ifun.de — Apple News seit 2001. 35 356 Artikel
   

Gerüchte: Neues MacBook Air und Start von Apple Back-to-School-Aktion am Mittwoch?

30 Kommentare 30

Kaum haben wir die auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC veröffentlichten Neuerungen einigermaßen abgearbeitet, kommt die Gerüchteküche wieder auf Touren: Laut Berichten aus den USA soll es bereits diesen Mittwoch neue Hardware von Apple geben – möglicherweise kommt eine neues MacBook air.
Spekulationen um eine Überarbeitung von Apples Mini-Notebook machen ja seit geraumer Zeit die Runde und ein Upgrade in den nächsten Wochen gilt als sicher. Erwartet wird neben einem Wechsel auf die neuen Intel Sandy-Bridge-Prozessoren auch die Integration des neuen Schnittstellenstandards Thunderbolt. Ebenfalls im Gespräch sind neue Time-Capsule-Backupsysteme sowie eine Aktualisierung für die Servervariante des Mac mini.

In der Nacht zum Mittwoch sollen die Mitarbeiter in den Apple Stores angeblich Überstunden machen. Hier heißt es, dass Promo-Material für Apples diesjährige Back-to-School-Aktion vorbereitet wird. Im Rahmen der jährlichen Back-to-School-Aktion gibt es beim Kauf von Macs Sonderrabatte für Schüler und Studenten, in der Regel erhält man einen iPod touch kostenlos dazu, möglicherweise in diesem Jahr auch Rabatt auf ein iPad. Der Start der Aktion ist in diesem Jahr eigentlich schon überfällig, letztes Jahr lief die Promo in Deutschland von Ende Mai bis Anfang September.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jun 2011 um 16:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments