ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Alltagsbeleuchtung und Farbeffekte

eufy Permanent Outdoor Light E120: 30 Meter LED-Schmuck fürs Haus

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

eufy bringt seine Lichterkette Permanent Outdoor Light E120 jetzt auch in Deutschland in den Handel. Bereits beim Blick auf das Preisschild wird deutlich, dass es sich hier keinesfalls um eine gewöhnliche Lichterkette für den Smarthome-Einsatz handelt. 250 Euro muss man hinlegen, erhält dann aber ein für den ganzjährigen Einsatz im Außenbereich konzipiertes und mit 30 Metern vor allem auch außer gewöhnlich langes LED-Lichtband.

Ihre Inspiration bezieht die Outdoor-Lichterkette E120 eindeutig aus der amerikanischen Tradition, den Außenbereich der Häuser zu Anlässen wie Halloween oder Weihnachten besonders aufwändig zu schmücken. Damit sie hier dauerhaft verbleiben kann, ist die Lichterkette selbst der Herstellerbeschreibung zufolge gegen UV-Strahlen resistent und nach IP67 wasserdicht und gegen Staub geschützt. Der Netzadapter und das Steuermodul sind nach IP65 gegen Spritzwasser und Staub geschützt und die Lichterkette arbeitet bei Temperaturen zwischen -20 und +60 Grad.

Dual-LEDs leuchten weiß oder farbig

Eufy Permanent Outdoor Light E120 LEDs

Auf die Gesamtlänge der Lichterkette finden sich 60 Dual-LEDs verteilt, also leuchtet alle 50 Zentimeter ein Modul in Warmweiß oder auch einer beliebigen RGB-Farbe. Details zur Leuchtkraft der einzelnen LEDs konnten wir bislang nicht auftun, das Weißlicht ist dem Hersteller zufolge jedoch auch als Beleuchtung für den Alltag geeignet, während die Farb-LEDs sich als Effektbeleuchtung eignen.

Die Beleuchtung lässt sich mithilfe der zugehörigen App detailliert regeln und sogar durch einen Kalender unterstützt planen. Neben Standardfunktionen wie der individuellen Einstellung von Lichtfarbe und Helligkeit stehen hierfür auch durch KI unterstützte Animationen und Effekte zur Verfügung.

Eufy Permanent Outdoor Light E120 App

Bei Bedarf kürzbar

Im Lieferumfang der eufy-Lichterkette Permanent Outdoor Light E120 ist Befestigungsmaterial in zwei verschiedenen Ausführungen enthalten. Man kann die Lichterkette entweder mithilfe von Klebepads oder Schraubhalterungen befestigen und auch auf die benötigte Länge kürzen. Für die App-Bedienung wird die Lichterkette über WLAN mit dem Internet verbunden.

Produkthinweis
eufy Permanent Outdoor Light E120, 30 Meter, 60 Dual-LED RGB & Warmweiße Lichterkette, App-Steuerung,... 249,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Apr 2024 um 07:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es irgendwelche Infos was die 30m an Strom verbrauchen? (Finde dazu leider nichts im Netz)

  • LED-„Schmuck“ fürs Haus klingt irgendwie falsch für mich.
    Wenn sie es mit einem Ergometer gekoppelt verkauften, könnte man Energie sparen und die ganze Familie würde etwas mehr Sport treiben.

  • In Zeiten des Klimawandels und der generellen Lichtverschmutzung halte ich diese Entwicklung für absurd. Zudem reine Stromverschwendung.

    Antworten moderated
  • Der Preis erscheint mit erstaunlich günstig. Denn wenn man sich eine professionelle Lichtinstallation von einem Elektriker mit entsprechend hochwertigen LED Stripes und natürlich entsprechend vielen Netzteilen am Haus installieren lässt ist man etliche 100 Euro mehr los. Hab‘ das mal für meinen früheren Arbeitgeber als Angebot eingeholt. Da ging es auch um 30 Meter. Das hätte dann aber eher so 800 € gekostet (ok, inkl. Montage).

  • Grauenhaft. Genau so hässlich und geschmacklos wie in den Innenräumen.

    Antworten moderated
  • Wähle zwischen bunten Highlights oder dezenter 60-Lumen-Eleganz.

  • 60 lm * 60 Spots = 3600 lm
    Das entspricht ca. drei E27-hue-Lampen.
    Für 30 Meter ist das natürlich nicht besonders viel.

    Ganz zu schweigen davon, dass ich die Module sehr hässlich finde. Da gefällt mir der diffuse Outdoor-Streifen von hie deutlich besser, aber der kostet auf der Strecke natürlich auch viel mehr.

  • Ich halte es da mit Prof. H. Lesch: „Wenn uns Außerirdische beobachten würden, dann würden sie bestimmt denken: ‚Toll, die haben das Energieproblem gelöst!'“

  • Ohne ip68 völlig uninteressant. So wärs endlich mal was um Teich und Speingbrunnen im Wasser zu beleuchten. Mit IP67 nur ne hässliche Lichterkette die sich keine Sau ans Haus hängt

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven