ifun.de — Apple News seit 2001. 20 224 Artikel
   

Final Cut Pro & Co.: Updates für Apples Videoschnitt-Programme

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Im Mac App Store hat Apple für drei Mac-Anwendungen Updates bereitgestellt. Das Videoschnittprogramm Final Cut Pro X (239,99 Euro) bringt in Version 10.0.4 diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Ebenso das Video-Effekt-Tool Motion 5 (39,99 Euro), hier wurden zudem die Ladezeiten für Projekte optimiert. Dritte Anwendung im Bunde ist das Export-Tool Compressor 4 (39,99 Euro), hier bringt Version 4.0.3 die Möglichkeit, das Programm auf einem Mac ohne angeschlossenen Bildschirm zu betreiben.

Mittwoch, 11. Apr 2012, 9:28 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • geile programme, aber die preise sind schon heftig. leider.

  • Für diese Art von Programmen ist der Preis genial! Guck dir mal die Preise von Adobe Premiere und After Effects an. Man kann halt nicht für jedes Programm 0,79 € zahlen.

    • so wenig wünsche ich mir ja auch nicht. :) aber etwas günstiger wäre halt besser. von adope müssen wir gar nicht sprechen, die sind grauenhaft was die preise angeht.

      • du bist dr aber schon im klaren dass das eigtl keine normalen consumer Programme sind oder?! :) das ist kein iMovie. Preis leistungs mäßig ist das im Moment unschlagbar!!

      • Grauenhafte Preise, dafür das beste, was es zu kaufen gibt. Haben in unserer Firma zum Nachbearbeiten von Videos nur Produkte von Adobe im Einsatz, ich weiß wovon ich spreche.

  • diese geit ist geil Mentalität ist doch langsam mal vorbei! was, was ist, kostet halt was. ganz einfach.

  • huuuh, wenn ich nur diese geiz ist geil mentalität hätte. wie schön das wäre. leider ist dem nicht so. aber dieses schwarz/weiss denken ist schon was tolles, hm? entweder das eine oder andere extrem, es gibt ja schliesslich keine zwischenzonen lieber gzvu (dieser nick erinnert mich an jemanden. hehe.)

    jop, ist mir klar das es sehr profesionnel ist, trotzdem find ichs teuer. :)

  • Also der Preis ist schon gut, für das was man geboten bekommt.
    Ärgerlich finde ich allerdings das Compressor auch mit 40€ zu buche schlägt. Bei den anderen Programmen ist der Preis super (Aperture erst).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20224 Artikel in den vergangenen 5661 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven