ifun.de — Apple News seit 2001. 28 958 Artikel
Neues Test-Angebot

Disney+ für Telekom-Kunden wieder 6 Monate kostenlos

35 Kommentare 35

Die Telekom bietet Disney+ wieder 6 Monate lang kostenlos an. Das ursprünglich zur Einführung des Streaming-Dienstes verfügbare Testangebot ist jetzt wieder für begrenzte Zeit erhältlich.

Disney Plus Telekom 6 Monate Kostenlos

Von der Aktion können alle Telekom-Kunden aus den Kategorien MagentaZuhause, MagentaTV oder MagentaMobil profitieren, die Disney+ nicht bereits zuvor über die Telekom genutzt haben. Wie beim ursprünglichen Angebot ist auch hier zu beachten, dass der Zugang nach Ablauf der Probezeit kostenpflichtig wird. Allerdings lohnt sich auch hier die Buchung über die Telekom, statt der üblichen 6,99 Euro pro Monat bezahlen Telekom-Kunden für Disney+ monatlich nur 4,88 Euro. Das Abo ist auf Monatsbasis kündbar.

Die Telekom bietet Disney+ zum günstigeren Preis ohne Einschränkungen an. Der Videodienst kann über alle von Disney unterstützten Geräte genutzt werden und unterstützt bis zu sieben unterschiedliche Profile. Dabei können bis zu vier verschiedene Serien auf vier verschiedenen Geräten gleichzeitig gestreamt werden. Der Download der Inhalte zur Offline-Nutzung ist auf bis zu zehn Geräten möglich.

Dienstag, 15. Sep 2020, 9:41 Uhr — Chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn man die Bestellung durchführen möchte, taucht im Moment noch auf, dass es nur 3 Monate kostenlos ist. Ab dem 4. Monat dann 4,88€.
    Die Umstellung ist wohl noch nicht überall im System erfolgt…

  • Nicht einmal kostenlos würde ich es wieder nehmen

  • Schade ich habe mich kurz gefreut, dass es weitergeht mit dem KOSTENLOSEN Abo für Telekomkunden allgemein. Meins läuft leider aus :(

  • Kann ich das Angebot auch nutzen, wenn ich bereits regulärer Disney+ Kunde bin? 6 zusätzliche kostenlose Monate wären toll.

    • Californiasun86

      Sehr sinnige Frage. Natürlich nicht, oder meinst die schrauben deinen Account 6 Monate auf „kostenfrei“ zurück. Musst dich halt mit neuem Benutzernamen anmelden, dann sollte es funktionieren.

    • Das sollte gehen. War ja bei der damaligen Freischaltung in Deutschland auch möglich. Ich hatte vorher bereits ein Jahresabo abgeschlossen, direkt bei Disney+. Habe mir dann die 6 Monate bei der Telekom gesichert und das Jahresabo bei Disney+ wurde für diese Zeit „pausiert“ und greift dann wieder, wenn die die Probezeit bei der Telekom gekündigt habe.
      Kann mir nicht vorstellen, dass das dieses Mal nicht funktionieren sollte. Zur Not einfach mal bei Disney+ melden. Die helfen einem da ganz schnell.

    • Also beim ersten Mal ging das. Allerdings war der Dienst da so frisch, dass da wohl extrem mehr Kulanz gezeigt wurde als es heute der Fall wäre.

    • Na klar kündige den aktuellen und nimmermehr andere Mailadresse für 6 Monate via Telekom …

  • TeeTassenTrüffel

    Oh jetzt höre ich die ganzen Hater wieder sagen: „…eigentl. hatte ich es ja schon gekündigt, aber Manderlorian 2 kommt & es ist ja dann für mich ehhhh gratis…“

    Naja, da die Telekom Preise eh so absurd hoch sind, hast du eigntl. dein Disney+ schon 4 x gezahlt :D

    • Oder das bessere Netz genutzt, wer weiß das schon ;)

      • TeeTassenTrüffel

        noch NIE , aber wirk. NIE hatte ich Probleme mit dem o2 Netz… also die Story vom „besseren Netz“ & Telekom stammt wohl noch aus den frühen 90er Jahren :D?

      • Hatte mit E-Plus und O2 immer wieder Probleme. Seit meinem Wechsel zur Telekom gehören diese zum Glück der Vergangenheit an.

      • @ TeeTassenTrüffel: Hängt vom Wohnort ab. Ich war 9 Jahre bei O2 und nun seit etwa einem halben ja bei der Telekom und: Keine Funklöcher mehr (bzw. noch nicht gefunden) und ich muss mich Zuhause nicht mehr aus dem Fenster hängen, um telefonieren zu können :)

  • Californiasun86

    Läuft wohl nicht so der Streamingdienst ;-)

  • Bin sehr zufrieden mit dem Dienst und werde verlängern bzw auch selbstverständlich gerne dafür zahlen nach Ablauf der überaus großzügigen 6 Monate :-)

  • Hatte es noch nicht gebucht, weil ich dachte ich warte noch ein wenig. Bin Nutzer des TV-Stick plus TelekomApp-Plus.
    Wird mir nur angeboten für drei Monate, und danach zum „normalen“ Disney-Preis (nicht Vorzugspreis) von 6,82 Euro

  • Ich hätte mich natürlich um 6 weiter kostenlose Monate gefereut, aber ist kar das nicht für Leute gilt die das schon in anspruch genommen haben.
    Wirklich oft habe ich Disney+ nicht genutzt, bis zum 24. September versuch ich noch meine „Watchliste“ abzuarbeiten und dann wird irgendwann mal für Staffel 2 von Mandalorian ein Monat gebucht.
    Bin wirklich gespannt ob Disney die Abonnenten nachhaltig halten kann, wirklich interessante Sachen gab es die letztezeit ja nicht, außer viel Bauchstreichel-Dokus :D

  • Warnung an alle die den Media Receiver 401 von der Telekom nutzen (Magenta-TV) für diese halte ich das als Lockangebot denn einen vollständigen Zugang zu Dsney + erhältman nicht. sondern lediglich einen normalen Fernsehkanal (Kanal 19) über den ein vorsortiertes Angebot genutzt werden kann. eine eigenständige App wie bei Netflix oder Amazone Prime ist nicht dabei. Es wird zwar immer mal wiedr davon gesprochen ber mehr auch nicht. also mein Fazit: Finger weg solange keine App für den Media Receiver 401 vorhanden

  • Das mit über 60 Mio. User ist glaub ich nur eine Marketing Trick, damit die Leute angereizt werden und sich das Abo-Modell kaufen.

    Nichts neues, jeder nutzt diese Methode, es gibt immer genug Menschen die sich so Manipulieren lassen.

  • Ist für Festnetzkunden übrigens erst ab morgen buchbar.

  • Schöne Dokus bei. Lohnt sich mal zum Testen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28958 Artikel in den vergangenen 6911 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven