ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Smarthome-Lösung von eQ-3

Homematic IP mit Kamera-Anbindung, Cashback und neuer Zentrale

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Die Homematic-IP-App ermöglicht mit der neuen Version 1.11.1 das Einbinden von IP-Kameras des Herstellers Smartfrog. Auf eine iPad-Optimierung verzichtet der Hersteller allerdings weiterhin, dabei würden sicher nicht wenige Nutzer ihre Heizung gerne auch mal schnell vom Apple-Tablet aus nachregeln.

Homematic Ip Raumklima

Wer aktuell auf Homematic IP umrüsten will, kann von einer Cashback-Aktion des Herstellers profitieren. Noch bis Ende November gibt es beim Kauf eines der hier gelisteten Homematic IP Starter Sets zurück. „Raumklima“, das günstigste davon, beinhaltet zum Preis von 99 Euro die Zentrale sowie je einen Heizkörperthermostat und einen Tür-Fenster-Kontakt. Auf Amazon lässt sich im Zusammenhang mit dem Starter Kit zudem ein 10-Euro-Gutschein einlösen. Wir wetten nicht darauf, aber eigentlich sollte es damit möglich sein, den Preis für das Set auf 69 Euro zu drücken. Die Registrierung für die Cashback-Aktion ist allerdings erst ab 10. Oktober möglich, somit fehlt im Moment die Möglichkeit dies zu überprüfen.

Ausführlich haben wir Homematic IP vor einiger Zeit schon hier vorgestellt. Mit Zeitprofilen und Automatisierungsoptionen wurden in unserem ursprünglichen Artikel als fehlend kritisierte Funktionen mittlerweile nachgerüstet.

Danke Daniel

„Für Fortgeschrittene“: Neue Zentrale CCU3

Seit vergangenem Monat bietet Homematic auch die neue Smarthome-Zentrale CCU3 an, mit deren Hilfe sich die Produkte von Homematic IP, Homematic und Homematic Wired kombinieren lassen.

Die Konfiguration und Bedienung der Homematic IP CCU3 erfolgt über einen Standard Webbrowser. Bei Homematic IP ist es erstmals sogar möglich, direkte Verknüpfungen zwischen Funk- und Bus-Geräten einzurichten. Dadurch bietet diese Smart-Home- Zentrale maximalen Freiheitsgrad für das perfekt abgestimmte smarte Wohnen, unter Berücksichtigung der individuellen Wohnsituation. Die CCU3 erlaubt auch die Integration von Leuchten und Leuchtmitteln von Philips Hue und Lightify.

Homematic Ip Ccu3

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Okt 2018 um 18:35 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hab ich mit der CCU3 die Möglichkeit Homematic IP Geräte HomeKit-fähig zu machen?

  • Seit dem ich das iPhone Xs habe, bekomme ich keine Verbindung mehr zum Homematic Netzwerk. Hat noch jemand das Problem? Evtl. das Gleiche Problem wie bei den Banking Apps?

  • Die App funktioniert auch auf dem iPad. Ist zwar nicht perfekt angepasst (1x oder 2x), aber läuft.

    Mit der CCU3 lässt sich das ganze nicht mehr über die App steuern!

    Was mir fehlt an homematic IP ist zum einen ein Geofencing ( z.B. Alarmanlage aus bei Annäherung ans Haus) und eine Sprachsteuerung über Siri.

  • Ist in den Homematic IP Starter Sets die CCU3 enthalten oder ist das eine andere Zentrale ? Das habe ich nirgendwo gefunden ….

  • Kameraeinbindung grundsätzlich ein guter Gedanke allerdings geht die Kooperation mit Smartfrog in die falsche Richtung. Hier muss ebenfalls eine Monatsgebühr entrichtet werden. Warum?
    Wie man es am Beispiel tado sieht, geht es auch ohne Abo!
    HomematicIP hat mir bisher gut gefallen aber das ist der falsche Ansatz auch wenn es sich nur um eine Einzelkomponente handelt.

  • Die Profis & Bastler mal ausgenommen mit Rasperry Lösungen etc.
    Da find ich SmartHome von Telekom wesentlich umfangreicher, selbsterklärend und hat ja auch alle Protokolle schon drin. Homematic, Homematic IP, Zigbee, Dect ULE usw…
    Und aktuell gibt es die Base II im Starter Paket für einmalig 49€ + mtl. 5€ und dazu für 1€ das Paket Innen-Kamera, Zwischenstecker und Türkontakt.

  • Gibt die Kamera auch zum Einmalkauf für 149€. Was aber nicht gerade günstig ist. Bei der Abo-Variante geht nach 24 Monaten Miete die Kamera in deinen Besitz über…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven