ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Duke Nukem Forever im Mac App Store erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Der King ist im Mac App Store! Im August hat Aspyr den Spiele-Klassiker Duke Nukem Forever für den Mac veröffentlicht. Der Preis für die Box-Version liegt seither durch die Bank bei 40 Euro (z.B. bei Amazon).

Seit heute lässt sich das Spiel deutlich günstiger auch über den Mac App Store laden. Zum Preis von 24 Euro bietet Aspyr den Titel dort als satten 4GB-Download an. Wie immer bei aktuellen Spieletiteln empfehlen wir euch vor dem Kauf unbedingt die Systemanforderungen zu studieren. Ansonsten viel Spaß heute Abend!

Donnerstag, 03. Nov 2011, 18:47 Uhr — Chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ahhhg,

    das wir wohl auf dem kleinsten 13er Mac Book Pro diesen Jahren wohl nicht laufen…:(

    • Franz Pferdinand

      Allein von der bildschirmgröße eine wahre freude^^

      • Ja das is klar ein highlight :-D
        Der Mac is auch kein Gaming Pc, aber wenn es möglich wäre würd ichs spielen

      • Der Mac ist kein Gaming PC??? Wer sagt denn sowas? Hab nen 27″ iMac und zocke über Parallels Battlefield 3! Läuft auf höchster Stufe einwandfrei und ist eine wahre Freude! Nur weil ich nen Mac hab, da werd ich doch nicht auf die Games verzichten!

      • Du kannst mir nicht sagen, dass der Mac ein „klassischer“ Gaming Pc ist. Zum einem werden vllt. nur 10% der Spiele, wenn überhaupt auf einen Mac veröffentlicht und im Preisleistungsverhältnis, auf die sicht lediglich der Hardware, bekommt man für andere Pc´s bessere Hardware
        Ich denke du spielst BF3 über Bootcamp und persönlich möchte unterallen umständen auf Windoof verzichten.

        Daher freue ich mich, dass Fifa 12 und der Duke für den Mac erschienen sind und wenn es möglich ist nutze ich meinen Mac auch zum zocken;)

      • Sag mal kannst du nicht lesen? Er spielt es ueber Parallels, und das ist witklich praktisch. Ich tu mein windows immer in space 1 und den rest in die andern spaces. Besser gehts ned.

  • Also ich versteh des nich ganz… Mit meinem MacBook Pro 13“ (early 2011) müsste es jetzt also funktionieren…?! Weil bei der Steam-Version werden die Intel Graphics nicht unterstützt, aber bei der App Store-Version schon?! ich bin verwirrt^^

  • Das ich das noch erlebe! Hab das erste Original bei Erscheinung gespielt. Hach , der Duke ….. und Wolfenstein, das waren noch Zeiten

    • Ich hab auch bis zum Abwinken so einen Wolfensteinklon gespielt, man mußte sich in einem Wolkenkratzer von Stockwerk zu Stockwerk kämpfen und Aliens killen. Schmankerl war eine Art Blutrausch in den man sich versetzen konnte und dann sagte eine Stimme : Battlefrenzy on. Weiß jemand zufällig noch wie das Spiel hieß???

    • Wolfenstein? Das war ist doch indiziert. Ich weiß blos nicht mehr warum.

      • Hakenkreuze auf den Wänden

      • Und gabs/ gibt’s auch fürs iPhone/ iPod Touch

      • Jipp, Wegen der Hakenkreuze. Aber ich bin 1976 nach NewYork ausgewandert ….. Und auf Manhattan haben sich die Amis einen Scheißdreck um sowas gekümmert, oder zuviel Blut in Spielen. Nur mit „Der Spiegel“ den ich mit hab schicken lassen hab’s mal Ärger, neh, nicht wegen der Politik sondern wegen der Saunawerbung da drinne. Da waren nämlich nackte Frauenbrüste zu sehen, das ging eigentlich ja mal gar nicht, das war ja PORNOGRAFIE …….. tja so sindse die Amis: leicht bigott ;-)

  • Erste Frage vorweg.

    Weiß jemand ob das Game auf einem iMac mit core2Duo 3,06 GHz, 6 GB RAM und der GeForce 9400 läuft?

  • Batman Arkham Asylum gibt’s auch seit heute

  • Wenn battlefield 3 in High Resolution auf einem MacBook läuft kaufe ich mir auch einen.

  • Hast du battlefield 3 nun über Bootcamp od parallels gespielt. Zweiteres kann ich schier nicht Glauben Wuerde mich aber gerne eines besseren bekehren lassen.

    • Parallels ist schon deutlich besser geworden, was 3D Beschleunigung angeht. Ob Battlefield 3 flüssig läuft, kann ich persönlich nicht sagen. Ich spiele ab und an Battlefield Bad Company 2 mit Parallels 7 in einer Win7 VM.
      Die 7 ist da eine Glückszahl ;) Mac OS X 10.7, Parallels 7 und Win 7 sind ein Dreamteam was Spiele angeht ;)

  • What you’re waitin‘ for? Christmas?
    Shake it Baby!

  • also da wir ja alle in deutschland leben, vermute ich mal ganz stark das duke nukem im store nur in einer „cut“ version zum download steht??? was bitte bringt dann ein kauf???? is doch wie ein pornofilm ohne sex?!

    „warum liegt hier stroh“ xD

  • Also ich habe ein MB Pro Mid 2010 mit einem 2,4Ghz C2D, 320M Graka und 8Gb Ram.

    Damit es einigermassen läuft habe ich alles bis auf die Graka, aber die 320M wird unterstützt.
    Retten die 8Gb Ram die schwache Graka etwas oder soll ichs lassen.

    Und kann man den Bildschirm auf einen TV ausgeben über Displayport–>HDMI ohne dass noch mehr Leistung verloren geht.

    So könnte ich das Bild auf dem TV ausgeben und mit Bluetooth Tastatur/Maus spielen.

    Funktioniert das oder soll ichs lassen.

    MFG

    • Wenn du auf einem Fernseher ( vermutlich FullHD) zockst wird die Graka wesentlich mehr arbeiten müssen wegen der Hörern Auflösung zum MacBook. Von daher wird es wohl auf dem Fernsehr schlechter laufen.
      Ich denke nicht das der RAM da was retten wird. Das spiel nutz soweit ich weiss nicht mehr als 4 gb RAM ( wäre auch Wucher) und der RAM hat keine Auswirkungen auf die Leistung der Graka.

      Mfg

    • HDMI geht auf jedenfall. Zur Performance kann ich aber nicht viel sagen. Ein Test ist es Wert. Beim HDMI brauchst Du einen Adapter und musst noch einige Einstellungen auf dem Mac wegen Video und Soundausgabe machen.
      Hab ich für Filme auch schon gemacht. Bei grafiklastigen Games hab ich jedoch keine Ehrfahrung.

      • Meine 8 GB in meinem mini Late 09 mit der 9400m machen nur einen minimalen Unterschied zu den vorher eingebauten 2 GB aus. Also was die Spieleperformance angeht.

        Was ich dir aber empfehlen kann die Spiele unter Windows über Bootcamp zu spielen. Portal 2 läuft hier bedeutend besser als unter os X.

  • Den HDMI Adapter habe ich schon,
    auch der Sound wird darüber ausgegeben.

    Will DNF aber nicht kaufen und nachher läuft es beschissen bzw. gar nicht.

    Deshalb die Frage ob es aktzeptabel laufen wird.

    MFG

  • Einmal Off-Topic: Hat einer von euch The Witcher 2 über Steam für seinen Windows-PC gekauft? Ich krieg bei der Installation immer ne Fehlermeldund —> Missing Configuration. Hilfe, wenn möglich bitte! Google gibt da auch nichts her!

    • Bessere Geschirrspüler verfügen über eine sog. „Glasschutztechnik“, um das Anlaufen von Gläsern (Glaskorrosion) zu verhindern. Wenn ich die Funktionsweise dieser Technik richtig verstanden habe, wird dabei u. a. enthärtetes mit nicht enthärtetem Wasser so gemischt, dass das Spülwasser eine definierte Resthärte aufweist. Zu weiches Wasser begünstigt nämlich die Glaskorrosion.

      Wir hatten bisher einen Geschirrspüler mit diesem Feature. Genutzt hat es aber nicht viel, manche Gläser bekamen trotzdem Schlieren (und das, obwohl wir eigentlich nur unempfindliche Gläser in der Maschine spülen). Eine deutliche Verbesserung erzielten wir dagegen durch den Verzicht auf NoName-Spülertabs. Durch den Einsatz von Marken-Tabs, vorzugsweise solchen, für die mit „Glasschutz“ geworben wurde, reduzierte sich die Schlierenbildung deutlich.

      Daher frage ich jetzt mal in die Runde: braucht man die Glasschutzfunktion bei Geschirrspülern noch? Oder können spezielle Reiniger diese Funktion ersetzen? Und wie groß ist der Unterschied beim Spülergebnis bei Geschirrspülern ohne Glasschutz und solchen mit Glasschutz?

      Hintergrund: unser treuer Bosch Logixx SGS6942 hat nach 11 Jahren die Grätsche gemacht. Nach langem Grübeln haben wir uns entschlossen, ihn nicht reparieren zu lassen (man weiß ja nie, was noch alles nachkommt), sondern ihn zu ersetzen. Vergleichbare Spüler mit Glasschutz sind aber derart a*schteuer, dass ich fast vom Stuhl gefallen bin. Ich hoffe, auch mit einem etwas billigeren Modell ohne Glasschutz nichts falsch zu machen.

      • Spüle von Hand, oder nutze Papbecher. Aus der Flasche trinken, ist aus hygienischen Gründen nicht zu empfehlen. Bei Alkohol aus der Flasche ( wenn hochprozentig ),fällt der hygiene Aspect fast weg. Allerdings ist in der Öffentlichkeit eine Paptüte über die Alkohol Flasche zu Ziehen, um Blicke von unfexiblen „ich saufe nur Zuhause“ Meschen zu vermeiden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven