ifun.de — Apple News seit 2001. 38 335 Artikel
   

„Flare“ für Mac-Nutzer: Grafik-Editor mit schönen Effekten (Video)

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Noch bis Ende der Woche lässt sich das Bildmanipulationsprogramm „Flare“ (Mac App Store-Link) der Softwareschmiede Iconfactory um 50% im Preis reduziert aus dem Mac App Store laden. Der 40 MB große und 7,99€ teure Download orientiert sich weder an Paint noch an Photoshop, sondern versucht die, durch die zahlreichen iPhone-Anwendungen zum Thema populär gewordenen „Ein-Klick-Effekte“ auch für Mac-Nutzer zugänglich zu machen.

Mit vielen hochauflösenden Texturen und über 90 vorgegebenen Efekte ausgestattet, bemüht sich Flare um Individualität und erlaubt mit Hilfe zahlreicher Schieberegler, den Grad der Bildverfremdung an den eigenen Geschmack anzupassen. Benötigt man den selben Effekt später noch einmal, lassen sich eure Kompositionen als eigener Preset abspeichern. Die Mac-Applikation bietet eine unbegrenzte Anzahl von Undo-Schritten, exportiert eure Bilder als PEG, PNG und TIFF und kann die eigenen Kreationen direkt zu Flickr bzw. per eMail weitergeben. Wir empfehlen die 50 Sekunden in dieses Youtube-Video zu investieren.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Mrz 2011 um 13:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • leider sieht man in dem video zu wenig von den effekten…
    ne, ne, ne… so sind mir auch 7,99 zuviel (für einen blindkauf)

  • naja,8€ sind zu teuer,wenn’s nur 4€ wären?Dann schon..

  • Yeah! Ich find das ist ne coole Sache! Und mal ganz ehrlich, Software-Entwicklung kostet einen Haufen Geld. Manche knastern am Tag 2 Schachteln Kippen weg.

    Mir fallen auf Anhieb genug Momente ein, in denen ich 8 € schlechter investiert habe!!

    Und 50% off. Wenn die App das macht was sie soll und halbwegs benutzerfreundlich ist, dann ist das ne runde Sache. Nicht jeder will sich mit Photoshop auskennen, und vom Preis für Photoshop brauchen wir hier gar nicht zu reden.

    Ich für meinen Teil geb der App. ne Chance!

  • Ich hab’s gekauft und bin mehr als zufrieden. Hätte ich auch blind gekauft. Top Programm.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38335 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven