ifun.de — Apple News seit 2001. 28 920 Artikel
"Sorry" für die technischen Probleme

Eurosport entschädigt mit 10 Euro für Streaming-Panne

24 Kommentare 24

Wir haben uns ja mittlerweile daran gewöhnt, dass Firmen wie Apple ihre Produktvorstellungen per Livestream in alle Welt übertragen. Dass derartige Videoübertragungen bei entsprechendem Interesse eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe sind, musste am Freitag Eurosport erfahren. Für viele Fußballfans wurde die angekündigte Live-Übertragung der Begegnung Köln gegen Hamburg eine enttäuschende Erfahrung.

Eurosport Panne

Offenbar war die von Eurosport eingesetzte Technik dem Interesse der Kundschaft nicht gewachsen und so sahen sich viele davon über die meiste Zeit der Übertragung hinweg mit wechselnden Fehlermeldungen konfrontiert, egal ob auf Apple TV, dem Mac oder einem iOS-Gerät versucht. Es ist davon auszugehen, dass der Andrang zum Start des zweiten Spieltags um ein Vielfaches höher war als beim Saisonauftakt, damals ließ sich die Begegnung zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen nämlich auch kostenfrei über das ZDF mitverfolgen.

Eurosport versucht das Ganze wenigstens nicht schönzureden, sondern will den Ärger der Nutzer mit einer Entschädigungszahlung in Höhe von 10 Euro mindern. Alle betroffenen Abonnenten des Eurosport-Player sollen die Gutschrift in den kommenden Tagen auf dem von ihnen hinterlegten Zahlungsmittel erhalten.

Gestern Abend gab es für viele von Euch technische Probleme bei der Nutzung des Eurosport Players. Aus diesem Grund konntet Ihr teilweise das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV nicht live mitverfolgen. Gemeinsam mit unseren Technologie-Partnern arbeiten wir im Moment mit Hochdruck daran, die Gründe zu identifizieren und sicherzustellen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Dies ist nicht akzeptabel, wir verstehen Eure Frustration und entschuldigen uns in aller Form bei Euch dafür.

Bleibt nur zu hoffen, dass es sich bei den Problemen um einen anfänglichen Schluckauf gehandelt hat, und der Sender sich am nächsten Freitag besser gerüstet zeigt.

Montag, 28. Aug 2017, 12:02 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaub erst wieder am 08.09., da haben sie noch ein bisschen Zeit, den Fehler zu suchen und zu beheben. Ich war schon echt traurig.

    • Steht doch richtig im artikel. Nächster freitag.
      dieser freitag wäre der 1. September
      nächster freitag ist der 8. September
      dieses Wochenende ist Länderspielpause, nächstes geht es weiter mit Spieltag 3

      • Falsch, „nächste“ ist der Superlativ zu nah, also ist der nächste Freitag der 1. 9. 2017

        Zitat von http://www.duden.de:
        „zeitlich zuerst, als Erstes folgend, im zeitlichen Ablauf zuerst kommend; unmittelbar bevorstehend, folgend“

  • Das wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht, die Firma bekommt schon seit Jahren Ihren Player nicht richtig zum Laufen, etwa bei Wintersport-Übertragungen (Skispringen etc.). Die Benutzererfahrung war für mich unterirdisch. Was ich immer so mitbekommen habe: viele unzufriedene Kunden/ Zuschauer und mieser Support (wenn überhaupt).

    • Danke für die Info, bisher war der Player an mir vorbeigegangen und somit wusste ich noch gar nicht, dass der schon immer Ärger bereitet hat. Dann war es ja eine richtig tolle Idee, Eurosport eines der Spielepakete zu verkaufen! Der DFL wird es egal sein, da knallen vermutlich immer noch die Korken, angesichts des TV-Milliardendeals.

      Aber wer beim Kartellamt kam nur auf die schräge Idee, dass es für die Kunden besser sei, wenn Sky nicht alle Spiele übertragen darf? Aber was will man schon von einer Behörde erwarten, die nicht einmal der Spritpreis-Mafia unlauteren Wettbewerb nachweisen kann. :-(

  • Aber als Schweizer User finde ich es trotzdem sehr nett von Eurosport, dass sie eine Entschädigung auszahlen. Bei unserer Swisscom steht dann immer nur – wir hoffen auf Ihr Verständnis…

  • Ich habe meinen Vetrag mit Eurosport fristlos gekündigt und mein Geld zurückverlangt. Bin einmal gespannt wie Sie reagieren, den bis jetzt habe ich von Eurosport noch keine Rückmeldung.
    Interessanterweise ist zu dem Ausfall noch zu bemerken das dieser bis 10min vor dem Spiel funktionierte, während dem Spiel nicht , und ca. 15min. nach dem Spiel wieder.
    Es scheint so das nicht genug Server Kapazität für alle Abonneten zur Verfügung standen.

    • das ist es. da gab es einen kleinen Mitarbeiter bei Eurosport mit der coolen idee Web-Streaming für Fussball. Nur leider wollte sicherlich das Management nicht mehr viel Geld für die Server in die Hand nehmen. Schade. Wissen die nicht, wie Bandbreitenlastig so ein Stream ist…?

    • Klasse Gisbert! Zeigs denen so richtig mit deiner Kündigung. Und dein Gespür für Technik ist umwerfend. Hast du das alleine rausgefunden? …. Ne mal im Ernst. Ein großes Unternehmen gesteht einen Fehler ein und gibt sogar Geld zurück, freiwillig, ohne böse Schreiben, Kündigen etc.

      Nur mal zur Erinnerung, es gab mal ein Unternehmen, das Probleme hatte mit seinen Smartphones beim Telefonieren. Die verbauten Materialien störten die internen Antennen dermaßen, das es viele Empfangsschwierigkeiten gab in der Telefonie. und da hieß es dann, wir, der Kunde wären Schuld, weil wir das Telefon falsch halten würden. Na, Gisbert? Hast du da etwa auch dein Handy zurück gegeben, oder hast du dich da eher über die tolle Handyhülle aus Silikon gefreut, die das Unternehmen dann großzügig verteilt hat, auf Nachfrage……

    • Völlig richtig gemacht, meiner hat 1 Tag funktioniert und danach nicht mehr. Habe auch fristlos gekündigt . Danach kam eine generierte Email, das man innerhalb von 24 Std das bearbeitet und eine Antwort bekommt. Bis heute kam nichts, und meine Kündigung ist 10 Tage her. Frechheit….

    • Bei mir hat der EUROSPORTPLAYER von Anfang an nicht funktioniert, kein ZUGANG. Bisher habe ich noch kein Bundesligaspiel gesehen-Aber mit der ABBUCHUNG vom KONTO waren sie schnell.

  • Eine Entschädigung von 10€ finde ich sehr gut!
    Allerdings müssten sie es echt hinbekommen, da man als Kabelkunde die Spiele ja überhaupt nicht schauen kann…

  • 10 Euro Entschädigung? Sooo viel für ein HSV-Spiel? Harhar, draufzahlen müssten die User …

  • Wird eigentlich der selbe Stream angezeigt, wenn man das Angebot über Amazon bucht oder läuft das da zuverlässiger?

  • Ich kann nur sagen das es bei dem Eröffnungsspiel FCB – Leverkusen ganz hervoragend lief, auch das drum rum in der Halbzeit hat gepasst. Daumen hoch. Ach ja, die Tonprobleme die Sky hatte wollen wir nicht verscheigen und da gibt es nichts als Entschädigung.

  • Also bei Amazon hat alles perfekt geklappt! War alles bestens.

  • Stimmt. Sky hatte am Wochenende auch massive Probleme mit dem Ton. Fast bei jedem Spiel!!!

    Kann man mit dem Abo bei Eurosport auch Tennis und Co. schauen?

  • Bei Amazon gab es keine Aussetzer und der Bildschirm blieb auch nicht dunkel, aber verglichen mit Sky war die Bildqualität unterirdisch schlecht.

  • Jetzt verstehe ich den running gag gestern bei Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs…

  • Für ein ausgefallenes Spiel 10,00 € zurück zu bekommen, ist mehr als grosszuegig. Ich kann nur sagen, vielen Dank.

  • Karsten Dankmar Schulz

    Ich habe noch keine 10 € zurück bekommen. Auch nach 3 Mails an Eurosport nicht!!!!!!! Hat schon jemand 10 € wieder bekommen?????????

    • Nein, bis jetzt auch noch kein Zahlungseingang. Typisch, die kriegen echt nichts auf die Reihe. Auch beim Eurosport-Player über Amazon-Channels regelmäßig nur Störungen gehabt!!!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28920 Artikel in den vergangenen 6907 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven