ifun.de — Apple News seit 2001. 38 558 Artikel

Für kurze Zeit kostenlos

E-Book-Tipps: 4 Krimis und eine Urban Fantasy aus Köln

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Wir hätten da mal wieder ein paar E-Book-Tipps für euch. Der Haymon-Verlag verschenkt passend zur Reisezeit vier Städte-Krimis, der Protagonist von „Graue Schatten in Köln“ bleibt dagegen zuhause im Rheinland und sieht sich in düsteren Fantasy-Welten gefangen.

Die von uns ausgewählten Bücher werden im Moment nur in der Kindle-Edition kostenlos angeboten, möglicherweise zieht Apples iBooks-Store ja noch nach. Dank der für diverse Geräte verfügbaren Kindle-Lese-Apps könnt ihr die Bücher aber auch dann lesen, wenn ihr keinen „echten“ Kindle-Reader von Amazon besitzt.

Books

Bei Graue Schatten in Köln handelt es sich um eine „Urban-Fantasy“ des Autors Torben Stamm:

Als man Armin Kern den Job seines verstorbenen Bruders Norik anbietet, sich um die Systemsicherheit eines multinationalen Konzerns zu kümmern, ist er erstaunt. Nicht nur, weil er selbst vollkommen talentfrei in diesen Dingen ist, sondern auch, weil Norik eigentlich studierter Historiker und kein Informatiker war. Als Armin herausfindet, dass hinter der menschlichen auch noch eine magische Welt existiert, muss er sein Weltbild neu ordnen. Gleichzeitig versuchen die Grauen Schatten, Armins neu entdeckte Welt an sich zu reißen und zu zerstören.

Wie immer bitten wir euch, den für euch im Einkaufswagen angezeigten Preis zu beachten. Oft genug schon wurden derartige Angebote nur kurz nach unseren Hinweisen wieder beendet. Wir haben darauf leider keinen Einfluss.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jul 2018 um 10:07 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Komisch, die hab ich alle schon Ende März kostenlos bekommen.

  • Waren allesamt bereits schon mal am 30.5. diesen Jahres kostenfrei verfügbar. Habe die gelesen, waren so meeeh…

  • Ja, das ist ein sehr wichtiger Hinweis, dass die Bücher schon mal vorher kostenlos angeboten wurden. Gut dass das jetzt mehrfach erwähnt wurde. Das ist für jemanden, der die Bücher noch nicht hat, eine sehr hilfreiche Information! Außerdem habe ich gehört, dass in Amsterdam gerade ein Fahrrad umgefallen sein soll…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38558 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven