ifun.de — Apple News seit 2001. 26 339 Artikel
Mit Automix AI und PhotoBeat

djay Pro 2: Neue Funktionen für das Mac-Mischpult

21 Kommentare 21

Die Münchner Software-Schmiede Algoriddim hat eine generalüberholte Ausgabe ihres DJ-Werkzeuges djay Pro veröffentlicht und bietet Version 2 des virtuellen Mischpultes jetzt sowohl als Trial-Version auf der eigenen Webseite als auch (in Kürze) zum Kauf im Mac App Store an.

Djpro 2 Screen

Die neue Ausgabe der von Apple preisgekrönten DJ-Anwendung tritt mit einer runderneuerten Benutzeroberfläche an und integriert sich auf Wunsch direkt in euren Spotify-Account. Neu ist zudem die Option Automix AI. Das Feature, das sich um ein unterbrechungsfreies Überblenden zwischen zwei Tracks kümmert, wird jetzt von „machine learning“-Algorithmen unterstützt und erkennt die besten Intro- und Outro-Positionen in den laufenden Liedern fortan selbstständig.

Using Match, an innovative song recommendation engine powered by Spotify, users get a continuous queue based on danceability, BPM, key, and music style. Automix AI allows users to fully lean back and enjoy the mix, yet users still have full manual control over Automix AI settings on-the-fly, as well as the ability to change the source music at any time. Using the transition button, users can trigger a seamless mix to the next song at any time.

Neben verknüpften Spotify-Konten kann djay Pro 2 auch auf die persönliche iTunes Mediathek zugreifen und natürlich auch mit stinknormalen Dateien und Ordnern arbeiten. Die neue PhotoBeat-Option zeigt euch auf Wunsch die eigenen Schnappschüsse im Takt der laufenden Musik an. djay Pro 2 wird in Kürze zum Download im Mac App Store bereitstehen und soll dann zum Einführungspreis von 44 Euro angeboten werden – geplant ist, die App langfristig für 55 Euro zu verkaufen.

Laden im App Store
djay Pro 2
djay Pro 2
Entwickler: algoriddim GmbH
Preis: 54,99 €+
Laden

Dienstag, 12. Dez 2017, 16:27 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eigentlich sehe ich keinen direkten Mehrwert zur Version 1 (thrilled Automix brauch ich nicht) – bin aber trotzdem gespannt, ob es auch ein Upgrade-Angebot geben wird.

  • Wisst ihr, ob das als ganz normales Update für diejenigen kommt, die die App bereits in V 1.X nutzen?

    • Hallo, da es ja djay pro 2 heißt denke ich nicht das wir kostenlos updaten können.

      • Die soft wer wird aktuell mit 20 % Preisnachlass angeboten, um den Bestandskunden entgegenzukommen. Wird also teurer werden, Limited time Opfer ist auch in der Produktbeschreibung zu lesen. 43 € kostet sie aktuell.

  • Und dennoch werden „DJs“ es schaffen Übergänge zu vermasseln…
    Schade das es kaum mehr „echte“ DJs gibt… :(

  • Hi,
    kann man die Lieder von Apple Music abspielen und mischen ?

  • Kann ich damit auf die dropbox zugreifen?

  • Vorsicht! Bei der bisherigen Version hat die im App Store weniger Funktionen als die von der Herstellerseite.

  • Zitat: „…und natürlich auch mit stinknormalen Dateien und Ordnern arbeiten.“

    Stinknormal… hm… ich mag mich irren, aber da klingt für mich so ein wenig Herablassung heraus.
    Kann sich heute schon keiner mehr vorstellen eine SELBSTverwaltete Musiksammlung (ohne Miete zahlen) zu pflegen ?!

  • Was mir die Freude an der Software vergrault hat, ist, dass während einer Session immer wieder die djaj-Werbung aufpoppte. Wenn man konzentriert arbeitet und plötzlich taucht irgendwas auf, denkt man erstmal – ups – ist irgendwas schief gelaufen – bei einer großen Veranstaltung wird man dabei richtig nervös – und dann stellt es sich als Eigenwerbung raus. Ein Grund, die Software immer weniger zu verwenden.

  • Hi…kann mir jemand sagen, ich habe mir die Mac version gekauft…wollte die App aber jetzt noch mal neu für Windows kaufen oder gibts da ne Zugangsmöglichkeit???

    Wenn die oben gestellte frage mit neu kaufen beantwortet wird würde ich mich gerne bei euch nach der Familienfreigabe umhören die im Appstore unten klein aufgelistet ist.

    Danke und Grüße gehen rus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26339 Artikel in den vergangenen 6514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven