ifun.de — Apple News seit 2001. 38 373 Artikel

Jetzt offiziell bestätigt

Deutsche Apple Stores öffnen ab Montag wieder

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Apple wird seine deutschen Ladengeschäfte von Montag an wieder öffnen. Wir konnten vorab schon über diesen Zeitplan berichten, jetzt folgt die offizielle Bestätigung.

Apple Store Macht Wieder Auf Corona

Die deutschen Apple Stores werden zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten von Montag 11 Uhr an wieder geöffnet sein. Der Besuch in den Ladengeschäften ist allerdings mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Apple orientiert sich hier weitgehend an die bereits in Australien erprobte Vorgehensweise. Neben begrenzten Besucherzahlen und Mundschutzpflicht zählt dazu auch das Überprüfen der Körpertemperatur.

Wie überall außerhalb von China wurden Apples Ladengeschäfte auch in Deutschland bereits Mitte März geschlossen. Anfangs war eine Wiedereröffnung Ende März und später dann im Laufe des Monats April geplant.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Mai 2020 um 14:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Endlich! Schnell Schlafsack und Klappstuhl holen, first in line!

  • Das mit der Temperaturmessung ist ja grundsätzlich sinnvoll. Doch was ist, wenn ein Kunde aus anderen Gründen erhöhte Temperatur hat. Dann darf er ja nicht in den Store. Könnte für Wirbel sorgen…

  •  ut paucis dicam

    Man kann alles online ordern. Nur für Genius oder Rekla muss man hin.
    Wird doch zu überstehen sein.

  • Apple macht sogar eine/ zwei Wochen später als jedes andere Geschäft auf (je nach Bundesland). Da jetzt Geldgier als Vorwand zu nehmen, ist schlicht falsch, da auch der Großteil des Umsatzes online erwirtschaftet wird bzw. über die Provider.

  • Ich war außer Lebensmittel einkaufen, noch nicht unterwegs und habe es auch nicht vor!
    Aber…. auf die Store Eröffnung freue ich mich riesig.
    Ich möchte mir das neue IPad Pro kaufen und weiß nicht, ob mir das 12,9 nicht zu groß ist.
    Noch nie in der Hand gehabt und bestellen und dann zurück, finde ich auch unnötig.

    • Hab mir das 12,9″ bestellt und nutze es seit einigen Tagen – hab es nicht bereut. Besonders weil es PDF-Dokumente quasi in A4 darstellen kann. Mit dem Pencil macht dann auch Good Notes richtig Spass oder Affinity. Allerdings verursacht es gewaltige Nackenschmerzen wenn es zu lange falsch in der Hand gehalten wird

  • Es wurde schon 2 Wochen zu lange gewartet und hätte man jetzt noch weitere 4 Wochen gewartet, wären trotzdem die selben Sprüche gekommen.
    In Corona Zeiten wird die Regierung machen können was sie will: Sie macht’s eh verkehrt.

  • Dir ist schon klar das Apple als einer der wenigen Arbeitgeber die ganze Zeit volles Gehalt zahlt, obwohl die Mitarbeiter seit 8 Wochen zu Hause sind. Ziemlich anmaßen Geldgier als Vorwand zu bringen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38373 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven