ifun.de — Apple News seit 2001. 38 379 Artikel

Mit Leistungsverbesserungen und Absaugstation

Ecovacs DEEBOT N10 Plus: Neue Saugroboter-Mittelklasse startet

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Update vom 19. Juli: Der neue DEEBOT N10 Plus des Saugroboter-Anbieters Ecovacs ist heute planmäßig in den Markt gestartet und beerbt den DEEBOT N8 Plus mit einer Saugleistung die um 87 Prozent verbessert wurde und einer Laufzeit die um 82 Prozent zugenommen hat. Das neue Modell wird exklusiv bei amazon.de angeboten und kostet 499 Euro.

DEEBOT N10 PLUS 01

Original-Eintrag vom 29. Juni: Ecovacs, der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von intelligenten Haushaltsrobotern, hat mit dem DEEBOT N10 Plus ein neues Mittelklasse-Modell vorgestellt, das am 19. Juli in den Verkauf starten wird und dann als Nachfolger der DEEBOT N8 Serie vor allem mit verbesserten Leistungsdaten um kaufinteressierte Verbraucher buhlt.

Mit Leistungsverbesserungen und Absaugstation

Konkret führt der Hersteller eine um 87 Prozent verbesserte Saugleistung und eine um 82 Prozent verlängerte Laufzeit an. Der Ausbau des Akkus, der jetzt eine Kapazität von 5.200 mAh besitzt, soll den DEEBOT N10 Plus auch auf den Radar auch von Mietern bzw. Besitzern größerer Wohnungen schieben, sollen sich mit dem neuen Modell doch Laufzeiten von bis zu 300 Minuten erreichen lassen, was einer Reinigungsleistung von 400 Quadratmetern mit einer Akkuladung entsprechend würde.

Deebot 20mm

Die Saugkraft des DEEBOT N10 Plus liegt bei 4.300 Pa und damit im oberen Bereich des eigenen Segments. Der auf den Reinigungsfahrten gesammelte Schmutz wird in der zum Lieferumfang gehörenden Lade- und Absaugstation in 2,5 Liter fassende Allergiker-Staubbeutel transferiert.

Was die Entleerung des Staubbehälters angeht, können Anwender übrigens wählen, ob dies automatisch erfolgen oder in bestimmten Zeitintervallen, unabhängig von der Restkapazität des Schmutzbehälters durchgeführt werden soll.

Deebot Familie 2000

Ab sofort im Handel

Die Nassreinigung erfolgt über den integrierten Wassertank, der auf die klassische Methode setzt und einen feuchten Lappen hinter sich herzieht, der auf aktive Wischbewegungen verzichtet.

Die Navigation erfolgt per LiDAR und soll einen doppelt so großen Erfassungsbereich wie der Vorgänger aufweisen. Ein rundes Paket, für das der Hersteller einen Gesamtpreis von 499 Euro abruft. Die Vorbestellung des neuen Modells ist bereits angelaufen, die Auslieferung wird in knapp drei Wochen, am 19. Juli 2023 anlaufen.

Produkthinweis
ECOVACS DEEBOT N10 PLUS Staubsaugerroboter mit Wischmopp 4300Pa, Auto-Absaugstation, bis zu 300 min/400 m², TrueMapping... 389,99 EUR 499,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Jul 2023 um 12:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • „Allergiker-Staubbeutel“

    Warum umschreibt ihr es statt ganz klar zu sagen: „Ja. Deebot hat sich auch wieder für ein Beutelabo entschieden.“

    Abgesehen davon, dass die Station damit eine absehbares „Ablaufdatum“ spendiert bekommt, sind die Beutel, auch von Drittanbietern, derart teuer, dass mann nach gut und gern 3-5 Jahren den Sauger nochmals in Form von Beutel bezahlt!

  • Bürste und keine Gummilippen? Kein Sauger für haarige Zwei- und Vierbeiner …

  •  ut paucis dicam

    Wie sieht das mit der Zuverlässigkeit der Geräte aus und dem Support?
    App Anbindung gegeben? –
    Die gelesenen Kundenbewertungen sind negativ bezüglich des Supports! – ? –

    • Der Support ist nicht gerade schnell, uns konnte er nicht helfen – Fehler nicht gefunden, erst beim 2. einsenden….
      Viel schlimmer Ecovacs kann nicht navigieren, das sieht immer total durcheinander aus, sicher nicht effizient!
      Das kann Roborock um Klassen besser!

  • Statt die Saugleistung um 87% zu steigern, sollte Ecovacs seine Firmware/Software um 200% verbessern ..

  • Wir haben den N8+ & sind damit sehr zufrieden. Letztes Jahr bei Amazon für 320€ gekauft.

  • Einige Roomba gibt es grad auf veepee ziemlich günstig, z.B. j7 mit Absaugstation um 549,-

    Ich besitze keins dieser Dinger, aber ich sehe hier bei Redaktion und Lesern eine gewisse Nähe zu diesen Produkten.

    Persönlich bevorzuge ich einen Vileda Steam Plus, so heiß muss das Wasser einfach sein … Aber meine Wohnung ist klein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38379 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven