ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

1 TB für 1 Euro

GMX sucht Cloud-Speicher-Kunden

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

GMX-Kunden können von einer Jubiläumsaktion des Onlineportals profitieren und sich 1 TB Cloud-Speicherplatz im GMX MediaCenter zum Monatspreis von 1 Euro sichern. Regulär fallen hier abhängig vom Nutzerstatus zwischen 7 und 10 Euro Monatsgebühren an.

Gmx Cloud Speicher

GMX nimmt sein 20jähriges Jubiläum zum Anlass, das hauseigene Cloud-Angebot ein wenig zu pushen. Der Speicherplatz entspricht dem Unternehmen zufolge den Nach deutschem Datenschutzregeln und höchsten Sicherheitsstandards. Der Zugriff auf die gespeicherten Daten ist nicht nur vom Computer aus, sondern mittels der GMX MediaCenter App auch vom Tablet oder Smartphone aus möglich.

Die Jubiläumsaktion läuft noch bis zum 27. März. Bei Abschluss gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Beachtet hier, dass sich der Vertrag automatisch um 12 Monate verlängert, wenn er nicht bis 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird. Eine Klausel, die unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß ist.

Cloud-Speicher-Angebote im Vergleich

Zum Vergleich: Bei Apple und Google werden für 1 TB iCloud-Speicher monatlich 9,99 Euro fällig, Amazon bietet unbegrenzten Speicherplatz für monatlich knapp 6 Euro und Microsoft bietet 1 TB Speicher als Bonus zum Office-Abo an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Mrz 2017 um 17:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Naja. mit beispielsweise Apple zu vergleichen ist Quatsch. Das kann mir GMX nicht bieten , bei Apple sind Foto , Backup, etc. ins System integriert

  • „höchsten Sicherheitsstandards“

    Dann bin ich ja beruhigt.

  • Also quasi dauerhaft 1€/monat, oder gibts ne maximal Laufzeit für den Preis?
    Weiß jemand ob ich dort auch ein backup meines synology nas ablegen kann?

  • Ach kommt, bei einem Euro pro Monat dürfte sich die Zerknirschung in Grenzen halten, wenn man die Kündigungsfrist verpasst, oder?

  • 1 TB für 1,00 Euro/Monat (Abrechnungszeitraum: 6,00 Euro/halbjährlich; Gesamtpreis: 24,00 Euro/24 Monate, danach 12,00 Euro/Jahr) – alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

    So viel zum Verpassen der Kündigungsfrist…ich würd schon drauf achten.

  • Es steht GMX doch frei die Amazon Cloud mit unbegrenzt Speicher preislich zu schlagen… mit dem 12€ für 1 TB pro Jahr wird das aber Nix…

  • Oh. Da steht ja echt 12€ pro JAHR. Hatte in der Schnell irgendwie pro Monat geschlossen. Ja dann…scheint ja doch recht „ungefährlich“…

  • Die Frage ist doch, wie kann ich die Gmx Cloud nutzen? Nur als Datentresor, mit sFTP und wie ist die Traffic-Rate? Für den Preis erwarte ich allerdings nur die reine Datenablage, wie i. ü. ein Blick auf die App Beschreibung bestätigt. Hier gibt’s nochmal 4 GB gratis oben drauf. Streamen aus der Cloud z. B., Fehlanzeige. Von daher hinkt der Vergleich zu den anderen Anbietern. 1 TB wird die Mehrzahl der Nutzer kaum erreichen, da der Speicher sowieso dynamisch verwaltet wird, rechnet es sich am Ende des Tages, natürlich für GMX.

  • Habe gerade 2TB gekauft und das Backup auf der Synology DS per WebDAV eingerichtet, Client verschlüsselt.

  • Ohne mich GMX ist nichts für mich zu viel Spam etc…
    Sogar aus dem eigenen Haus. Ähnlich verhält es sich mit Web.de
    Da lobe ich mir doch Google, die bieten mit ihren Gmail einfach den besten Dienst.
    Und das auch noch kostenlos.

  • warum nur kostenlos?
    kostenlos gibt es in dieser welt nichts

  • Ach ja!

    Vor 20 Jahren war das auch noch hoch innovativ. Aber seit das zu United Internet gehört…

    Als sie AG wurden ging’s bergab.

    Auch wenn damals die lila Schrift auf schwarzem Hintergrund durchaus gewöhnungsbedürftig war. Damals hatte man aber normalerweise di Auswahl zwischen WebMailern und SMTP/POP3. GMX war einer der ganz wenigen, die beides hatten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven