ifun.de — Apple News seit 2001. 38 001 Artikel

Aufs richtige Menü kommt es an

Globus-Taste: Doppelte macOS-Einstellungen können verwirren

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

In den Systemeinstellungen von macOS Ventura hat man im Bereich „Sondertasten“ die Möglichkeit, einer Reihe von auf der Tastatur verfügbaren Tasten unterschiedliche Funktionen zuzuweisen. Darunter neben der Feststelltaste und den Control-, Option- und Befehls-Tasten auch die auf aktuellen Modellen der Apple-Tastaturen vorhandene und mit einer stilisierten Erdkugel gekennzeichnete Globus-Taste.

Unterschiedliche Funktionen als Globus-Taste…

In ihrer Standardfunktion öffnet die Globustaste während man sich in einem Texteingabemodus befindet eine Schnellauswahl für Emojis und Symbole. Diese Funktion lässt sich in den Systemeinstellungen „Tastatur“ verändern. Unter dem Menüpunkt „Beim Drücken der Globus-Taste“ könnt ihr hier einstellen, ob ihr stattdessen die Funktionen „Eingabequelle verändern“, „Diktierfunktion starten“ oder gar keine diese Optionen verwenden wollt.

Macos Einstellungen Tastaur Globus

…oder als schlichte Taste an sich

Verwirrend kann in diesem Zusammenhang sein, dass man die Funktion der Globus-Taste auch beeinflussen kann, wenn man in den Systemeinstellungen „Tastatur“ etwas weiter unten die Option „Tastaturkurzbefehle“ auswählt. Hier findet sich unter „Sondertasten“ nämlich ebenfalls die Möglichkeit, der Globus-Taste eine andere Funktion zuzuweisen. Allerdings muss man dieses Menü als den zuvor angesprochenen Einstellungen übergeordnet ansehen und mit „Globus-Taste“ ist in diesem Fall lediglich der Aufdruck auf der Taste und nicht deren Funktion als solche gemeint.

Macos Einstellungen Sondertasten Globus

Kurz gesagt: Während ihr über die Einstellungen für die Sondertasten festlegen könnt, ob die Taste an sich als Globus-Taste oder alternativ dazu als Feststell-, Control-, Wahl-, Befehls- oder Escape-Taste fungieren oder schlicht komplett deaktiviert werden soll, legt das zu Beginn angesprochene Menü fest, was beim Drücken der Taste passiert, wenn sie tatsächlich als Globus-Taste konfiguriert wurde. In allen anderen Fällen bleiben diese Einstellungen nämlich ohne jede Wirkung.

19. Dez 2022 um 15:12 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gut das es mal einer aufgreift!
    Ich hab mich da ewig dran verhardert..
    Ich werde fortweder allen Leuten den Atikel direkt schicken ausgenommeb wenn sie mit macOS arbeiten und der großen Tastatur.

    • Sorry, lieber iPhone Mann, aber ich muss da auch mal etwas aufgreifen. Ich möchte dabei höflich sein, denn ich mache bestimmt auch Fehler. Doch die Wörter „dran verhardert“ und „fortweder“ sind mir noch nie zu Ohren gekommen. Du meinst bestimmt „drin verheddert“ und „fortan“. Meiner Meinung nach braucht es ab und zu Korrekturen, denn sonst leisten wir der Verblödung unserer Gesellschaft weiter Vorschub. Also sieh es bitte als konstruktive Kritik. ;-)

  • Bedeutet das, dass man an einer Logitech MX Keys jetzt auch die Globustaste benutzen kann und so z.B. das Tastaturlayout umstellen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38001 Artikel in den vergangenen 8214 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven