ifun.de — Apple News seit 2001. 35 320 Artikel

Overkill für die Terrasse

Grillfürst G521E Smart: Gasgrill mit Touch-Bildschirm und Lichteffekten

56 Kommentare 56

Während wir noch über den Nutzen von Grill-Thermometern mit App-Anbindung diskutieren, will der Anbieter Grillfürst den „ersten digitalen Gasgrill“ verkaufen. Das Grillfürst G521E Smart Grill genannte Gerät verfügt über eine automatische Temperatursteuerung und will den kompletten Grillvorgang weitgehend eigenständig steuern.

Grillfuerst Smart Grill 1

Grill-Thermometer, am besten mit mehreren Temperaturfühlern ausgestattet, gehören bei aufwändigeren Grill-Aktionen ja mittlerweile zum Standard. Der neue Gasgrill von Grillfürst hat dergleichen jetzt direkt integriert und bietet einen Farb-Touch-Bildschirm, der mit vier Temperaturfühlern verbunden ist und auf den damit erfassten Messwerten basierend für eine automatische Gasregulierung und damit verbunden Temperatursteuerung sorgen kann.

Die fünf verschiedenen Grillmodi des Geräts sind dem Hersteller zufolge optimal auf freies Grillen, „Low & Slow“, indirekt, direkt und einen Stufenmodus abgestimmt, unterstützend können dabei integrierte Infrarot-Seitenbrenner und Heckbrenner eingesetzt werden. Alternativ zur automatisierten Steuerung lässt sich der Grill natürlich auch manuell bedienen, die Garraumtemperatur ist dabei zwischen 95 und 360 Grad regelbar.

Grillfuerst Smart Grill

Ergänzend zu all diesen Features bietet der neue Smart-Grill von Grillfürst diversen Schnickschnack fürs Auge. So sind die Bedienknöpfe RGB-Hintergrundbeleuchtet und wer möchte, kann das Logo des Herstellers optional als Bodenprojektion zuschalten.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Grillfürst G521E Smart liegt bei 1.299 Euro. Im Rahmen einer Einführungsaktion lässt sich das Gerät aktuell für 999 Euro vorbestellen, die Auslieferung soll allerdings erst Ende Juli starten.

Wer bereits einen vernünftigen Grill auf dem Balkon stehen hat, ist mit einem zusätzlichen Grill-Thermometer mit App-Anbindung auch hervorragend bedient. Gute Erfahrungen haben wir hier mit dem IBT-4XS von Inkbird gemacht. Magnetisch zu befestigen und dank des integrieren Akkus immer ausreichend mit Strom versorgt lässt sich das mit vier Sonden ausgestattete Zubehör gleichermaßen am Grill wie am Backofen verwenden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Jun 2022 um 12:33 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    56 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35320 Artikel in den vergangenen 7772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven