert, dass ihr einzelne Elemente aus dem macOS-Kontrollzentrum „wie früher“ auch wieder in der Menüleiste ablegen könnt. Ich müsst die Entsprechenden Bereiche – beispielsweise WLAN oder Ton – einfach per Drag-and-Drop aus dem Kontrollzentrum an die gewünschte Stelle in der Menüleiste ziehen. Der Eintrag im Kontrollzentrum bleibt unabhängig davon erhalten.

27. Apr 2021 um 08:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    73 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31261 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven