ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

Mit Trafo oder Batterien verwendbar

Heute günstig: Aqara Videotürklingel G4 mit HomeKit Secure Video

Artikel auf Mastodon teilen.
40 Kommentare 40

Die Aqara Videotürklingel G4 dürfte weiterhin die günstigste Möglichkeit sein, seine Wohnungs- oder Haustür mit einer mit HomeKit kompatiblen Kombination aus Türglocke und Kamera auszustatten. Dank eines auf der Produktseite verfügbaren Rabattgutscheins sind wir hier momentan fast schon wieder auf Black-Friday-Niveau. Der Preis für das Gerät lässt sich damit auf lediglich 99 Euro reduzieren.

Aqara Video Doorbell G4 Detail

Unsere ausführliche Vorstellung der Videotürklingel von Aqara könnt ihr hier nachlesen. Wir haben das Gerät bei seiner Markteinführung im vergangenen Frühjahr vorgestellt und seither zufrieden in Verwendung.

Klingeltrafo oder Batterien – beides geht

Als erste Besonderheit der smarten Türklingel von Aqara ist zu erwähnen, dass sich diese sowohl festverdrahtet in Verbindung mit einem Klingeltrafo als auch ausschließlich mit Batterien betrieben verwenden lässt. Bei Geräten der Konkurrenz wird meistens nur eine der beiden Varianten angeboten.

Aqara Video Doorbell G4 Lieferumfang

Die Aqara G4 lässt sich unabhängig von den für andere Aqara-Produkte erforderlichen Hubs des Herstellers verwenden. Diese Aufgabe übernimmt hier der im Lieferumfang enthaltene Türgong, der im Inneren der Wohnung platziert wird und drahtlos mit der außen montierten Klingel kommuniziert. Die Einbindung ins Hausnetz erfolgt über WLAN und in HomeKit erscheint die Türglocke wenn gewünscht als Kamera mit Unterstützung für HomeKit Secure Video.

Weitreichender Funktionsumfang

Für die Konfiguration und angesichts der zahlreichen damit verbundenen Optionen auch die regelmäßige fährt man unserer Meinung nach mit der zugehörigen Aqara-App besser. Das Benutzerinterface der Anwendung ist insbesondere im Konfigurationsbereich durchaus gewöhnungsbedürftig, die Möglichkeiten sind allerdings sehr vielseitig.

Aqara Video Doorbell G4 App Screenshots

Die von der Kamera aufgezeichneten Videos können wie erwähnt in HomeKit gespeichert werden, Aqara bietet hier allerdings auch lokale Optionen wie das Sichern auf einer im Türgong platzierten Speicherkarte oder die Anbindung an ein privates NAS-Laufwerk.

Abschließend noch der übliche Hinweis zum aktuellen Sonderpreis: Prüft stets den für euch beim Kaufabschluss angezeigten Preis. Wir wissen nicht, wie lange die Aktion läuft. Aqara bietet darüber hinaus gerade auch verschiedene weitere Smarthome-Produkte aus seinem Sortiment im Preis reduziert an.

Produkthinweis
Aqara Smarte Video-Türklingel G4 (inkl. Klingel), 1080p FHD HomeKit Secure -Kamera, Lokale Gesichtserkennung und... Sonderpreis 159,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jan 2024 um 17:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Seit Monaten in Einsatz und sehr zufrieden. Funktioniert tadellos mit HomeKit

  • Ebenfalls sehr zufriedener Nutzer. Mit dem offiziellen Ring Netzteil (oder vorhandenem Anschluss) wesentlich zuverlässiger als im reinen Batteriebetrieb. Nutze sie rein via HomeKit.

  • Wie wird das Ding eigentlich außen befestigt, um zu verhindern, dass es einfach mitgenommen, entfernt, geklaut wird?

    • Wie fast jede andere auch. Rahmen, der an die Fassade (oder wo anders) angeschraubt wird und darauf wird die Klingele angehakt und mit einer Schraube gesichert. Die Aqara mit einer „Dreckeck-schraube“.

    • Der Dieb wäre ja auf der Videoaufnahme zu sehen – entweder mutig oder maskiert.
      Bei dem Preis gegenüber der Strafe sollte das Abschreckend genug sein.
      Man kann zusätzlich den Demontage Alarm einstellen- mit der Option per Push Benachrichtigung informiert zu werden.

  • Antworten moderated
  • Bin immer noch nicht zufrieden. Simpelste Funktion dass das iPhone einen Klingelton abspielt geht nicht… das ging bei Ring mit v1 bereits vor Jahren…

  • Ich hab die Doorbell von UniFi und bin sehr zufrieden damit. Läuft zuverlässig mit guter Kamera. Außerdem bleibt alles „intern“

  • Wenn das Ding nur nicht so hässlich wäre…

    Kann man damit auch zwei Gongs betreiben, für zwei Etagen?

    Antworten moderated
  • Strom bekommen Klingel und Kamera über den Klingeldraht?

  • Der Preis ist nichts besonderes. Das Teil gab’s auch schon und 90 €.

    Antworten moderated
  • In weiß würde ich sie mal testen, aber nicht in Anthrazit.

  • Da würde mich ein vergleich mit der Netatmo doorbell interessieren welches System hier besser ist?

  • Jetzt seit vielen Monaten im Einsatz und mehr als zufrieden. Keine Ausfälle oder Störungen. Kamera sehr gut. Batterien halten bei intensiver Nutzung (Empfindlichkeit hoch) ca 3 Monate.
    Würde die Doorbell jederzeit wieder kaufen.

  • Stimmt es, dass der klassische Gong, der ebenfalls am Trafo hängt, nicht klingelt?
    Das hält mich ab, meine alte Ring gegen die hier zu tauschen.

  • Kann man die Klingel über Homebridge in ein 2 Zuhause einbinden ? Weiß das evtl. jemand.?

  • Alles schön für Einzelhäuser… Aber bei Mehrparteien Wohnhäuser leider nicht nutzbar. Auch wegen der DSGVO…
    Sollten sich endlich mal damit auseinander setzen… So dass Wohnungen mit Smarten Klingeln ausgestattet werden könnten…

  • Die Klingel ist viel zu groß. Sie ist doppelt so groß wie die Ring.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37694 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven