ifun.de — Apple News seit 2001. 38 384 Artikel

iTunes-Guthaben auch online

Günstig: iTunes-Karten bei LIDL, USB-C-Netzteil von Anker

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

iTunes-Karten bei LIDL

Der Lebensmittel-Discounter LIDL bietet vom 11. Dezember die iTunes-Karten im Wert von 100 Euro mit 15 Prozent Preisabzug für 85 Euro an. Auf die Karten im Wert von 50 Euro wird es 10 Prozent und auf die 25-Euro-Karten immerhin noch 5 Prozent Rabatt geben.

Lidl Karten

Zwar sollten die reduzierten iTunes-Karten auch Online verfügbar sein, bislang können wir im Online-Shop des Discounters jedoch noch keine Bestellmöglichkeit ausmachen. Das Angebot ist noch bis Ende der Woche verfügbar, gilt allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Der Wert der Gutscheinkarten wird beim Einlösen auf das persönliche iTunes-Guthaben verbucht und kann dann nach Belieben für Musik, Filme oder Apps für iOS und den Mac ausgegeben werden und kann auch eure monatlichen Netflix-Kosten reduzieren.

USB-C-Netzteil von Anker

Der Online-Händler Amazon kämpft sich weiter wacker durch seine Woche der Last-Minute-Angebote – diese Sonderseite zeigt die Gesamtübersicht – und bietet heute nicht nur die hauseigenen Kindl Paperwhite-Modelle günstiger an, sondern tritt auch mit einem USB-C-Netzteil an, das den „Power Delivery“-Standard unterstützt.

Das Anker PowerPort+ Premium 5-Port 60W-Netzteil wird im Rahmen der Blitzangebote aktuell für nur 35 Euro abgegeben und ist uns mit Blick auf die drei hier formulierten Faustregeln für schnelles Laden eine Erwähnung wert.

35 Euro statt 50 Euro

Produkthinweis
Anker PowerPort+ 5 Premium 5-Port 60W USB C Ladegerät mit Power Delivery für MacBook Pro/Air 2018, iPad Pro 2018 und...

48 Euro statt 59 Euro

Keine Produkte gefunden.

9 Euro statt 12 Euro

Keine Produkte gefunden.

17 Euro statt 22 Euro

Keine Produkte gefunden.

14 Euro statt 17 Euro

Keine Produkte gefunden.

7 Euro statt 9 Euro

Keine Produkte gefunden.

12 Euro statt 15 Euro

Produkthinweis
Anker PowerPort Lite 27W 2.4A 4 Port USB Ladegerät mit Austauschbarem UK und EU Reiseadapter und Power IQ für iPhone...

119 Euro statt 139 Euro

Produkthinweis
Kindle Paperwhite (Vorgängermodell – 7. Generation) 6 Zoll (15 cm) großes Display, integrierte Beleuchtung, WLAN,...
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2017 um 10:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann das Anker Ladegerät das iPad Pro und iPhone 8 mit dem Original Apple USB-C -> Lightning Kabel auch Schnellladen?

  • Das Anker Ladegerät mit PD ist leider nicht mit USB-C zu Lightning Kabeln kompatibel! Taugt also nicht zum Schnellladen von iPhones!

  • Zum Anker Charger: Am USB-C Port liegen nur 30 W an, es eignet sich also nur für das kleine MacBook, nicht aber für die MacBook Pros. Das sollte im Artikel vielleicht noch erwähnt werden. Die 60 W sind etwas irreführend (hab den Fehler selbst gemacht).

    • Sehe ich auch so und hätte mich auch über eine Klarstellung im Artikel selbst gefreut

    • Laut Taveren soll ein Schnellladen des iPad Pro und dem iPhone 8 selbst mit den 29W ja nicht funktionieren?!

    • Also ich nutz das trotzdem als Reisenetzteil, sogar bei einem pro 2017er MacBook Pro 15”. Stecker habe ich eh immer in der Nähe und es hält den Akku voll geladen. Für den Notfall habe ich das dicke Netzteil im Koffer oder stöpsel mich für ne halbe Stunde bei Kollegen ein. War allerdings noch nie nötig. . Problemlos so im Einsatz seit knapp 2 Wochen. Habe mein großes Netzteil kein einziges Mal benutzt seither…

  • Noch ein Hinweis zum Anker Ladegerät mit power delivery. Bei Amazonfr kostet das Gerät regulär €30 +Versand nach D/AT (https://www.amazon.fr/dp/B01C847NUK) . In Frankreich kann man sich allerdings auch noch einen Pack mit 2 USB-C zu Micro USB Stecker kostenlos dazulegen. Insgesamt kommt man mit Versandspesen etwa auf den deutschen Preis und hat 2 Adapter zusätzlich.
    Ich selbst habe aber auf den Kauf verzichtet, da 29W am Power delivery port bei meinem Rechner die Ladezeit verdoppeln würde.

  • Die iTunes-Karten gibts bei LIDL nur online (Stand 12.12.17 09:00) als eMail-Code

  • … auf der LIDL-Website einfach den Suchbegriff „iTunes“ eingeben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38384 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven