ifun.de — Apple News seit 2001. 34 251 Artikel

Für rechenintensive Aufgaben

Hochleistungsmodus: Die „Turbo-Taste“ für das MacBook Pro M1 Max

15 Kommentare 15

Als aktuelles Topmodell unter den Apple-Notebooks bietet das MacBook Pro 16-Zoll in der Ausführung mit einem M1-Max-Prozessor einen optionalen Hochleistungsmodus für besonders intensive Rechenoperationen. Die Funktion kann bei Bedarf manuell zugeschaltet werden.

Beim MacBook Pro mit M1-Max-Prozessor findet sich in den Systemeinstellungen „Batterie“ anstelle der normalerweise im Bereich „Netzteil“ per Klick aktivierbaren Option „Stromsparmodus“ die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Einstellungen zu wählen. Ihr könnt hier einstellen, ob das Notebook mit energiesparend, im Automatikmodus oder im Hochleistungsmodus arbeiten soll.

Macbook Pro M1 Max Hochleistungsmodus Einstellungen

Als Standard ist hier der Modus „Automatisch“ aktiviert, der Apple zufolge ein Gleichgewicht zwischen Energieverbrauch und Leistung bietet. Im Modus "Energie sparen" wird der Energieverbrauch reduziert, um die Batterielaufzeit zu verlängern und im Hochleistungsmodus lässt sich dank erhöhter Kühlleistung durch schnellere Lüfterdrehzahlen zusätzliche Rechenleistung abrufen.

Apple empfiehlt den Hochleistungsmodus beispielsweise für grafikintensive Arbeitsabläufe wie die Farbkorrektur von 8K ProRes 4444- oder 8K DNxHR-Videos oder Exportaufgaben in Videobearbeitung- und 3D-Anwendungen. Besitzer der großen Apple-Notebooks können von der erweiterten Leistungsfähigkeit ihrer Rechner dabei auch unterwegs profitieren. Die Funktion steht sowohl im Netzbetrieb wie auch unter Akku zur Verfügung, wobei klar sein muss, dass der Rechner schneller wieder an die Steckdose muss, wenn diese Einstellung aktiv ist.

Um zu sehen, ob der Hochleistungsmodus aktiviert ist, müsst ihr übrigens nicht extra in die Systemeinstellungen abtauchen. Mit einem Klick auf das Batteriesymbol in der Menüleiste öffnet sich das Batteriestatusmenü und dort findet sich die entsprechende Information direkt unter der Anzeige der aktuellen Stromquelle.

Für weiterführende Informationen zum Thema werft ihr einen Blick in das Support-Dokument „Den Hochleistungsmodus auf deinem MacBook Pro (16") mit M1 Max verwenden“ oder Apples Handbuch zu macOS Monterey.

10. Nov 2021 um 19:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34251 Artikel in den vergangenen 7598 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven