ifun.de — Apple News seit 2001. 38 229 Artikel

14 smart Produkte im Lineup

Gardena rüstet auf: Jetzt kompatibel mit HomeKit, Alexa und Google Home

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Der für seine Gartenprodukte bekannte Anbieter Gardena, eine Marke der schwedischen Husqvarna-Gruppe, hat noch mal in Sachen Smart-Home-Kompatibilität nachgelegt und unterstützt mit ersten Produkten jetzt alle drei wichtigen Smart-Home-Assistenten. Neben HomeKit beziehungsweise Apple Home und Amazons Sprachassistenz Alexa versteht sich das Produktportfolio nun auch auf das Zusammenspiel mit Google Home.

GARDENA SILENO Mit LONA Technologie 1400

Jetzt auf allen wichtigen Systemen

Gardena betont, dass die Google-Home-Anbindung sowohl für neue als auch für bereits vorhandene Produkte vorgesehen ist und führt mehrere Geräte-Familien an, die von dem Ausbau der Smart-Home-Kapazitäten profitieren.

Neben sämtlichen Gardena Mährobotern lässt sich auch die „smart Water Control“ genannte Bewässerungssteuerung bis hin zum smart Sensor mit Google Home steuern.

Gardena Smart

Anbindung auch zu Drittanbietern

Neben der Vollkompatibilität mit Apple Home, Google Home und Amazon Alexa versteht sich Gardena darüber hinaus auch auf eine Einbindung in die MagentaZuhause App, in SMART.HOME by Hornbach und das herstellerübergreifende System Home Connect Plus.

Gardena listet die eigenen smart-Produkte auf dieser Übersichtsseite und führt dort auch die vorhandenen Partner-Integrationen auf. Die erst heute angekündigte Aufrüstung um Google Home fehlt hier allerdings noch.

14 smart Produkte im Lineup

Aktuell bietet Gardena 14 unterschiedliche smart-Produkte an, darunter vier unterschiedliche Sileno Mähroboter mit Verkaufspreisen zwischen 1099 und 1599 Euro.

Das smart Water Control Set trägt einen offiziellen Listenpreis von 240 Euro, die smart Power Zwischenstecker, intelligente und wasserdichte Außensteckdosen werden zum Stückpreis von 70 Euro beziehungsweise im Dreierpack für 185 Euro angeboten.

Produkthinweis
Gardena smart Power Zwischenstecker: Schaltbarer Verbindungsstecker für den Außenbereich zur Einbindung beliebiger... 55 EUR 36,47 EUR
Produkthinweis
Gardena smart Water Control: Intelligenter Bewässerungscomputer mit smart App steuerbar, Frostwarnsystem, bewährte... 117,73 EUR 164,99 EUR
Produkthinweis
Gardena Mähroboter smart SILENO Life 750 m² Set: Innovative LONA AI-Technologie, Steuerung per App, SensorControl,... 999 EUR 1.199,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2023 um 12:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Klasse System, Garten Beregnung und vor allem Aussensteckdosen die HomeKit kompatibel sind und funktionieren.
    Hatte mit Meross Aussensteckdosen nur Probleme, und Ja ich habe sämtliche Vorschläge ausprobiert und dann waren sie wieder „nicht erreichbar“!

    • Jep mein Meross Garagentoröffner ist auch immer wieder „nicht erreichbar“… Und das nervt gewaltig ;) Hab nun eine TP Link WiFi Steckdose vorgeschaltet und kann so den Meross neu starten :D

      • Wenn das eine Stahlbetongarage ist, wird es daran liegen. Die Wände schlucken so ziemlich alles

  • Dafür ist wohl aber die Ifttt Unterstützung weggefallen

  • Ich hoffe die Dinger sind nicht so minderwertig wie das sonstige Gardena Zeug.

  • Sorry aber die Gardena Steckdosen sind nicht besonders. Nach 2 Jahren ließen sie nicht mehr verbinden. Trotz aller Versuche!!!

  • Bis 2026 muss der Bosch noch, dann wird aufgerüstet. Das 2G Netz wird angeschaltet, entsprechend ist die Hardware dann nur noch manuell nutzbar, also nicht mehr Smart.
    Heute nur noch einen Roboter mit WLAN kaufen!

  • Gibt es einen Repeater für das System? Habe keine passende Stelle für den Hub der das ganze Grundstück ausleuchteten würde.

  • Gardena bietet die HomeKit Integration an, während die teureren Geräte von Husqvarna nicht unterstützt werden? Diese Konzernpolitik verstehe ich nicht…

  • Leider sind die Roboter nach wie vor nicht smart sondern brauchen diese lästigen Führungsdrähte. Bin sehr gespannt auf das Epos System der Mutter Husqvarna!!
    Bitte unbedingt testen ifun.de ;-)

  • Diese zitierte Vollkompatibilität zu Apple Home schließt nach wie vor die Mähroboter aus. Zumindest wird mir das in der Gardena App weiterhin so gesagt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38229 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven