ifun.de — Apple News seit 2001. 38 388 Artikel

Sonos-Software 14.18

Endlich behoben: Sonos korrigiert Fehler bei Arc, Beam und Ray

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Die auf Multiroom-Soundsysteme spezialisierten Audioexperten von Sonos haben ein fehlerbehebendes Update für ihre WLAN-Lautsprecher ausgegeben, das nach mehreren Wochen anhaltender Problemberichte endlich einen Fehler beheben soll, der für eine gestörte Audioausgabe bei den TV-Soundbars Arc, Beam und Ray gesorgt hat.

Sonos Beam Gaming

Die jetzt verfügbare Aktualisierung der Sonos-Software auf Version 14.18 führt in ihren offiziellen Update-Notizen lediglich die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen an und geht nur kurz auf die bei den Soundbars beobachteten Bugs ein.

Sonos-Software 14.18

Bei diesen hätte man ein Problem mit der Audioqualität behoben, das dafür gesorgt hätte, dass die Sub-Ausgabe reduziert worden sei, sobald Arc, Beam oder Ray mit einem Sub oder Sub Mini gekoppelt wurden. Vom Fehler betroffen waren allerdings nur Anwender, die die intelligente Klangverbesserung Trueplay bei ihren Setups aktiviert hatten.

Details im Forum veröffentlicht

Wer sich für detailliertere Hintergründe interessiert, der kann dem offiziellen Community-Forum des Anbieters einen Besuch abstatten. Hier hat sich ein Mitarbeiter zum neu verfügbaren Update geäußert und bestätigt, dass dieses Fehler behebt, die mit der Sonos-Software 14.12 eingeführt wurden.

Auch die Anzeige der Lautstärke, die trotz identischem Pegel mit höheren absoluten Zahlen dargestellt wurde, wurde mit der neuen Sonos-Software nun wieder auf den Stand vor Version 14.12 zurückgesetzt.

Der Sonos-Mitarbeiter erklärt diesbezüglich auch: „Die Kunden werden eine kraftvollere Tieftonwiedergabe hören, was bedeutet, dass alle nach dem 14.12. vorgenommenen Sub-Level-Anpassungen nicht mehr erforderlich sein sollten.

Je nach euren Einstellungen in den Settings der Sonos-Applikation installiert sich die neue Systemversion automatisch und sollte im Laufe der kommenden Woche über nacht auf allen kompatiblen Systemkomponenten installiert werden

20. Okt 2022 um 11:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist die Beam empfehlenswert für abendliches Netflixxen und ab und an Musik oder gibts sinnvollere günstigere Alternativen mit integrierter Alexa?

  • Ein bisschen Off-Topic; aber ich habe seit Heute und dem Update in der Lautsprecherübersicht einen grauen Punkt. Ich kann mir nicht erklären, was der mir sagen möchte! :D

  • Same here. War auch am rätseln. Weiss jemand näheres dazu?

  • Der Punkt ist bei meinem nicht verbundenen Roam rot! Er war auch rot als er verbunden war allerdings das neue Update noch nicht aufgespielt war.

  • Ist SONOS wirklich die erste Wahl bei W-LAN Lautsprechern? Ich lese hier immer wieder von solchen Unannehmlichkeiten. Das hört man von Marken wie SONY, DENON oder SENNHEISER ja eher nicht so, oder?
    Warum also SONOS?

    • Ich sag nur IKEA ;-)
      Hab im Haus 10 Symfonisk laufen. Nur im Wohnzimmer steht eine Arc mit Sub und zwei one.

    • Also, was die Zuverlässigkeit angeht, liegt Sonos doch recht weit vor den von dir ebenfalls genannten Lösungen. Man sollte halt tunlichst die Lautsprecher nicht mit dem eigenen WLAN verbinden, sondern ein Lautsprecher per Netzwerkkabel anschließen und die restlichen über das eigene Sonos Netzwerk kommunizieren lassen. So lassen sich auch große Wohnungen und Häuser nahezu problemlos versorgen. Wer einfach nur möchte, dass diese Dinger funktionieren, der kommt an Sonos kaum vorbei. Erst recht Apple hat da nichts konkurrenzfähiges.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38388 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven