ifun.de — Apple News seit 2001. 25 977 Artikel
Im Doppelpack günstig

Echo Show 5: Alexa-Displays zur Einführung bereits mit 25 Euro Abzug

35 Kommentare 35

Update vom 31. Mai

Nur zwei Tage nach der Vorstellung des neuen Echo Show 5 dreht Amazon bereits am ohnehin günstigen Preis des neuen Echo-Bildtelefons. Anwender, die das smarte Display im Doppelpack ordern, zahlen statt 180 Euro nur noch 155 Euro. Der Preisabzug erfolgt automatisch, sobald zwei Echo Show 5 in den Einkaufswagen gelegt werden.

Echo Kamera

Original-Eintrag vom 29. Mai

Nur einen Tag nach dem Verkaufsstart des Google Nest Hub überrascht Amazon mit der Vorstellung eines neuen Echo-Geräts mit Bildschirm zum Kampfpreis. Der Echo Show 5 kann ab sofort für 89,90 Euro bestellt werden.

Mit Blick auf sein vergleichsweise kleines 5,5-Zoll-Display sucht der neue Echo Show 5 allerdings kaum den direkten Vergleich zu dem mit einem 10-Zoll-Bildschirm ausgestatteten großen Echo Show. Vielmehr platziert Amazon das Gerät als Alternative für Kunden, die vollwertige Alexa-Unterstützung auf einem kleineren Bildschirm suchen. Der ebenfalls noch erhältliche Echo Spot nimmt mit seinem runden „Wecker-Bildschirm“ ja eher eine Sonderrolle ein.

Echo Show 5 Weiss

Der Echo Show 5 ist nicht nur von Abmessungen und Bildschirmformat kleiner, sondern tritt mit Blick auf die technischen Details auch sonst einen Schritt hinter seinen großen Bruder zurück. So ist hier lediglich ein einzelner 4-Watt-Lautsprecher verbaut und die integrierte Kamera erfasst nur ein statt fünf Megapixel. In einem Punkt hat Amazon hier allerdings dazugelernt. Eine mechanische Abdeckung kann die Kamera des Echo Show 5 sichtbar und zuverlässig außer Gefecht setzen.

Der Echo Show 5 kann in den Farben Weiß und Schwarz zum Preis von 89,90 Euro bestellt werden. Die Auslieferung soll ab 26. Juni erfolgen. Als Zubehör bietet Amazon einen magnetischen Ständer zum Preis von 19,99 Euro an.

Amazon Echo Show Modelle Vergleich

Amazon bewirbt den Echo Show 5 mit folgenden Eckdaten:

  • Alexa zeigt Ihnen mehr – Das kompakte, 5,5 Zoll große Smart Display hilft Ihnen bei alltäglichen Aufgaben, bietet sprachgesteuerte Unterhaltung und hilft Ihnen dabei, mit Freunden und Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben.
  • Passt zu Ihrem Leben – Kochen Sie Schritt-für-Schritt-Rezepte nach. Einfaches Aktualisieren von To-do-Listen und Kalendern. Behalten Sie den Wetterbericht und Verkehrsinformationen im Blick.
  • Große Unterhaltung – Bitten Sie Alexa, Filme oder die Nachrichten zu zeigen. Oder hören Sie Radiosender, Podcasts und Hörbücher.
  • Steuern Sie Ihr Smart Home – Bedienen Sie kompatible Geräte mit Ihrer Stimme oder über das benutzerfreundliche Display. Bitten Sie Alexa, die Bilder von Sicherheitskameras anzuzeigen, Lampen ein- und auszuschalten und Ihre Heizung zu regeln.
  • Bleiben Sie in Verbindung mit Videoanrufen und Nachrichten – Rufen Sie Freunde und Familienmitglieder an, die die Alexa App, ein Echo-Gerät mit Bildschirm oder Skype haben.
  • Personalisierbar – Wählen Sie das Zifferblatt, das am besten zu Ihrem Stil passt. Lassen Sie sich Ihre Lieblingsfotos auf der Startseite anzeigen. Erstellen Sie eine Morgenroutine, um gut in den Tag zu kommen.
  • Schützt Ihre Privatsphäre – Schalten Sie das Mikrofon und die Kamera per Knopfdruck aus. Schieben Sie die integrierte Kameraabdeckung bei Bedarf über die Kamera.
Freitag, 31. Mai 2019, 19:10 Uhr — Chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auf so eins habe ich gewartet, jetzt ist ein Google Nest Hub zu mir gekommen.

  • Wie kann man den Preis des Echo Spot denn rechtfertigen, wenn der Show5 nur 90€ kostet? Der Show 5 ist Dem spot ja eigentlich in jeder Hinsicht überlegen.
    Ich finde den Spot ganz schick…würde tatsächlich gut auf den Nachttisch passen aber doch nicht für 130€ :D

  • Komische Namensgebung oder sind die Echo Show 2 bis 4 an mir vorbei gegangen?

  • 5 wegen Zoll. Verstehe auch nicht wieso der Spot teurer ist…

    • Vielleicht weil der runde Bildschirm technisch anspruchsvoller (nicht unbedingt besser) ist? Vermutung.

      • Wäre zumindest die gleiche Begründung die Apple auch beim iPhone X nanntr

      • Der Bildschirm ist natürlich nicht wirklich rund. Nur der Ausschnitt ist es.

      • Aber der Bildschirm ist nicht viereckig. ;-) Alles außerhalb des Standards kostet einfach mehr. Aber trotzdem ist der Preis nicht gerechtfertigt.

  • Das versteh ich nicht …
    Größeres Display, größerer Lautsprecher, bessere Kamera
    40€ günstiger
    Welche Gründe kann es geben
    Sich einen EchSpot anstatt einen EchoShow5 zu kaufen ?

    • Schonmal was von technischem Fortschritt gehört?

      • schon mal von gleichbleibenden oder tieferen Produktionskosten gehört?
        Und die Entwicklung baut ja auch meist auf bestehenden Techniken auf, auch wenn sie immer kleiner wird. Was nicht immer besser heisst.

  • Ich sehe den Gedanken leider nicht dabei. Aber gut. Jemand wird es sich holen weil es zu den passen wird :D LG

  • TRÄUM Ach wäre es schön wenn FaceTime mit Alexa Videocall kompatibel wäre.

  • Vermutlich ändert sich das pricing alsbald.

  • Hmm. Vielleicht kann mit das ja jemand sagen.
    Ich habe ein iPad in der Küche was bis vor kurzen noch Sonos bedient und weiterhin waipu.tv
    Das ipad 3 wird ja nicht mehr unterstützt von Sonos.
    Kann der Echo das? Auch Google Chromecast ansprechen?

    • Sonos geht, wenn auch mit Fehlern. Chromecast offiziell noch nicht. Muss man Frickeln. Da sich Amazon und Google inzwischen aber wieder mögen, kommt es vielleicht irgendwann.

  • Ich vermute mal, dass es sich um den Einführungspreis für Vorbesteller handelt…..

  • Und scheinbar keine nervigen Tipps mehr auf dem Home-Bildschirm.

  • Unfassbar. Da resyceln die Hersteller ihre 10 Jahre alten Tablets und die Kunden feiern das auch noch :D

  • bald ist Prime Day dann gibts den nochmal billiger. denke ich zumindest.

  • Hört sich eigentlich nicht schlecht an…
    Kann der Echo Show 5 auf dem Homebildschirm einen Kalender anzeigen, der mit einem öffentlichen Kalender auf meinem iPhone synchronisiert ist? Das wäre für mich eine ideale Anwendung…

  • Recycling ist immerhin besser als wegwerfen. Und groß ist nicht immer besser!

  • Und wann kommt endlich Apple Music, dass wurde doch auch schon lange versprochen, oder?

  • Ein ganz cooles Teil eigentlich. Die mechanische Abdeckung ist ja ganz nett umgesetzt. Vielleicht genau das richtige fürs Badezimmer morgens.

  • Sehr cooles Gerät an sich. Genau das richtige für das Badezimmer am Morgen. Bleibt für mich abzuwarten was es alles in welcher Weise anzeigen kann.

  • Der geringer Preis liegt schlichtweg an deren Einnahmequellen. Die machen kein Geld mit Hardware…das ist ein Minusgeschäft. Nutzerdaten sind es…daher die billigen Preise. So eine Wanze kommt bei mir nie ins Haus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25977 Artikel in den vergangenen 6456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven