ifun.de — Apple News seit 2001. 33 744 Artikel

ARD-Team war vor Ort

Facebook gewährt erstmals Einblick in seine Löschzentrale in Berlin

16 Kommentare 16

Facebook hat erstmals Journalisten Zugang zu seinem Löschzentrum in Berlin gewährt. Im Auftrag des Konzerns prüfen und löschen dort Mitarbeiter der Bertelsmann-Tochter Arvato zweifelhafte Inhalte auf deutschsprachigen Facebook-Seiten.

Facebook Auflagen

Facebook wurde für seine Geheimhaltungspolitik im Zusammenhang mit der Einrichtung in der Vergangenheit stark kritisiert und hat in diesem Zusammenhang unter anderem mit de Negativpreis „Verschlossene Auster“ der Journalistenvereinigung „netzwerk recherche“. Das Angebot, nun erstmals Journalisten vor Ort zu lassen scheint dann auch eher von der Marketing-Abteilung initiiert als ehrlich und offen, das teilnehmende ARD-Team musste die Kamera ausschalten und bekam längst nicht alle Fragen beantwortet. So will Facebook weiterhin keine Informationen dahingehend preisgeben, wieviele Mitarbeiter mit der Aufgabe betreut sind und wie hoch die Anzahl der tatsächlich gelöschten Beiträge ist.

Zur Sprache kommt allerdings ein Punkt, der vielen Betrachtern zunächst kaum bewusst ist. Die Mitarbeiter sehen sich bei der Kontrolle der Beiträge angesichts der teils extremen Bild- und Videoinhalte einer enormen psychischen Belastung ausgesetzt.

Den vier Minuten langen Beitrag haben wir unten eingebettet, alternativ könnt ihr könnt ihr die aufgezeichnete Tagesthemen-Sendung von gestern komplett über die ARD Mediathek abrufen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jul 2017 um 10:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33744 Artikel in den vergangenen 7515 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven