ifun.de — Apple News seit 2001. 27 525 Artikel
Unterstützung für Sat>IP

FRITZ!Box 6591 Cable: Labor bringt DVB-C-Streaming

18 Kommentare 18

Experimentierfreudig? Die Berliner Netzwerk-Ausrüster von AVM bieten das aktuelle FRITZ!-Labor (die Vorabversion des FRITZ!OS-Betriebssystems 7.19) nun auch für die FRITZ!Box 6591 Cable an.

Der rechteckige Kasten folgt damit den Kabel-Modellen FRITZ!Box 6590 und 6490 sowie den DSL-Routern FRITZ!Box 7590 und 7490 für die das Labor bereits am 22. bzw. 24. Januar bereitgestellt wurde.

Eine genaue Auflistung aller Neuheiten und Verbesserungen gibt es unter avm.de/labor. Hier wird auch detailliert erklärt, wie sich das FRITZ! Labor installieren lässt.

Neue Funktionen für FRITZ!OS in diesem Labor

Internet:

  • NEU – Anzeige gesperrter Geräte in der Kindersicherung
  • NEU – Unterstützung verschlüsselter Auflösung von Domain-Namen zu IP-Adressen (DNS over TLS)

WLAN:

  • NEU – OWE/Enhanced Open (Opportunistic Wireless Encryption) ermöglicht verschlüsselte Verbindungen am WLAN-Gastzugang (öffentlicher WLAN-Hotspot) > mehr
  • NEU – WPA3 (transition mode) auch für Verbindungen zu Repeatern
  • NEU – Unterstützung für WPA3 (SAE) hinzugefügt > mehr

Telefonie:

  • NEU – Weitere Anbieter für Online-Telefonbücher (CardDAV) auswählbar
  • NEU – Unterstützung für verschlüsselte Telefonie (TLS und SRTP) für Telekom, Easybell und dus.net
  • NEU – Die Push Service Mail „Anrufe“ erweitert um Rufe von Türsprechstellen (inkl. Bild)

Heimnetz:

  • NEU – Kennzeichnung gesperrter Geräte in den Heimnetzübersichten für Mesh und Netzwerkverbindungen
  • NEU – Ändern des Netzwerkkennworts für das Powerline-Netz am direkt (per LAN) angeschlossenen FRITZ!Powerline ermöglicht

Smart Home:

  • NEU – Gruppe mit FRITZ!DECT 301 wird zu einheitlicher Heizeinheit

Mesh:

  • NEU – Mesh-Steering bewertet und berücksichtigt Verbindungsart und Geschwindigkeit verschiedener Verbindungswege („Pfade“) bei der Steering-Entscheidung
  • NEU – Benachrichtigung in den Ereignissen der FRITZ!Box, wenn eine Netzwerkschleife (z. B. gleichzeitige LAN- und WLAN-Verbindung zum selben Gerät) besteht
  • NEU – Verbesserter Autokanal der FRITZ!Box berücksichtigt von anderen Produkten im Mesh erkannte WLAN-Störer (z.B. Radar, Babyphone..)
  • NEU – Erweitertes Mesh-Steering verbessert die WLAN-Leistung mobiler Geräte > mehr
  • NEU – Hinweis in den Ereignismeldungen, wenn eine Netzwerkschleife besteht

DECT/FRITZ!Fon:

  • NEU – Bei der Eingabe von Telefonnummern werden dazu passende Telefonbucheinträge vorgeschlagen
  • NEU – Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines ausgewählten Sensors
  • NEU – Anzeige der FRITZ!Box-Systemereignisse mit OK-Taste im Startbildschirm FRITZ!Box

DVB-C:

  • NEU – Unterstützung für DVB-C (Sat>IP) Streaming (Neu für FRITZ!Box 6591 Cable)

System:

  • NEU – Laborbegrüßungsseite mit Hinweisen zu Neuigkeiten
  • NEU – Sprach- und Landesauswahl hinzugefügt
  • NEU – Zeitraum für die Durchführung automatischer Updates festlegbar

USB:

  • NEU – Unterstützung von aktuellen SMB-Versionen (SMBv2/v3) > mehr
Freitag, 07. Feb 2020, 16:59 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo bin UM Kunde mit der Fritbox 6591 ,habe heute das Update gemacht, soll eigentlich die Funktion DVB-C drauf sein oder habe ich was verkehrt verstanden?

  • Meine hat gerade die 7.13 bekommen

    • Leute bitte richtig lesen!

      Die 7.13 ist die Offizielle Firmware, die auch OnAir angeboten wird!

      Die 7.19 ist eine Labor Verion die manuell von der AVM Seite geladen werden muss und ist wie immer eine Beta Version!

      DVB-C = 7.19 = BETA LABOR VERSION

  • 7.13 ist ein reguläres Funktionsupdate. Das Labor für die 6591 ist ein Beta-Test. Bisher läuft das super. Top!

  • Kennt jemand eine Möglichkeit, SATIP auf das AppleTV per App zu bekommen?

  • Hat jemand die Labor auf einer 6490 von Unitymedia am laufen? Funktioniert DVB-C dort auch?

  • Also DNS over TLS und WPA3 Unterstützung finde ich persönlich ja eigentlich am interessantesten. Hoffe das gibt’s auch für meine 6590 :)

  • Hi. Was für ein Vorteil bringt mir DVB-C (Sat>IP) Streaming? Man konnte doch vorher schon eine m3u generieren und so Live TV in VLC und Kodi schauen. Das einzige was mir fehlt ist EPG und die Senderlogos.

  • Ich habe die 6591 mit der neuesten BETA-Version. DVB-C läuft, allerdings funktioniert bei mir im VLC-Player unter „Wiedergabe“ die Kanalumschaltung nicht. Beim Wählen eines anderen Kanals friert das Bild ein. Irgendjemand eine Idee?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27525 Artikel in den vergangenen 6700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven