ifun.de — Apple News seit 2001. 33 743 Artikel

Fire TV Stick Lite & 3. Generation

Fire TV Stick: Neue Modelle ab heute verfügbar – die Unterschiede

35 Kommentare 35

Die beiden am 24. September neu vorgestellten 2020er-Modelle des Fire TV Stick, die Lite-Variante ohne TV-Steuerungstasten, als auch die reguläre 3. Generation des Fernseh-Sticks mit Alexa-Sprachfernbedienung lassen sich ab heute bestellen.

Stick Fernseher

Beide Sticks besitzen 8GB integrierten Speicher, unterscheiden sich, was die technischen Spezifikationen angeht, jedoch in mehrfacher Hinsicht. So kommt der nur 29 Euro teure Fire TV Stick Lite mit einer abgespeckten Alexa-Sprachfernbedienung auf der die Mute- und Lautstärketasten fehlen.

Der günstige Preis dürfte unter anderem mit dem Verzicht auf die Unterstützung von Dolby Atmos Audio zusammenhängen. Das Lite-Model unterstützt lediglich Dolby Audio (nur HDMI-Passthrough).

Beide Modelle liefern eine 1080p Full HD-Auflösung mit Support für HDR, HDR10+ und HLG. Die Wiedergabe von 4K Ultra HD-Inhalten ist weiterhin dem Fire TV Stick 4K vorbehalten, der derzeit allerdings noch immer in der 2018 vorgestellten Version angeboten wird.

Amazon Fire Tv Stick 2020

Für das 39 Euro teure Modell der 3. Generation spricht Amazons Hinweis, diesem 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick (2019) mit auf den Weg gegeben zu haben. Das Leistungsplus dürfte sich Spürbar auf die Bearbeitungszeit von Sprachkommandos und die Performance der grafischen Benutzeroberfläche auswirken.

Beide Sticks werden ab sofort zur direkten Bestellung angeboten und versprechen eine Lieferzeit von einem Werktag.

Produkthinweis
Wir stellen vor: Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) | 2020 29,23 EUR
Produkthinweis
Der neue Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | Dolby Atmos-Klang | 2020 38,98 EUR

Fire Tv Matrix

Weitere Produkte erst Ende Oktober

Neben den neuen Fire TV Sticks hatte Amazon in der vergangenen Woche mehrere neue Hardware-Produkte vorgestellt.

Darunter den neuen Amazon Echo Show 10 (3. Generation), den kugelrunden Amazon Echo der 4. Generation und die ebenfalls neu gestalteten Amazon Echo Dot der 4. Generation. Während Echo und Echo Dot noch Ende des Monats in den Markt starten sollen, steht für den Echo Show noch kein Liefertermin fest.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Sep 2020 um 12:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33743 Artikel in den vergangenen 7514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven