ifun.de — Apple News seit 2001. 35 291 Artikel

US-Behörde sitzt jetzt am Hebel

EU gibt grünes Licht für MGM-Übernahme durch Amazon

24 Kommentare 24

Im vergangenen Jahr machte die Meldung die Runde, dass sich Amazon den Medienkonzern Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) einverleiben will. Bei einer Übernahme in dieser Größenordnung bedarf es gewöhnlich der Zustimmung der zuständigen Kontrollbehörden. Zumindest für Europa gab es diesbezüglich nun grünes Licht: Die Fusionskontrolle der Europäischen Kommission hat damit verbunden keine Bedenken.

Ein Zusammenschluss der beiden Unternehmen würde den Wettbewerb auf den betroffenen Märkten laut Ansicht der prüfenden Kommission nicht beeinträchtigen, dementsprechend wurde das Vorhaben ohne jedwede Auflagen genehmigt. Im Detail lässt sich der EU-Beschluss hier nachlesen.

Mgm Filme

Allerdings sind damit noch nicht alle Hindernisse hinsichtlich der geplanten Übernahme von MGM durch Amazon aus dem Weg geräumt. In den USA steht die Genehmigung des Vorhabens weiterhin aus und die dort prüfende und einspruchsberechtigte Behörde Federal Trade Commission (FTC) kann sich diesbezüglich noch querstellen. Mit einer finalen Entscheidung wird allerdings noch in diesem Monat gerechnet.

James Bond, Fargo und Handmaid’s Tale für Prime Video?

Eine Einigung zwischen Amazon und MGM käme durchaus einem kleineren Erdbeben in der Branche gleich. So würden mit MGM mehr als 4.000 Filmtitel und 17.000 Fernsehserien an Amazon übergehen, darunter jede Menge klangvolle Namen. Allem voran findet sich James Bond im Portfolio von MGM, darüber hinaus zahlreiche weitere bekannte Titel wie etwa Die zwölf Geschworenen, Basic Instinct, Creed, Legally Blonde, Mondsüchtig, Poltergeist, Robocop, Rocky, Das Schweigen der Lämmer, Stargate, Thelma & Louise, Tomb Raider, Die glorreichen Sieben, The Pink Panther und Die Thomas Crown Affäre. Im Bereich TV-Serien hält MGM die Rechte an Serien wie The Handmaid’s Tale, Fargo und Vikings. Insgesamt haben die MGM-Produktionen bereits mehr als 180 Oscars und 100 Emmy Awards erhalten.

Eine Übernahme der MGM-Titel ins Portfolio von Prime Video würde die Position Amazons im Wettstreit mit Netflix, Disney+ oder auch Apple TV+ ohne Frage nennenswert verbessern.

17. Mrz 2022 um 11:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35291 Artikel in den vergangenen 7767 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven