ifun.de — Apple News seit 2001. 30 432 Artikel

Kommt am 19. März

Firefox: Version 66 blockiert Autoplay-Videos automatisch

5 Kommentare 5

Mit Version 66 wird der freie Firefox-Browser ein Feature integrieren, das bereits zu den Bordmitteln von Apples Safari zählt: Auf Webseiten eingebettete Videos (mit hörbarer Tonspur) und Audio-Dateien dürfen fortan nicht mehr automatisch wiedergegeben werden.

Firefox

Das Update, das voraussichtlich am 19. März zum allgemeinen Download bereitstehenden wird, wird die Audiowiedergabe nur noch nach vorangegangener Benutzer-Interaktion (also etwa dem Klick auf einen Play-Button) gestatten.

Jegliche Wiedergabe, die erfolgt, bevor der Benutzer per Mausklick, Tastendruck oder Touch-Ereignis mit einer Seite interagiert hat, gilt als automatische Wiedergabe und wird gesperrt, wenn sie potentiell hörbar ist.

Anwender können ausgewählte Webseiten von den strikten Wiedergabevoraussetzungen befreien, indem sie das in der Adressleiste eingeblendete Symbol anklicken und eine Ausnahme-Erlaubnis erteilen. Auf diese Weise sollen Nutzer eigene Whitelisten von Websites anlegen können, die die automatische Wiedergabe initiieren dürfen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Feb 2019 um 17:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Scoo
    2 Jahre zuvor

    Genial, Danke!
    Mit umatrix kann man das jetzt zum Glück auch schon

    Rudi
    2 Jahre zuvor

    Die Frage ist warum das erst jetzt kommt. Du hörst Musik, öffnest eine Webseite und schon dudelt etwas anderes über die Lautsprecher.
    Es gab zwar schon vorher einige Schalter in der about:config Seite, aber so gefällt mir das viel besser.
    Danke.

    N_O
    2 Jahre zuvor

    Der gefuehlt einzige browser, der noch am user interessiert ist..

    Micha
    2 Jahre zuvor
    Reply to  N_O

    Also Chrome hat die Funktion schon einige Zeit. Oder womit begründest du deine Aussage?

    Jens
    2 Jahre zuvor

    Gockel ist nur an Deinen Daten interessiert nicht am Vorteil der User. Wie kann man so einfältig sein?

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30432 Artikel in den vergangenen 7145 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven