ifun.de — Apple News seit 2001. 37 965 Artikel

Ab Sommer im Handel

Eufy Omni S1 Pro: Mit Rollbürste und Dual-Wassertank auf Kickstarter

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Die Anker-Marke eufy stellt mit dem Omni S1 Pro heute einen neuen Saugroboter vor, der die Feuchtreinigung einer rotierenden Rollbürste überlässt – stellt euch dazu am besten eine sich drehende Farbwalze im Geräteinneren vor.

Basisstation

Mit Rollbürste und zwei Wassertanks

Der Omni S1 Pro soll ab Sommer 2024 auch im regulären Handel zu finden sein, bis dahin wird sich das Gerät ausschließlich über Kickstarter ordern lassen – von den ersten 500 Unterstützern mit einem signifikanten Preisnachlass. Satt dem anvisierten Listenpreis von $1.499 wird der S1 Pro hier für $899 angeboten.

Was den technischen Aufbau angeht, erinnert der Omni S1 Pro an den Hand-Stabstaubsauger MACH V1 des Herstellers. Der Omni S1 Pro bringt ebenfalls hohe Drehgeschwindigkeiten und eine starke Saugkraft mit, reagiert auf Teppiche mit einem Mopp-Lift-System und setzt auf zwei getrennte Wassertanks.

Beide Eufy S1 Pro

Ein Tank hält sauberes Wasser vor, der andere sammelt schmutziges Wasser ein. Zudem nutzt der Omni S1 Pro Ozon zur Desinfektion von Böden und zur Sterilisierung des Wassers im Reinigungsprozess, was Bakterien beseitigen und Kalk im Wasser neutralisieren soll.

Basisstation saugt ab und trocknet

Die mitgelieferte All-in-One-Ladestation kümmert sich um die Entleerung des Staubbehälters sowie um die Reinigung der Rollbürste und die anschließende Trocknung. Darüber hinaus füllt die Station den Wassertank des Roboters automatisch wieder auf.

Eufy S1 Pro Unterseite 2000

Der Omni S1 Pro setzt auf eine Kameraüberwachung zur Hinderniserkennung und soll sich mit seiner geringen Bauhöhe auch unter niedrigen Möbeln zur Reinigung einsetzen lassen. Über die eufy-App wird die Anlage von Raumplänen in mehreren Stockwerken unterstützt, zudem können Sperrbereiche gekennzeichnet werden.

Am Thema interessierten Lesern empfehlen wir einen Blick auf die Kickstarter Kampagne zu werfen, bestellen würden wird den Omni S1 Pro jedoch erst, wenn die ersten Erfahrungsberichte zum neuen Gerät vorliegen. Für den spontanen Kauf haben sich vergangene Saugroboter des Anbieters noch nicht ausreichend bewährt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Mrz 2024 um 14:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Reinigungswalze ist mein Favorit, weil sie schon während der Reinigung gesäubert wird. Allerdings finde ich den Wasseranschluss am Switchbot S10 praktischer als diesen Turm.

  • Also, mit reiner Kameraüberwachung bin ich mehr als kritisch. Meine Erfahrung nach vielen Modellen u. ca. 15 Jahren Saugroboter (mit Kärcher angefangen): Entscheidend ist für mich die Orientierung u. damit verbunden das zuverlässige Saugen (troz Hindernissen) des Saugers. Hier ist Roborock absolut an der Spitze.
    Die Trennung von Frisch- u. Schmutzwasser im Saugroboter ist allerdings nochmals eine neue Stufe der Reinigung. Wobei hier noch die Abstände zur Fußleiste entscheidend sind. Kann man hier aus dem Bericht nicht erkennen.

    SHO

  • Also ich finde das Konzept durchaus spannend. Vor allem weil Kamera und LIDAR verbaut ist. Ich hab mir mal einen reserviert, bin gespannt was ich da im Mai bekomme. Bei Eufy glaub ich jetzt nicht dass es ne Kampagne ohne Lieferung wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37965 Artikel in den vergangenen 8208 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven