ifun.de — Apple News seit 2001. 29 702 Artikel
   

Google-Adressen mit iPod touch syncen

4 Kommentare 4

Wer einen Mac und ein iPhone (oder einen iPod touch) besitzt, kann mit der neuesten OS X-Version 10.5.3 nun auch seine „Google Contacts“, also das Adressbuch eines Google Mail-Accounts, mit dem Adressbuch auf seinem Mac und damit auch den Kontakten auf iPhone und iPod touch synchronisieren. Aktiviert wird der Prozess über die Einstellungen zum Mac-Adressbuch, gestartet wird der Sync immer dann, wenn ein iPhone oder iPod touch angeschlossen wird. (Google Mac Blog)

Donnerstag, 29. Mai 2008, 8:33 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • bei mir steht die Funktion nicht zur Verfügung obwohl ich 10.5.3 installiert habe

    geht´s bei euch?

  • bei mir steht’s aber funktioniert nicht…. kommt die ganze Zeit eine meldung: Passwort oder benutzername stimmt nicht :S
    Da kann apple nochmal ein update rausbringen ;)

  • Gibt es sowas auch für Windows? *seufz*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29702 Artikel in den vergangenen 7028 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven