ifun.de — Apple News seit 2001. 21 716 Artikel
Massenspeicher mit schneller Anbindung

G-Drive und Co: Neue Thunderbolt 3-Geräte von Western Digital

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Festplatten-Spezialisten von Western Digital haben heute ein Upgrade ihrer G-Technology-Produktlinie bekannt gegeben. Die Verbesserungen beinhalten unter anderem die Einbindung von Thunderbolt 3 und USB-C-Schnittstellen, mit der die Übertragungsgeschwindigkeit und Leistung der Laufwerke erhöht werden soll.

Gdrive Bg

G-DRIVE mit Thunderbolt 3

Bei den verbesserten G-Technology-Geräten handelt es sich um das externe Laufwerk G-Drive, das mit zwei Festplatten bestückte G-RAID und den sogenannten G-SPEED Shuttle XL – ein mit bis zu acht Festplatten bestückter Speicherturm, der mit Gesamtkapazitäten von bis zu 80 TB umgehen kann. Preise und Verfügbarkeit gibt Western Digital wie folgt an:

G-DRIVE mit Thunderbolt 3

G-DRIVE mit Thunderbolt 3 ist ab sofort verfügbar zum empfohlenen US-Verkaufspreis von bis zu 699,95 US$ für 10 TB. Mit 12 TB ist das Laufwerk ab dem nächsten Quartal zum empfohlenen US-Verkaufspreis von 799,95 US$ erhältlich. Die hochleistungsfähige Storage-Lösung richtet sich an die Kreativ-Branche und verfügt über zwei Thunderbolt 3-Ports sowie einen USB-C-Port und unterstützt USB 3.1 Gen 1.

Durch die Möglichkeit, bis zu fünf zusätzliche Laufwerke hintereinander zu reihen, können gleichzeitige Verbindungen zu mehreren Laufwerken sowie Übertragungen von HD-Videos und 4K-Filmen durch eine einzige Verbindung problemlos realisiert werden. Kapazität von bis zu 12 TB mit HGST Ultrastar 7200 U/min Laufwerk.

G-RAID mit Thunderbolt 3

G-RAID mit Thunderbolt 3 ist ab Juni mit bis zu 20 TB und im nächsten Quartal mit bis zu 24 TB zu einem empfohlenen US-Verkaufspreis von 1.999,95 US$ verfügbar. Das hochleistungsfähige als RAID 0, 1 oder JBOD einsetzbare Storage-System verfügt über ein zwei wechselbare Laufwerke, sowie über Thunderbolt 3, USB 3.1 Gen 2, HDMI 2.0 und die Möglichkeit, 4K 60 HDR-Bildschirme sowie Editing-Tools anzuschließen. Kreative haben damit die Möglichkeit, schnell auf digitale Bibliotheken zuzugreifen, sie zu durchsuchen, Bilder zu bearbeiten und abzuspeichern.

Wechselbare Ultrastar 7200 U/min – Laufwerke der Enterprise-Klasse bieten die Flexibilitiät und Zuverlässigkeit, die für die anspruchsvollsten kreativen Projekte wie Multi-Stream-HD-, 2K-, 4K- und HDR-Videoworkflows erforderlich sind.

Graid

G-RAID mit Thunderbolt 3

G-SPEED Shuttle XL mit Thunderbolt 3

G-SPEED Shuttle XL mit Thunderbolt 3 ist ab Juni mit bis zu 80 TB und im nächsten Quartal mit bis zu 96 TB zu einem empfohlenen US-Verkaufspreis von $10.199,95 verfügbar. G-SPEED Shuttle XL mit Thunderbolt 3 kann als RAID 0, 1, 5, 6,10 eingesetzt werden und bietet als transportierbare 8-Bay-Lösung 50 verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten.

Selbst die anspruchsvollsten Multi-Stream-Workflows mit 4K und mehr, sowohl am Originalschauplatz als auch im Studio, sind damit einfach handhabbar. Ausgestattet mit Ultrastar-Laufwerken der Enterprise-Klasse bietet das Storage-System Zuverlässigkeit und Übertragungsraten von bis zu 2.000 MB/s und damit eine perfekte Lösung für die Kreativ-Branche mit anspruchsvollen Video-Workflows und hohem Storage-Bedarf.

G Shuttle

G-SPEED Shuttle XL mit Thunderbolt 3
Dienstag, 25. Apr 2017, 12:02 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Preise sind aber jenseitig. Auch für Profinutzer wohl eher nicht rentabel.

    • Doch, schon.
      96TB für 10.200$ ist doch gut.
      Macht 106$ pro TB.
      Das per Thunderbolt 3 angeschlossen.
      Ist fast auf Consumer Niveau der Preis.

      • Naja, Consumer-Preise sehen doch nochmal anders aus. Im Moment bekommt man ein TB schon ab 25€ und selbst die hier verwendeten 12TB HGST Laufwerke bekommt man schon für unter 700€ also nichtmal 60€ pro TB.

      • 1 TB für 25€?!
        Wo das?
        Externe 1TB Platten fangen bei ca 50€ an.

        Und dann hat man noch nichtmal thunderbolt 3.

      • Stimmt ja so nicht, habe mir vor zwei Wochen erst bei MM eine externe 2,5″ WD mit 3TB geholt für 85€. Sind zwar keine 25€ pro TB aber sehr nahe dran.

  • Gibt es etwas vergleichbares billiger?

  • Kann man sagen, dass dieses Storage-System der Bentley unter vergleichbaren Systemen ist, oder gibt es da noch etwas besseres auf dem Markt????

  • hier ist die rede von enterprice class disks. Da kann MM oder Saturn mit seinen Platten nicht mithalten. Die qualität und tb 3 hat seinen preis. Im profisegment wird wohl niemand mit MM platten arbeiten !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21716 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven