ifun.de — Apple News seit 2001. 20 658 Artikel
   

Fenix funkt mit iOS: Software-Update für Garmins Sportuhr

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Navi-Experten von Garmin haben eine neue Beta-Software für ihre Sportuhr Fenix veröffentlicht. Wichtig für euch: Die Aktualisierung gestattet nun erstmals die Anzeige sogenannter „Smart Notifications“ von Apples iOS-Geräten.

fenix-small

Die Fenix Software 4.01 – eine Installationsanleitung kann hier eingesehen werden – setzt iOS 7 auf eurem iPad bzw. iPhone zum Betrieb voraus und erweitert den 400€ teuren Handgelenks-Kompagnon zudem um einen neuen Indoor-Modus, der die zurückgelegten Schritte auch innerhalb der eigenen vier Wände messen kann.

Sotto schreibt uns:

[…] gibt es jetzt ein Firmware-Update (Beta), mit dem das Bluetooth der Uhr freigeschaltet / geöffnet wird und damit werden jetzt ALLE iOS Notifications ab iOS 7 auf der Uhr angezeigt und es funktioniert genial!!!!

Laut Garmin ist die Uhren-Aktualisierung weitgehend stabil, die Installation der Beta-Software erfolgt jedoch auf eigene Gefahr. Sollte interesse an der Uhr bestehen, schaut euch nicht nu auf der offiziellen Hersteller-Seite um. Amazon etwa bietet die Fenix-Uhr ab 333€ an.

ifun

Die Fenix Sport-Uhr im Video

(Direkt-Link)

Freitag, 06. Dez 2013, 16:43 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine einzige Pest, diese völlig überteuerten „Sportuhren“. Spielzeuguhren wäre m.E. treffender. Wenn ich eine Sportuhr will, kauf‘ ich mir doch eine „Breitling“ oder etwas in der Art (in Edelstahlausführung und auf Ebay ungefähr in der selben Preisklasse erhältlich, aber ist dann auch ein echtes Juwel, das mir bis ans Lebensende Freude bereitet). Wie gesagt, m.E. eine völlig überteuerte Modeerscheinung und nur etwas für Gadget-Maniacs.

  • Da hoffe ich eher das Suunto so eine Uhr auf den Markt bringt. Sind schöner, bessere Sensoren, wirklich wasserdicht usw

  • Na, darüber lässt sich wunderbar diskutieren. Mir persönlich gefällt die Garmin Fenix wesentlich besser als die vergleichbaren Suunto’s. Allein schon die Möglichkeit auch OSM Karten auf dem Display anzuzeigen ist für mich ein sehr wichtiger Punkt.

    Die neue BT Anbindung funktioniert sehr gut. Gerade heute auf dem Weihnachtsmarkt fand ich die Anrufsignaliserung via Uhr sehr praktisch, da das iphone in der Tasche nicht zu hören war.
    Ich finde es wirklich toll, daß Garmin überhaupt noch diese Funktionalität für die fenix anbietet und nicht nur für (kommende) neuere Modelle. Ein (hardwarebedingter) Nachteil ist allerdings, daß nur ANT oder BT funktioniert.

    • Du hast Recht, ist in der Tat ein Streitpunkt.
      Aber die Fenix ist bei mir schnell rausgefallen aufgrund da diese nur 5 ATM hat, was will ich mit so einer Outdooruhr? Des weiteren hat die Suunto für mich das bessere Display.

      Wenn ich benachrichtigt werden will, dann lieber die GShock, reicht mir völlig aus;)

  • Die 30sec-Boot-Uhr Fenix mit Hängern und Ladezeiten… Ist das ne Uhr gewesen, die man in die Tonne kloppen konnte. Das hat mich damals so aufgeregt, dass ich zur Ambit2 gewechselt bin. Man kann ja darüber streiten, aber der wer die Fenix für Notifications nutzt, der kann alle 3 Tage die Uhr laden.

  • Viel Spass mit der Ambit2! Wer wie ich eine Ambit (1) kaufte, bei der immer die Upgrade-Fähigkeit beworben wurde, und nach knapp 1 Jahr das Ende dieses Services erfährt, der will keine Suunto mehr. Die Ambit3 ist schon in den Startlöchern… bald gibts keine Updates mehr für die Ambit2…! Nein, ein zweites Mal erwischt mich Suunto nicht mehr!

  • Ich bin bislang zufrieden mit meiner fenix und die neuen Features sehe ich als Add-On. Andere Hersteller hätten so etwas nur in Verbindung mit einem neuen Modell gebracht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20658 Artikel in den vergangenen 5728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven