ifun.de — Apple News seit 2001. 34 279 Artikel

HD-Paket künftig 7,99 Euro

DVB-T2 über Freenet TV wird teurer

34 Kommentare 34

Das DVB-T2-Angebot Freenet TV wird teurer. Wer neben den frei über den mittlerweile fast schon exotischen Standard verfügbaren Kanälen auch Kanäle der privaten Anbieter RTL, SAT1 und ProSieben sehen will, muss künftig tiefer in die Tasche greifen. Die derzeit noch aktuelle Monatsgebühr von 6,99 Euro wird künftig auf 7,99 Euro erhöht.

Freenet TV bietet die Möglichkeit zum Empfang mehr als 20 privaten Kanälen zusätzlich zu den 20 frei verfügbaren Sendern in Full-HD-Qualität über DVB-T2. Je nach Standort genügt dafür eine Zimmerantenne oder muss eine Außenantenne eingesetzt werden. In einzelnen Regionen ist auch gar kein Empfang möglich.

Dvb T2 Kanaele

Der mit der Technologie verbundene Aufwand lässt erahnen, dass die Empfangsart eher nur dort verwendet wird, wo sich keine brauchbare Alternative bietet und auch der Empfang über Satellit nicht möglich ist. Insbesondere die verschiedenen und vom Preis-Leistungs-Verhältnis teils attraktiveren IPTV-Angebote dürften dem Standard hier das Wasser abgraben.

Freenet verzichtet derzeit noch auf eine offizielle Ankündigung der Preiserhöhung, bestätigt jedoch auf Nachfrage, dass die neuen Preise für Neukunden vom 1. September an und für Bestandskunden mit bestehendem Bankeinzug vom 1. Dezember dieses Jahres an angepasst werden. Der Termin nach dem Sommer sei festgelegt worden, weil derzeit viele Guthabenkarten von Kunden auslaufen und diese so noch die Gelegenheit haben, eine neue Karte für ein Jahr zum aktuellen Preis zu erwerben. Als Gründe für die Preisanpassung nennt der Anbieter die gestiegenen Energiepreise, Personalkosten und technischen Wartungskosten für seine Infrastruktur.

Dvb T2 Optionen

DVB-T2 ist seit 2017 offizieller Nachfolger des Vorgänger-Standards DVB-T. Kostenlos sind darüber die Kanäle von ARD und ZDF inklusive Ablegern wie ARTE, 3SAT und KiKa sowie verschiedener öffentlich-rechtlicher Lokalsender verfügbar.

28. Jul 2022 um 15:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34279 Artikel in den vergangenen 7603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven