ifun.de — Apple News seit 2001. 37 725 Artikel

Deutschlandstart in 6 Wochen

Disney+ kurbelt Werbemaßnahmen an

Artikel auf Mastodon teilen.
56 Kommentare 56

Noch 39 Tage bis zum Start von Disney+ in Deutschland. Vom 24. März an ist das Streaming-Angebot mit Inhalten von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic auch in Deutschland verfügbar. Disney verstärkt mit Blick auf diesen heranrückenden Termin die Werbemaßnahmen und kündigt in einem ersten E-Mail-News-Letter die Verfügbarkeit von mehr als 1.000 Filmen, Serien und Disney+ Originals an.

Disney Plus Exklusive Inhalte

Auf der deutschsprachigen Webseite zum Angebot stehen mittlerweile auch ein klein wenig mehr Infos als lediglich ein Platzhalterbild zur Verfügung. So wirbt Disney hier unter anderem für exklusive und nie zuvor gesehene neue Filme, Serien und Dokus. Auf prominenter Position findet sich hier natürlich der dem Star-Wars-Universum zugehörige Space-Western „The Mandalorian“.

Disney+ wird hierzulande für 6,99 Euro monatlich oder gegen eine Jahrespauschale von 69,99 Euro verfügbar sein. Das Abo beinhaltet bis zu sieben verschiedene Nutzerprofile und bis zu vier gleichzeitig abgespielte Streams. Zudem sind Downloads in unbegrenzter Zahl auf bis zu zehn Endgeräten möglich. Ein Teil der angebotenen Inhalte steht Disney zufolge auch in 4K-Qualität zur Verfügung.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Feb 2020 um 18:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Also für 1,46€ pro Monat bei vier Personen klingt das doch ganz ok.

  • Der Preis ist selbst für eine Person in Ordnung. Wird geholt. Prime, Netflix und Disney+ gehen klar und reichen als Streamingdienste völlig aus.

  • Die Simpsons eigentlich auch bei Disney in Deutschland verfügbar ?

  • Ich freue mich auch schon.

    Ich finde Apple TV+ ja völlig uninteressant
    und eigentlich auch überflüssig. Die anderen Verdächtigen sind alle besser.
    Ich habe eigentlich keine Lust das noch kostenlose Abo nach einem Jahr zu verlängern .

    • Netflix, Prime , Disney
      Und man hat alles..

      Habe noch sky , zahle 24€ für alles …

      • Welche Farbe?

      • Um ehrlich zu sein kann Netflix bei dem Preis-Leistung-Verhältnis auch einpacken…meine Meinung… aber bis auch ein paar ganz gute Eigenproduktionen bei den Serien läuft da doch sonst nur Schrott…da ist Disney+ schon ein anderes Kaliber…

      • Tom, wenn du mit den wenigen interessanten Titeln bei Disney+ durch bist, fühlt es sich an wie Netflix.

      • Ich war nach 2 Serien schon durch bei Apple TV+. Auf eine kann ich verzichten. Aber wegen einer einzigen Serie hole ich mir da sicher kein Jahresabo. ATV+ = der überteuertste Anbieter bisher.

  • Und was gibt es für neue Inhalte? Die alten Schinken brauch ich nicht.

  • Wie kann ich das denn auf dem TV Streamen? Geht das über den Fire Stick als App oder benötige ich noch separate Hardware?

  • Habe ich das richtig verstanden…es können bis zu 7 Profile angelegt werden? Also 7 Personen?

  • Satelliten und Kabel TV adé. Wir schauen seit Ende 2018 kein normales TV mehr. Wir bereuen es nicht und wundern uns wenn man zwei mal im Jahr den Reciever einschaltet, was da alles rumläuft.
    Ein Hoch auf Youtube, Netflix, Amazon Prime und Zukünftig noch Disney+, dann teilen wir den Sender auch noch brav auf, und die 6,99€/Monat lösen sich in Luft auf! Top!

    • Ich schaue seit 2001 kein TV mehr. Geht wunderbar. Früher DVDs und Serienstaffeln gekauft (die man dann ebenfalls durchsuchten konnte) heute halt Bettflix und Prime, dazu werden die Filme die interessieren eben gekauft. Die Sammlung im Keller ist mittlerweile mächtig

    • Ebenfalls seit 2008 kein TV Anschluss mehr – da fehlt wirklich nichts… Nur noch Apple TV mit Leih+Kauffilmen (gute Titel z.B. Chernobyl, True Detective, oder 4K kann man schon mal kaufen)… dazu Amazon, Mediatheken, Youtube und Netflix… Bis auf die Werbung bei Youtube, ist das eigentlich erst das Fernsehnen, wofür es sich lohnt den TV überhaupt anzuschalten. Die Möglichkeit durch Apps LIVE Fernsehen zuschauen, nutze ich garnicht – nicht mehr lange, dann ist lineares Fernsehen definitiv Geschichte.

  • Ist bekannt wann die Marvel Serien bei Netflix verschwinden?

  • Ich muss die Frage von Knobelbecher nochmal wiederholen.
    Wie bekomme ich Disney+ auf meinen TV? Gibts da ne App auf AppleTV? Oder muss man eine neue Hardware kaufen? Hab bis jetzt noch nichts gefunden diesbezüglich

  • Hat jemand eine Ahnung wohin mensch Wünsche schickt? Ich hätte nämlich gerne Dharma & Greg. Diese Serie ist derzeit nicht inkludiert.

  • Wäre interessant zu wissen ob alle Filme aus der disneyclassic Box enthalten sind , das sind 55 dvds in einer Box Pros liegt um die 300 Euro .
    Meiner Frau gehts um die Filme .. wenn man so Zugriff drauf hat wäre das schon günstig ..

  • teetassentrüffel

    haut das zeug doch jetzt endlich mal raus, unglaublich das man bis ende märz hingehalten wird -,-

  • disneyPlus_ichwarteschonewig

    Weiß jemand ob the „Mandalorian“ dann gleich komplett (alle Folgen) verfügbar sein wird oder bremsen sie Europa künstlich mit einer „neuen“ Folge (in USA sind ja schon alle veröffentlicht) aus?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37725 Artikel in den vergangenen 8166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven