ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

App-Tipp: Deutsch-Englisch-Wörterbuch kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Das Deutsch-Englisch-Wörterbuch LinguaDict Pro belegt mit seinen 433.000 Worteinträgen inklusive englischer Sprachausgabe zwar gut 300 MB Speicherplatz, dafür lässt sich die App aber auch komplett offline nutzen. Neben der schlichten Übersetzung bietet die App grammatikalische Zusatzinfos und Erklärungen, zudem lässt sich bei der Sprachausgabe zwischen britischem und amerikanischem Englisch wählen.

Dem Download dieses praktischen Begleiters sollte angesichts Tatsache, dass die momentan kostenlos erhältliche App normalerweise 3,99 Euro kostet nichts entgegenstehen. Die Anwendung kommt als Universal-App und ist somit neben dem iPod touch und iPhone auch für das iPad optimiert.
(Danke Markus)

Freitag, 21. Jan 2011, 11:48 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, supi. Direkt mal laden, wenn ich zuhause bin.

  • Setzt leider iOS 4.2 voraus. Schade.

  • Super,bin gestern aus England wieder gekommen. Das hätte ich vor ein paar Tagen besser gebraucht. :-)

  • Lorenz Fynn Hendrik R.

    Nice das app wird erst mal geladen xD

  • Ich habe auch noch 4.1. drauf und lad es gerade ebenfalls über iTunes =)
    Das lohnt sich wirklich.
    Sonst nutze ich ja gern Leo, aber das funktioniert ja leider nur online, wobei das meiner meinung nach immer noch eins der Besten ist

  • sehr guter Tipp. Das macht vor allem im Ausland Sinn (kein mobiles Datennetz).

  • Dict.cc ist immer kostenlos und auch offline verfuegbar.

  • Customer Reviews (aus dem Apple Store)
    So bad

    by VV***

    This „dictionary“ is so bad that it isn’t worth using even fo free. There are no proper entries, just lists of translated words, no usage, no examples. No German pronunciation. Lots of English pronunciations are computer generated and TOTALLY WRONG. An attempt to see the grammar info immediately crashes the sftware.
    In short: PURE JUNK. Avoid at all costs.

    Das klingt jetzt nicht sooo euphorisch. Aber für lau hat es zumindest einen Versuch neben dict.cc verdient.
    Danke für den Hinweis!

  • Stürzt bei mir andauernd ab. Liegt aber vielleicht an der 4.3 Beta.

  • Leider kostet es jetzt wieder….

  • Von wegen kostenlos, der Preis liegt noch immer bei 3,99€. !

  • Von wegen kostenlos. Bei mir wird es auch für 3,99 € angeboten!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven